Backstage Update zur Zukunft von Andrade El Idolo – der mexikanische Wrestler könnte zu WWE zurückkehren, Weiteres zum Bryan Danielson Bericht und den Social Media Geldstrafen, AEW Rampage Vorschau: Drei Matches bestätigt!

andrade 170722 fb

– Wie Dave Meltzer im aktuellen „Wrestling Observer Radio“ berichtet, soll der AEW Vertrag von Andrade schon bald enden. Meltzer stellte klar, dass er sich nicht sicher sei, ob Andrades Vertrag aufgrund von Verletzungen verlängert werde, aber ohnehin habe sich der ehemalige WWE-Star bis jetzt nicht entschieden, bei welcher US-Promotion er als Nächstes unterschreiben wird. Jedenfalls behauptet Andrade seit April, dass sein Vertrag bald ausläuft.

Zusammen mit dem Update zu seinem Vertrag erklärte Meltzer, dass Andrade bald zu CMLL zurückkehren wolle. Nachdem Andrade dort seine ersten Schritte gemacht hatte, verließ er CMLL 2015 in Richtung WWE. Nach seiner Rückkehr von der WWE zu Lucha Libre entschied sich Andrade, bei AAA, dem größten Rivalen von CMLL, zu unterschreiben. Meltzer spekulierte, dass Andrade während dieser Zeit zu CMLL zurückkehren wollte, für den Fall, dass er sich für eine Rückkehr zur WWE entscheiden würde, was ihn weitgehend vom Wrestling in Mexiko ausschließen würde.

Seit seinem Debüt bei AEW war Andrade in Fehden mit PAC, Darby Allin, Cody Rhodes (vor dessen Abgang) und anderen involviert. Obwohl er noch keinen Titel in der Promotion gewonnen hat, ist Andrade seit der Premiere der Show im Juni in „AEW Collision“ zu sehen. Andrades ehemaliger Los Ingobernables-Partner Rush, mit dem er bekanntermaßen gut befreundet ist, hat vor kurzem seinen Vertrag mit AEW verlängert, aber die beiden sind noch nicht zusammen im Fernsehen aufgetreten.

Während dies ein Zeichen dafür sein könnte, dass Andrade bei AEW bleibt, gibt es auch Gründe, warum er gehen könnte. Es ist kein Geheimnis, dass Andrades Frau, Charlotte Flair, eine prominente WWE Performerin ist und mit Paul „Triple H“ Levesque, der für das Booking der Shows verantwortlich ist, könnte Andrade eine bessere Position im Main Roster der WWE vorfinden als bei seinem letzten Run.

– Zuletzt tauchten Berichte auf, dass Bryan Danielson, der Mitglied des Disziplinarkomitees der AEW ist und Geldstrafen gegen AEW-Talente wegen ihres Verhaltens in den sozialen Medien verhängt hat. Bryan Alvarez erwähnte jedoch im „Wrestling Observer Radio“, dass er sich umgehört habe und die Leute nichts davon gehört hätten, dass „The American Dragon“ Geldstrafen verhängt hätte. Auch Dave Meltzer kommentierte, dass die Geschichte in vielerlei Hinsicht „übertrieben“ sei. Er sagte, dass Danielson zwar im Komitee sitze, aber nicht derjenige sei, der die Strafen ausspreche.

Einem kürzlich erschienenen Bericht zufolge war Danielson zusammen mit AEW General Counsel Chris Peck und einem nicht genannten externen Anwalt Teil des Komitees, das die Entlassung von CM Punk nach dessen Backstage-Auseinandersetzung mit Jack Perry bei All In empfahl. AEW-Geschäftsführer Tony Khan folgte schließlich diesem Rat und feuerte Punk. Es wurde vermutet, dass Danielson das Komitee leitete, aber er hat diese Gerüchte inzwischen zurückgewiesen.

Einige AEW-Wrestler haben sich in letzter Zeit in den sozialen Medien über ihre Position und ihr Booking innerhalb der Organisation geäußert. Die ehemalige AEW Women’s World Champion Dr. Britt Baker, D.M.D., kritisierte die Promotion dafür, dass sie im Vergleich zu MJF und Christian Cage weniger Promozeit erhält, während Matt Hardy seine Frustration darüber äußerte, wie er und sein Bruder Jeff Hardy derzeit in der Organisation eingesetzt werden – wir berichteten. Diese Beiträge decken sich mit Berichten, die darauf hindeuten, dass hinter den Kulissen derzeit viel Negativität herrscht.

– Die in der heute Nacht anstehenden Ausgabe von AEW Rampage wurde im Bell Centre in Montreal, Quebec, Kanada aufgezeichnet. Für die Show wurden drei Matches bestätigt.

Continental Classic – Blue League
Bryan Danielson vs. Daniel Garcia

Tag Team Match
Powerhouse Hobbs & Konosuke Takeshita vs. Christopher Daniels & Matt Sydal

Singles Match
Abadon vs. Trish Adora

2 Kommentare

  1. Bitte, lass Andrade AEW verlassen. Ich kann nichts mit ihm anfangen. Rusev kann am Besten auch gleich gehen.

Kommentare sind deaktiviert.