Kurt Angle enthüllt die ursprüngliche Idee für das Geburtstagsfeier-Segment bei Friday Night SmackDown, WWE-Star kehrt in den Ring zurück

– WWE Hall of Famer und ehemaliger Olympionike Kurt Angle hat über die ursprünglichen Pläne für sein Geburtstagsfeier-Segment in er letztwöchigen SmackDown gesprochen. In der jüngsten Ausgabe von SmackDown trat Angle in seiner Heimatstadt auf, um seinen 54. Geburtstag zu feiern.

Angle wurde von der Alpha Academy konfrontiert, die versuchte, die Feierlichkeiten zu stören. Angle rächte sich, indem er sich mit Gable Steveson zusammentat, um dem Heel-Duo ein Milchbad zu verabreichen. Dieses Aktion erinnerte an einem ähnlichen Segment aus Angles frühen Tagen als Wrestler während der Attitude Era. Mittlerweile hat Angle die ursprünglichen Pläne für das Segment in seinem Podcast, der Kurt Angle Show, näher erläutert:

„Sie wollten, dass ich das Milchtruck-Segment noch einmal mache. Sie beschlossen, dass ein Vielzahl von Heels während der ganzen Show über mich reden, mich niedermachen und über mich herziehen sollten.

Dann sollten sie alle zum Ende der Show in den Ring steigen, weil sie wussten, dass ich dann meine Feier haben werde und nicht aufkreuzen würde. Die Heels sollten also im Ring mit dem ganzen Geburtstagskuchen und allem drumherum stehen und ich sollte dann mit dem Milchtransporter herauskommen und sie zu Boden sprühen.

Mit dem Milchwagen in die Arena in Sacramento, Kalifornien zu fahren. Das war mein absoluter Lieblingsmoment, ich liebe es, weil ich einfach so viel Spaß dabei hatte und es war ein großartiger Moment für mich, es noch einmal machen zu können.“

– SmackDown Star Scarlett kehrte während der WWE Houseshow am 10. Dezember in Wheeling, West Virginia in den Ring zurück. Scarlett schloss sich mit Karrion Kross zusammen, um im Mixed Tag Team Match Madcap Moss & Emma zu besiegen. Zuvor gab es einige Unklarheiten über Scarletts Wrestling-Rückkehr, da sie kürzlich für ein Dark Match gelistet wurde, welches letztendlich nicht stattfand.

Vor diesem Live-Event-Match hatte Scarlett zweimal für die WWE gewrestelt, zuletzt in einem Dark Match im Juni 2021, bevor sie im November entlassen wurde. Scarlett und Kross kehrten im August unter dem Führungsteam von Triple H zur WWE zurück. Es bleibt abzuwarten, ob Scarlett neben ihrer Managerrolle künftig auch als Wrestlerin bei Friday Night SmackDown und den WWE Premium Live Events eingesetzt wird.






1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.