Suspendierungen aufgehoben: Weitere AEW Mitarbeiter wieder zurück, Ricky „The Dragon“ Steamboat“ vor In-Ring Rückkehr, MJF ist verlobt

– Einige der AEW-Mitarbeiter, die Berichten zufolge im Zuge der Auseinandersetzungen nach dem AEW All Out suspendiert wurden, sind mittlerweile wieder eingestellt worden. Einem neuen Bericht von Fightful Select zufolge sind mehrere AEW-Mitarbeiter inzwischen wieder an ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt, nachdem sie zuvor im Rahmen der Untersuchung einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen AEW-Talenten hinter der Bühne suspendiert worden waren.

Dem Bericht zufolge wurden die angeblichen Suspendierungen von Michael Nakazawa, Pat Buck, Christopher Daniels und Brandon Cutler nach einer Woche wieder aufgehoben. Pat Buck war, wir bereits berichtet, schon am Mittwoch für AEW Dynamite tätig und Daniels sowie Nakazawa traten für Promo-Zwecke des AEW-Videospiels „AEW Fight Forever“ auf der Tokyo Game Show 2022 auf.

Es gibt weiterhin keinen Informationen zum Suspendierungsstatus von Kenny Omega, Nick Jackson, Matt Jackson, CM Punk oder Ace Steel. Fightful fügte hinzu, dass AEW sich weder öffentlich geäußert noch irgendwelche Suspendierungen im Kontext der Ereignisse nach dem AEW All Out bestätigt hat.

– Wie Sports Illustrated berichtet, wird der legendäre Wrestler Ricky „The Dragon“ Steamboat am 27. November in der Dorton Arena in Raleigh, North Carolina, für die Promotion „Big Time Wrestling“ in den Ring für ein Match zurückkehren.

„Ricky Steamboat ist einer der größten Wrestler aller Zeiten, und wir freuen uns, eine Legende zurück in den Ring zu bringen“, sagte Big Time Wrestling-Mitbesitzer Steve Perkins. „Das Interesse wird groß sein und der Ticketverkauf beginnt heute.“

Der 69-jährige Steamboat hatte seinen letzten Wrestling-Auftritt 2010, als er zusammen mit seinem Sohn Richie Steamboat gegen Caylen Croft und Trent Barreta von The Dudebusters antrat, der jetzt Teil des AEW-Rosters ist. Sein letztes Singles Match fand 2009 bei einer WWE House Show gegen Drew McIntyre statt.

Das alles geschah, nachdem Steamboat 2009 bei WrestleMania 25 nach 15-jährigem Ruhestand sein Comeback gegeben hatte. Dort trat er gemeinsam mit Roddy Piper, Ricky Steamboat & Jimmy Snuka ineinem 3-on-1 Handicap Match gegen Chris Jericho an. Steamboat lieferte eine herausragende Leistung für sein Alter im Ring ab und sorgte für echte Begeisterung. Dies führte dazu, dass er im selben Monat ein Singles Match gegen Chris Jericho bei WWE Backlash bestreiten konnte.

Indem er für Big Time Wrestling in den Ring steigt, endet seine legendäre Karriere, die 1976 begann. Steamboat lieferte im Laufe seiner Karriere eine legendäre Fehde mit „Macho Man“ Randy Savage und eine unvergessene Rivalität mit „The Nature Boy“ Ric Flair.

– Maxwell Jacob Friedman ist verlobt. Der AEW Star gab auf seiner Instagram-Seite bekannt, dass er und seine Lebensgefährtin Naomi Rosenblum nun verlobt sind. Rosenblum teilte ihren eigenen Beitrag auf Instagram mit weiteren Bildern von ihrem besonderen Moment. In ihrer Bildunterschrift schrieb sie außerdem folgendes.

„Ich habe Ja gesagt …und ja, ich habe ihn gezwungen, für Fotos zu lächeln (nachdem er mir gesagt hat, dass ich das glücklichste Mädchen der Welt bin).“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Naomi Rosenblum (@naomirosenblum.art)

Was viele nicht wissen: Rosenblum trat bereits im AEW TV auf. MJF hatte einen besonderen Auftritt in der Dynamite Ausgabe am 9. Februar. Zur Erinnerung: MJF wurde von zwei Damen zum Ring begleitet. Während eine von ihnen MJF auf die Wange küsste, knutschte die andere mit ihm. Bei letzterer handelte es sich tatsächlich um Rosenblum.

What a start to #AEWDynamite as @The_MJF makes quite a statement with his entrance, joining #FTR, @TullyBFTR, @ShawnSpears and @Wardlow in the ring!

Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right now! pic.twitter.com/0rUxcwWMJs

— All Elite Wrestling (@AEW) February 10, 2022

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*