Charlotte Flair zeigt ihre Körperverwandlung und motiviert ihre Fans, Nächstes Match von Roman Reigns vor Bestätigung, Friday Night SmackDown Vorschau: Drei Matches bestätigt!

– Charlotte Flair hat jetzt auf Instagram eines ihrer seltenen Bilder veröffentlicht, das ihre Körperveränderung von 2019 zeigt. Dazu gab es eine motivierende Botschaft von „The Queen“.

„Man darf nie vergessen, wie weit man schon gekommen ist. Ich habe immer gedacht, dass ich alle Antworten habe und ich hart arbeiten werde. In Wirklichkeit war ich ständig von Selbstzweifeln geplagt und arbeitete gegen mich selbst. Aber ich war entschlossen, mich nicht zufriedenzugeben. Dies ist ein seltenes Foto mit einem Sport-BH, da ich meinen Bauch immer mit Kleidung UND meinem Wrestling Outfit bedeckte.

Beständigkeit, Disziplin und die Entschlossenheit, mich zu ändern, haben mich durch die letzten 4 Jahre geführt. Es gibt gute Tage und schlechte Tage, aber ich höre nie auf, mich verbessern zu wollen! Ich versuche dies in allen Bereichen meines Lebens umzusetzen!

Die Reise geht nicht über Nacht, aber gib nie auf!“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Charlotte Flair (@charlottewwe)

Charlotte Flair hat bereits einen langen erfolgreichen Weg bei WWE zurückgelegt, um sich aus dem Schatten ihres legendären Vaters Ric Flair zu lösen. „The Queen“ nahm nach ihrer Titelniederlage gegen Rhea Ripley bei WrestleMania 39 eine Auszeit, bevor sie in der vergangenen Woche bei Friday Night SmackDown zurückkehrte und sofort die amtierenden Women’s Championesse Asuka herausforderte.

– Der aktuelle Wrestling Observer Newsletter berichtet, dass bereits in der heutigen SmackDown-Ausgabe das Match von Roman Reigns für WWE Money in the Bank entweder bestätigt oder stark angedeutet wird. Nach derzeitigem Stand soll der „Tribal Chief“ gegen Jimmy Uso antreten.

WWE Money in the Bank findet am Samstag, dem 1. Juli in der Londoner O2 Arena statt. Bisher wurden vier Matches für den WWE Premium Live Event bestätigt – siehe aktuelle Card.

– Für die heutige Ausgabe von Friday Night SmackDown in der Rupp Arena in Lexington, Kentucky wurden drei Matches und zwei Segmente bestätigt:

Tag Team Gauntlet Match
Siegerteam bekommt ein Tag Team Championship Match
The Good Brothers vs. The Brawling Brutes vs. The Street Profits vs. LWO vs. Pretty Deadly

Mixed Tag Team Match
„Michin“ Mia Yim & AJ Styles vs. Karrion Kross & Scarlett

Singles Match
Zelina Vega vs. IYO SKY

The Grayson Waller Effect mit Special-Guest Charlotte Flair

Außerdem wird der Undisputed Universal Champion „The Tribal Chief“ Roman Reigns bei SmackDown zurückkehren und es stellt sich die Frage, wie sich Jey Uso entscheiden wird?






2 Kommentare

  1. Dies ist ein seltenes Foto mit einem Sport-BH, da ich meinen Bauch immer mit Kleidung UND meinem Wrestling Outfit bedeckte.

    Und darüber sieht man ganz deutlich den Bauch im Wrestlingoutfit, lol.

  2. Ja, totale Katastrophe, wie konnte sich Charlotte Flair bloß vor die Türe trauen, das ging ja überhaupt und nun ist sie noch definierter und noch sportlicher und sieht noch besser aus als vorher manche Frauen haben komplexe, wo man denkt, warum spinnt die Alte schon wieder rum während andere nicht Mal durch die Türe passen ohne sich dabei seitlich hindurch zu bewegen. Ich glaube hier geht es alleine um Selbstbestätigung und Ego weniger um tatsächlich herrschende Probleme, schön dass sie sich nun wohl fühlt, aber ohne das ich sie näher kenne glaube ich zu vermuten, dass sie sich vorher auch mit einem Grinsen im Spiegel gut anblicken konnte ohne dabei einen Heul anfall zu bekommen.

    Nun zu wichtigerem Roman Reigns tritt bei Money in The Bank an, das ist doch Nice!

Kommentare sind deaktiviert.