Wade Barrett äußert sich zu NXT Europe, Kurzfristige Programmänderung: ProSieben MAXX zeigt „WWE Clash at the Castle“, Friday Night SmackDown Vorschau

barrett 190822 fb

– Der NXT 2.0-Kommentator Wade Barrett war zu Gast bei El Brunch WWE, wo er über seine Reaktion auf die gestrige Ankündigung (siehe hier) zum Start von NXT Europe im Jahr 2023 sprach.

„Wisst ihr was? Ich habe es (die Meldung zu NXT Europe) auf die gleiche Weise erfahren, wie alle anderen,“ sagte Barrett. Ich habe trainiert und bekam plötzlich eine Nachricht von der WWE auf meinen E-Mail-Account: Hey, Pressemitteilung geht gerade raus. Nur damit ihr es wisst, ich weiß auch nicht mehr als ihr. Es war eine Überraschung für mich.

Ich glaube, NXT UK wird in NXT Europe umgewandelt. Was das genau bedeutet? Ich weiß es nicht. Wie es sich entwickeln wird? Ich weiß es nicht. Aber ich weiß, dass jedes Mal, wenn WWE eine große Veränderung vornimmt, wie sie es hier mit NXT UK tun, sie die Dinge immer besser machen. Es geht nie darum, etwas schlechter zu machen. Es geht immer darum, die Dinge größer und besser zu machen. Ich weiß also nicht genau, was NXT Europe beinhalten wird, wie es sich von NXT UK unterscheiden wird, aber es ist aufregend.

Ich denke, es wird mehr Möglichkeiten für Superstars in ganz Europa geben, nicht nur in Großbritannien. Auch in Spanien, Portugal, Italien, Frankreich, Deutschland und Österreich. Es gibt so viele Länder in Europa und natürlich auch überall in Osteuropa. Es gibt Bulgaren und Rumänen und viele andere Länder, in denen sie alle die WWE lieben.“

Anmerkung: Mittlerweile wurden 25 NXT UK Stars von WWE entlassen – siehe hier.

– Eine erfreuliche Nachricht für alle WWE-Fans. Der Free-TV Sender ProSieben MAXX wird den WWE Premium Live Event „Clash at the Castle“ am Montag, dem 05. September um 22 Uhr ausstrahlen. Die Live-Übertragung von „Clash at the Castle“ erfolgt am Samstag, dem 03. September um 19 Uhr auf dem WWE Network.

Die WWE schreibt Geschichte. Mit dem ersten Premium Live Event in Europa seit über 30 Jahren! #WWECastle

Und das Beste daran:
WIR zeigen Euch das Spektakel exklusiv im Free-TV#maxxWWE #HomeOfWWE @WWEDeutschland @ransport pic.twitter.com/HeW6RQOGRc

— ProSieben MAXX (@ProSiebenMAXX) August 19, 2022



– Für die in der heute Nacht anstehenden Ausgabe von Friday Night SmackDown aus dem Bell Centre in Montréal, Québec, Kanada wurde ein Match und zwei Segmente bestätigt.

Women’s Tag Team Championship Tournament – Round 1
Natalya & Sonya Deville vs. Zoey Stark & Nikkita Lyons

Face-to-Face Segment zwischen dem Undisputed WWE Universal Champion Roman Reigns und seinem Herausforderer Drew McIntyre

• Wikinger-Beerdigung der Viking Raiders für The New Day