WWE NXT: Alle Resultate aus Orlando, Florida (25.07.2023)

WWE NXT
25.07.2023 – WWE Performance Center in Orlando, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 27.07.2023 (ProSieben MAXX)
Kommentatoren: Vic Joseph & Booker T

Die Highlights der vergangenen Woche von NXT, SmackDown und Raw wurden ausgestrahlt, wobei Dominik Mysterios Run als neuer NXT North American Champion im Mittelpunkt stand.

Der neue NXT North American Champion kommt zusammen mit der WWE World Women’s Championesse Rhea Ripley für eine In-Ring Promo heraus.

In-Ring: Ripley spricht zuerst. Sie sagt, dass Judgment Day die ganze WWE kontrolliert. Beide prahlen mit ihrem Stable. Das Live-Publikum im Studio fordert Dom auf, seine Vokuhila abzuschneiden. Ripley erwähnt den Namen Lyra Valkyria, bevor sie vom ehemaligen North American Champion Wes Lee unterbrochen wird.

Lee hasst es, den Titel in Doms Händen zu sehen, denn „269 Tage lang stand dieser Titel für harte Arbeit und Chancen“. Lee ist zu Recht verärgert über die Art und Weise, wie er den Titel verloren hat, und möchte ein Rematch.

Ripley ist anderer Meinung, denn NXT braucht einen neuen Champion. Wes stimmt zu, dass sie heute Abend einen neuen Champion brauchen. Plötzlich wird Lee von Mustafa Ali unterbrochen. Ali steigt in den Ring und hat Respekt und Liebe für Lee, aber keinen Respekt und keine Liebe für Dom. Ali beschuldigt Dom, ein Dieb zu sein. Dom hat seine Catchphrases gestohlen, den Finisher seines Vaters, den Frog Splash seines anderen Vaters und jetzt Alis Chance auf einen Titelmatch. Ali nennt Lee einen Idioten, weil er letzte Woche seinen Titel aufs Spiel gesetzt hat. Ali hat versucht, Lee zu sagen, dass er das Match nicht annehmen soll, aber Lee ist zu dumm, um auf ihn zu hören. Ein wütender Lee antwortet, indem er Ali ins Gesicht schlägt.

Dom mischt sich ein und stellt klar, dass es ihm egal sei, gegen wen er beim Great American Bash antrete. „Mami“ hat kein Problem damit, wenn er seinen Titel gegen beide aufs Spiel setzt. Dom will gehen, verpasst Ali aber vorher noch einen Schlag. Dom duckt sich, als Ali auf ihn zustürmt, und Ali trifft Lee versehentlich mit einem Lariat. Zur Freude von Ripley und Dominik geraten die beiden Rivalen aneinander.

Backstage: McKenzie Mitchell interviewt Tony D’Angelo und Channing „Stacks“ Lorenzo. Tony D. erinnert, dass er die Publikumsreaktionen aus der Vorwoche nicht vergessen wird und Stacks schwört, dass sie die Tag Team Titel gewinnen werden. Bronco Nima und Lucien Price unterbrechen beide und für heute Abend wird ein Tag Team Match angesetzt.

Video: Ein Clip von gestern Abend, der in den sozialen Medien gepostet wurde, zeigt Lyra Valkyria, die Rhea Ripley zu einem Match heute Abend bei NXT herausfordert.

Zurück im Performance-Center: McKenzie Mitchell interviewt Valkyria. Sie möchte heute Abend gegen Ripley antreten, um der Welt zu zeigen, wer gegen das, was Valkyria „die Messlatte“ in der WWE nennt, ankommt.

1. Match
Six-Man Tag Team Match
Carmelo Hayes, Trick Williams & Ilja Dragunov besiegten The Schism: Joe Gacy, Jagger Reid & Rip Fowler (w/ Ava) nach dem Nothing But Net von Hayes gegen Gacy (11:27)

Nach dem Match herrscht Unruhe unter dem Sieger-Trio. Williams ist wütend auf Dragunov, und Williams wird von Hayes zurückgehalten.

