Änderungen bei WWE Raw: Ursprünglich anderes Match für den Main Event vorgesehen, WWE verpflichtet ehemaligen Marvel-Writer, Zelina Vega zeigt ihre beeindruckende Körperveränderung

– Die aktuelle Ausgabe von „Monday Night Raw“ hätte beinahe ein ganz anderes Main Event geboten als das, was die Fans tatsächlich am Montag zu sehen bekamen. Laut Fightful Select wurde irgendwann hinter den Kulissen vorgeschlagen, dass die Ausgabe mit einem Match zwischen AJ Styles und Rey Mysterio gegen The Judgment Day enden sollte. Stattdessen trat aber Alexa Bliss gegen das Damage CTRL-Mitglied IYO SKY an.

In einer weiteren Änderung bei Raw, die Damage CTRL betrifft, behauptet Fightful Select, dass das Trio Bliss, Belair und Asuka ursprünglich Candice LeRae für ihr Match gegen Dakota Kai zum Ring begleiten sollte, doch dazu kam es nicht.

– Laut Fightful Select hat WWE den Writer Rob Fee für die Position des Director of Longtime Creative eingestellt. Es wurde bekannt, dass Fee in der vergangenen Woche offiziell seinen Vertrag mit der WWE unterschrieben hat und nun in Vollzeit für das Unternehmen arbeiten wird.

Fee ist ein erfahrener Comic-Autor, der als Chefautor für mehrere Disney-Fernsehserien und als Autor von Comics für Marvel-Figuren wie Daredevil, Spider-Man und The Avengers bekannt ist. In der Vergangenheit hat er auch Horrorgeschichten für Marvel verfasst. Gegenüber Fightful wurde erwähnt, dass Fee ein Wrestling-Fan ist und dass er über das aktuelle WWE-Produkt auf dem Laufenden ist.

Die interessanteste Verbindung von Fee besteht jedoch zu Bray Wyatt. Fightful konnte herausfinden, dass Fee der WWE bereits einen Film über Wyatts „Fiend“-Charakter vorgeschlagen hatte, der in Angriff genommen werden sollte, bevor Wyatt im August 2021 von der WWE entlassen wurde. Quellen haben Fightful auch mitgeteilt, dass zu Fees ersten Projekten für die Promotion die White Rabbit-Story gehört, die bereits seit dem vergangenen Monat auf kryptische Weise sowohl bei „Raw“ als auch bei „SmackDown“ präsentiert wird.

– Queen Zelina (Zelina Vega) hat während ihrer WWE-Pause an sich gearbeitet. Die 31-Jährige hatte ihr vorerst letztes WWE Match am 11. April bei Raw gegen Bianca Belair um die Raw Women’s Championship und verlor.

Nachdem sie sich im Mai wegen einer Verletzung einer Operation unterzogen hatte, begann Zelina im Juni ihre WWE-Rückkehr anzukündigen. Obwohl Zelina noch nicht zurück ist, befindet sie sich derzeit in unglaublicher Form.

Zelina teilte ein neues Foto aus dem Fitnessstudio auf Twitter, auf dem sie ihre muskulösen Bauchmuskeln und Schultern zeigt. Sie betitelte das Foto mit „HWITR“, da sie der Meinung ist, dass sie die „härteste Workerin“ ist.

HWITR 💪🏽 pic.twitter.com/4AOXnQWuBH

— 👑 QUEEN ZELINA 👑 (@ZelinaVegaWWE) October 4, 2022

Es bleibt abzuwarten, wann Queen Zelina wieder bei WWE zurückkehren wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*