Möglicher *SPOILER:* Mysteriöse QR-Botschaft bei Raw – Kehrt ein Top-Superstar am Freitag bei SmackDown zurück?

Die Fans sind in heller Aufregung, nachdem in der dieswöchigen Ausgabe von WWE Raw ein QR-Code präsentiert wurde. Als die Kameras Austin Theory zeigten, wie er sich backstage auf sein Match vorbereitete, war im Hintergrund ein Aufkleber mit einem QR-Code zu sehen. Über den QR-Code stand „Come play with me“ („Komm und spiel mit mir“).

Scannt man den Code wird man auf eine Website von WWE mit einem kleinen weißen Kaninchen geleitet, welches das Spiel „Hangman“ spielt. Die Frage im Spiel lautet „Who Killed The World?“. Dem Kaninchen gehen während des Spiels fast die Leben aus, aber es schafft es gerade noch rechtzeitig, den richtigen Satz zu buchstabieren, der sich als „You Did“ herausstellt. Am Ende des Videos taucht das amerikanische Datum 09/23 (23. September) und die Uhrzeit 9:23 pm (03:23 Uhr deutscher Zeit) auf. Zu dieser Zeit wird Friday Night SmackDown in den USA ausgestrahlt.

WWE hat bereits in der vergangenen Woche während der Werbepause von SmackDown und bei verschiedenen Live-Events den berühmten Song „White Rabbit“ von Jefferson Airplane gespielt.

Auch der Konzeptkünstler Kyle Scarborough hat die Spekulationen über eine mögliche Rückkehr von Bray Wyatt zur WWE angeheizt. Nachdem Triple H die kreative Leitung der WWE übernommen hatte, vermuteten viele Fans, dass Bray Wyatt (Windham Rotunda) nach dem Wechsel im Management wieder eingestellt werden würde.

Einige spekulierten, dass das Dimmen der Lichter und das Abspielen von Jefferson Airplanes „White Rabbit“ in der Arena während der Werbepause der SmackDown-Ausgabe vom 16. September ein Hinweis auf die baldige Rückkehr von Wyatt war.

Kyle Scarborough, der Mann, der die ursprüngliche Konzeptgrafik für die Maske und die Requisiten von „The Fiend“ entworfen hat, hat nun auf Twitter ein unheimliches Bild einer Person gepostet, die eine Maske trägt und ein weißes Kaninchen ist.

Es gab auch Hinweise darauf, dass „White Rabbit“ eine Anspielung auf eines der früheren Nicht-WWE-Gimmicks von Karrion Kross sein könnte. Nach den Behauptungen, er wolle die Fans veräppeln, tweetete Scarborough:

„Ich habe @realKILLERkross auch schon gezeichnet, wenn ihr annehmen wollt, dass meine Arbeit ein Trolling ist. Wie dem auch sei, denkt daran, was der Siebenschläfer gesagt hat.“

F̷̤̱͈̠̱͊̉́͘ͅȩ̸̢̧͕̗̺̥̝̟͓͗̄̈̾̊͛̍̆è̴̛̳̝̘̱̹̇̎͆̓͊̂ͅd̷̤̟̜̖̯͔͎̅͂̓̌͐͗̕ ̵̛̱̞̘̅͐̇ÿ̵̡͚̫̤͍͈̱͍̫̞͊͝ơ̴͖̊̓̊̒́̑̌̉̚͜u̴̝̘̤̙̹̖̰̬̾͗̓̌r̸͉̠̘͉̰̜̿̓̆͆́ ̴̧̺̹̥̫̤͍̦̺̮́͝͝H̴̡̥̥͇͙̬̼̆̈́̓̽́̾͗̈́̓̓e̸̟̲͌̒͂͂̊͝a̸̯̲̻͈̎͠ḑ̵̛͍̺̖̗͓̥̜̟̺̉ pic.twitter.com/z6hUskTw2P

— Kyle A. Scarborough (@ScarboroughTWTC) September 18, 2022

Zudem hielt ein Fan ein Plakat mit dem QR-Code bei Raw exakt um 21:23 Uhr hoch und während einer Werbepause von Raw wurde „Feed your Head“ gespielt.

At exactly 9:23pm, someone walked by with the same QR Code. It takes you to the same video as the one before. #WWERAW 🐇👀 pic.twitter.com/RJ0VH1hOK7

— 𝐃𝐫𝐚𝐕𝐞𝐧 (@WrestlingCovers) September 20, 2022

“White Rabbit” strikes again. #WWERaw 🐇 pic.twitter.com/ZrK1znOL0z

— Aaron Busby 🏁 (@MrBusby4o8) September 20, 2022

Der ehemalige Universal Champion wurde im Juli 2021 entlassen und wrestelte zuletzt im April bei WrestleMania 37 gegen Randy Orton für die WWE. Wyatt hat Berichten zufolge kürzlich Gespräche mit WWE geführt.

7 Kommentare

  1. Ich würde mich sehr freuen, wenn der Fiend zum Vorschein kommen würde, denn für mich ist sein Charakter noch nicht vollendet und hat weiterhin Potential.

    Da Windham Rotunda bereits so einiges (außer wrestlerisch) aus seinem Hut gezaubert hat, wäre ich auch mit einem anderen neuen Charakter zufrieden zu stellen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*