Video: Eine Spotlight-Promo von Tiffany Stratton wurde ausgestrahlt. Sie sprach darüber, dass sie noch gar nicht in ihrer Blütezeit ist und bereits an der Spitze steht. Wir sehen Aufnahmen von ihr, wie sie Gewichte stemmt und Work-outs macht. Sie arbeite härter und sei heißer als alle anderen und sich beim Great American Bash definitiv nicht den Titel von einer kleinen Göre wegnehmen lassen werde. Stratton erinnert, dass sie in ihrem letzten Match nicht aufgegeben hat und den Bash als Women’s Champion verlassen wird.

2. Match
Von Wagner (w/ Mr. Stone) besiegte Javier Bernal nach einer Uranage (0:55)

Nach dem Match ist Wagner noch nicht fertig und befördert Bernal mit einer Powerbomb durch das Kommentatorenpult. Wie aus dem Nichts kommt Bron Breakker mit einem Spear, der Wagner außer Gefecht setzt. Breakker schnappt sich einen Stahlstuhl, woraufhin die Offiziellen auftauchen, um zu verhindern, dass Breakker den Stuhl benutzt. Damit ist wohl klar, dass es zu einem Singles Grudge Match zwischen Wagner und Breakker kommen wird.

Backstage: Trick Williams (w/ Carmelo Hayes) gerät mit Dragunov aneinander und Hayes schubst ihn zurück. Dragunov sagte, er mag Williams, aber wenn er so auf ihn losgeht, wird er ihn ausschalten. Dragunov geht und Hayes legt sich mit Williams an, der sagte, dass Hayes sich vielleicht beim Bash um die Sache kümmern wird, aber hier geht es um Trick selbst.

Gable Steveson will Entscheidung über seine Zukunft bekannt geben

In-Ring: Gable Steveson betritt den Ring, um die Entscheidung über seine Zukunft zu verkünden. Er stellt sich dem Publikum vor, für diejenigen, die ihn noch nicht kennen. Steveson erzählt, dass er ein Goldmedaillengewinner ist und er zu den nächsten Olympischen Spielen nach Paris fahren könnte, um als erster Amerikaner zwei Goldmedaillen in seinem Sport zu gewinnen oder er könnte zurück ans College gehen und die National Championship gewinnen.

Steveson will gerade seine Entscheidung verkünden, als er von Baron Corbin unterbrochen wird. Corbin sagt sarkastisch zu Steveson, dass er entweder zurück aufs College oder zu den Olympischen Spielen gehen soll, aber besser nicht zu NXT. Corbin warnt Steveson, dass seine Entscheidung seine gesamte Zukunft bestimmen könnte, denn er würde Steveson scheitern lassen. Corbin warnt, dass dieser Wrestling-Ring ihn demütigen wird. Er wird jemanden dazu bringen, seine gesamte Existenz in Frage zu stellen. Corbin macht Steveson darauf aufmerksam, dass er bei NXT mit Haien schwimmen wird. Corbin bezeichnet sich selbst als weißen Hai und behauptet, er sei „am Verhungern“, während er Blut im Wasser riecht.

Steveson antwortet Corbin, dass er ihm gerade die Entscheidung erleichtert habe. Steveson fordert Corbin zu einem Match bei The Great American Bash heraus, was Stevesons erstes Match bei NXT sein wird. Steveson verpasst Corbin im nächsten Moment einen German Suplex und lässt danach einen Overhead Belly-to-Belly Suplex folgen. Die Referees kommen heraus, um die Auseinandersetzung zu unterbrechen.

Backstage: Rhea Ripley und Dominik Mysterio unterhalten sich im Umkleideraum. Dominik Mysterio hält das Bein von Rhea Ripley hoch, um ihr beim Strecken zu helfen. Er fragt Rhea, ob es so okay ist.

