AEW Rampage: Alle Resultate aus Loveland, Colorado (07.06.2024)

AEW Rampage
05.06.2024 – Blue Arena in Loveland, Colorado
US-TV Erstausstrahlung: 07.06.2024
Kommentatoren: Tony Schiavone, Excalibur & Matt Menard

Nach dem Intro folgt die Begrüßung der Kommentatoren.

1. Match
Penta El Zero Miedo besiegte The Butcher nach dem Fear Factor – das Publikum chantete „Zero Miedo“, als Butcher und Penta in einen Schlagabtausch gerieten – gegen Ende des Matches kam es zu einem Zusammenstoß zwischen Butcher und Alex Abrahantes, was ihm die Möglichkeit gab, das Match zu übernehmen (9:14)

Chris Jericho macht sich auf den Weg zum Ring, mit Bryan Keith und Big Bill im Schlepptau. Er näherte sich dem Kommentatorenpult und erklärte Matt Menard, wie man den Job des Kommentators richtig macht. Menard scheint über diesen Ratschlag nicht sehr erfreut zu sein und Bryan Keith stellt ihn zur Rede, bevor er geht.

Vor dem nächsten Match: Anthony Bowens macht sich in seinem Rap über ihre Gegner lustig und bezeichnete sie als „John Nord Wannabes“.

2. Match
Tag Team Match
The Acclaimed: Anthony Bowens & Max Caster besiegten Hunter Grey & Parviz nach dem Mic Drop von Caster gegen Grey (0:50)

Backstage: Shane Taylor Promotions: Anthony Ogogo, Shane Taylor und Lee Moriarty lassen einige angreifende Bemerkungen in Richtung Top Flight & Action Andretti folgen.

3. Match
Tag Team Match
The Gates of Agony: Bishop Kaun & Toa Liona besiegten Private Party: Marq Quen & Isiah Kassidy nach einer Modified Double Team Powerbomb gegen Kassidy (7:58)

Video: „Timeless“ Toni Storm bewirbt ihr Match gegen Lady Frost für AEW Collision.

4. Match
Trios Match
Bang Bang Gang: Juice Robinson, Austin Gunn & Colten Gunn besiegten Caleb Crush, Chris Wilde & Tyler Payne nach der Juice is Loose von Robinson (1:28)

Nach dem Match ergreift Jay White das Mikrofon und prahlt damit, dass die Bang Bang Gang nun wieder in voller Stärke zurück ist. White spricht darüber, wie Juice Robinsons Rückkehr ihn auf eine Idee gebracht hat und ernennt Robinson zu einem Viertel der AEW Unified World Trios Champions, während sie ihn in Gold hüllen. „Und wenn du damit nicht einverstanden bist, haben wir zwei Worte für dich… „Guns Up!“

5. Match
Mina Shirakawa gegen Serena Deeb nach dem Glamorous Driver (14:02)

Nach dem Match: Mariah May begibt sich in den Ring, um mit Shirakawa zu feiern, als „Timeless“ Toni Storm auf der Bühne erscheint. Storm marschiert zum Ring, während May versucht, eine Art Waffenstillstand zwischen Storm und Shirakawa zu vermitteln. Sie schütteln sich die Hände und halten dann die Seile offen, damit Mariah den Ring verlassen kann. Beide versuchen, mit Mariah zu gehen. Damit endet die Show.






Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*