Gunther über die Freiheit bei WWE er selbst zu bleiben & die Pandemie-Ära des Wrestlings, Friday Night SmackDown Vorschau: Logan Paul kehrt zurück!

Der amtierende WWE Intercontinental Champion Gunther wurde auf dem YouTube Kanal „WittyWhittier“ interviewt und beschrieb, wie es ist für WWE tätig zu sein.

„Es war bisher hervorragend. Ich habe 2019 bei der Company für NXT UK unterschrieben und ja, ich kann mich nicht beschweren. Es ist wirklich gut. Ich bin im Grunde genommen – von der Person, die ich vorher bei den Independents war, immer noch ich selbst geblieben. Ich wurde immer mit Respekt behandelt und hatte immer die Freiheit, mehr oder weniger ich selbst zu sein und ja, das ist auch heute noch der Fall.“

An anderer Stelle des Interviews sprach er auch über die Pandemie-Ära des Wrestlings, in der keine Fans an den Shows teilnehmen konnten.

„Ich muss sagen, dass ich diese Veranstaltungen, die wir in leeren Arenen hatten, sehr genossen habe. Während dieser Zeit war ich bei NXT UK. Ich bin schlecht darin, Zeitspannen und so zu messen, also würde ich sagen, es war mindestens ein Jahr, vielleicht ein wenig mehr.

Unsere Shows fanden in einem leeren Gebäude statt und wurden dort aufgezeichnet. Aber ich mochte diese Atmosphäre, sie war anders und für meinen Stil, einen sehr physischen Stil im Ring, denke ich, dass ich davon auch sehr profitiert habe.

Aber endlich wieder in einer Arena mit Publikum zu stehen und dieses Gefühl wiederzuhaben, ist definitiv, ja, die bevorzugte Wahl, meiner Meinung nach.“

Gunther konnte seinen Intercontinental Champion am 03. September gegen Sheamus bei WWE Clash at the Castle verteidigen. Sein letztes TV-Match bestritt Gunther mit Giovanni Vinci & Ludwig Kaiser. Imperium besiegten in der Vorwoche bei SmackDown The Brawling Brutes: Butch, Ridge Holland & Sheamus in einem Six-Man Tag Team Match. Gunther ist bisher mit 11 Siegen ungeschlagen im WWE Main Roster.

– Für die in der heute Nacht anstehenden Ausgabe von Friday Night SmackDown aus dem Honda Center in Anaheim, Kalifornien wurde ein Match und ein Segment bestätigt.

Nr. 1 Herausforderer WWE Undisputed Tag Team Fatal 4-Way Match
The New Day vs. The Street Profits vs. Alpha Academy vs. Los Lotharios

Der chaotische Medien-Megastar Logan Paul wird bei SmackDown auftreten

2 Kommentare

  1. Warum wird bei Titelkämpfen
    erlaubt,das Außenstehende,wie
    zum Beispiel die Usos,in das Kampfgeschehen eingreifen?Sie
    haben mehrmals Roman Rains den
    Arsch gerettet und den Titel.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*