Backstage Update zum aktuellen WWE-Status von Ricochet und seinem voraussichtlichen WWE-Abschied im Sommer 2024, CM Punk soll bei NXT Battleground hinter den Kulissen anwesend gewesen sein

– Inzwischen ist ein weiterer Bericht über Ricochets möglichen Rückzug aus der WWE aufgetaucht. PWInsider berichtete am Samstag, dass Ricochet die Company über seine Absicht informiert habe, die Company zu verlassen, wenn sein Vertrag im Sommer ausläuft, was zu massiven Spekulationen über seine Zukunft nach der WWE führte, bis Dave Meltzer aktuell berichtete, dass die Situation immer noch „in der Schwebe“ sei.

Fightful Select hat inzwischen einen eigenen Bericht zu diesem Thema veröffentlicht, in dem es neben PWInsider heißt, dass es „sehr wahrscheinlich“ sei, dass er die Company verlassen werde. Außerdem wird erwartet, dass er bei AEW landen wird. In dem Bericht heißt es, dass kreative Maßnahmen ergriffen werden bzw. wurden, um Ricochet aus dem WWE-Programm zu verbannen, wie z.B. den Verlust der WWE Speed Championship.

Innerhalb der WWE wurden bereits kreative Pitches entwickelt, um Ricochet aus den laufenden Raw-TV-Shows zu schreiben, falls er die WWE tatsächlich verlassen sollte, einschließlich eines Plans, nach dem Bron Breakker Ricochet verletzen und ausschalten sollte.

In Bezug auf AEW berichtet Fightful, dass Talente und Mitarbeiter letzte Woche hinter den Kulissen über die Möglichkeit eines Beitritts von Ricochet gesprochen haben. Das heißt aber nicht, dass es offiziellen Gespräche gegeben hat. Es wird erwartet, dass auch NJPW an dem ehemaligen IWGP Junior Heavyweight Tag Team Champion interessiert ist.

Ricochet kam 2016 zu WWE und hielt seitdem die NXT North American, WWE Intercontinental und United States Championship. Wenn er das Unternehmen verlässt, wird er acht Jahre dort gewesen sein, da er 2019 einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet hat.

– WWE NXT hat sein Premium Live-Event „NXT Battleground“ in spektakulärem Stil veranstaltet und eine begeisterte Menge von Mitgliedern des WWE-Universums hat sich im UFC Apex in Las Vegas versammelt, um diesem historischen Ereignis beizuwohnen.

Neben den Top-Stars von NXT, die auf der großen Bühne gegeneinander angetreten sind, soll ein weiterer großer Star bei NXT Battleground im Backstagebereich anwesend gewesen sein. Die Rede ist von CM Punk.

Wie PWInsider berichtet, soll „The Best in the World“ bei der bahnbrechenden NXT Großveranstaltung in Las Vegas hinter den Kulissen zugegen gewesen sein. Es ist jedoch nicht bekannt, ob er an der Planung der Show beteiligt war oder sie nur besucht hat.

Neben CM Punk soll auch TNA-Legende Gail Kim und wichtige Mitarbeiter aus dem Management des Unternehmens im Rahmen der laufenden Zusammenarbeit zwischen WWE und dem Wrestling-Giganten anwesend gewesen sein.

Obwohl CM Punk dafür bekannt ist, dass er in letzter Zeit wichtige WWE-Shows besucht hat, ist nicht bekannt, ob dies der Fall war oder ob Punk aus geschäftlichen Gründen bei NXT in Las Vegas war.






1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*