3. Match
Kendo Stick Match
Dana Brooke (w/ Kelani Jordan) besiegte Cora Jade nach einer Swanton Bomb – zuvor hatte Brooke ihre Gegnerin mit einem Suplex auf einen Stuhl befördert, der mit mehreren Kendo-Sticks bestückt war (7:44)

Backstage: Ilja Dragunov und Carmelo Hayes unterhalten sich über Trick Williams. Hayes teilt mit, dass Trick kein Match möchte. Ilja findet das großartig, denn das ist auch nicht das, was er sucht. Dragunov erklärt sich bereit, Trick heute Abend zu brechen, bevor er Hayes am Sonntag bricht.

Backstage: Charlie Dempsey kämpft mit einem Auszubildenden in einem Trainingsring. Drew Gulak trennt die beiden und beschimpft den Neuling. Damon Kemp (Bobby Steveson) stellte sich Charlie und Drew vor. Dempsey denkt, dass sie vielleicht etwas aushandeln könnten.

SCRYPTS setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

4. Match
Tag Team Match
The Family: Tony D’Angelo & Channing „Stacks“ Lorenzo besiegten Bronco Nima & Lucien Price nach einem Double Team Backdrop – gegen Ende des Matches ließ sich Axiom blicken und verpasste SCRYPTS einen Dropkick und ließ danach einen Suicide Dive folgen (5:00)

Nach dem Match: Joe Coffey, Mark Coffey und Wolfgang erscheinen auf der Leinwand, um sich über Tony D und Stacks lustig zu machen und darüber zu sprechen, dass Tony D und Stack am Sonntag nicht die Tag Team Titel gewinnen werden. Joe beendet die Promo mit dem Slogan „Gallus boys on top“…

Video: Es wurde ein Promo von Dijak ausgestrahlt, in dem er Eddy Thorpe beschimpft, weil dieser denkt, dass er nach dem NXT Underground Fight ein harter Kerl sei. Dijak erwähnte, dass Eddy seine Rolle langsamer angehen sollte. Dijak ist hinter dem Gold her und bezeichnete sich selbst als einen Strom der Gerechtigkeit. Er übe Gerechtigkeit mit großer Überzeugung und rücksichtsloser Hingabe aus. Eddy wird ihn nciht besiegen können.

Offiziel für The Great American Bash bestätigt: Baron Corbin vs. Gable Steveson.

Video: Auf Instagram und auf Überwachungskameras war zu sehen, wie Roxanne Perez Blair Davenport in einem Lebensmittelladen verprügelte. Davenport gelang es jedoch, den Spieß umzudrehen und Perez gegen ein Regal mit Konservendosen zu befördern. Im weiteren Verlauf wurde auch ein Einkaufswagen, Bananenkisten, die Tür eines Kühlraums und ein Gefrierschrank eingesetzt. Perez machte sich über Davenport lustig, als die Polizei eintraf und sie schlussendlich verschwand.

Ebenfalls für The Great American Bash bestätigt: Roxanne Perez vs. Blair Davenport in einem „Weapons Wild“ Match.

In-Ring: Die Meta-Four sind im Ring für ein Supernova Sessions Gesprächssegment. Noam Dar befindet sich weiterhin in seiner eigenen traurigen Welt. Jakara Jackson, Lash Legend und Oro Mensah bringen Dar in den Ring und überreichen ihm dort eine Replik der Heritage-Cup-Trophäe, was Dar aus seinem Zustand aufschrecken lässt. Dar erhebt sich aus dem Rollstuhl und springt auf die Beine. Er umarmt die Trophäe und hält sie wie ein Baby.

Ein nun jubelnder Dar wird von dem amtierenden Heritage Cup Champion Nathan Frazier und Dragon Lee unterbrochen. Dies führt zu einer Brawl, bei der Dragon Lee und Frazier die Oberhand über Dar und Mensah gewinnen. Valentina Feroz und Yulisa Leon treten ebenfalls an, um Jackson und Legend entgegenzuwirken. Dies alles bereitet ein Eight-Mixed Tag Match für die Great American Bash Pre-Show am Sonntag vor.

Video: Eine Promo zeigte Thea Hail beim Training für ihr Titelmatch bei The Great American Bash. Sie wurde Andre Chase und Duke Hudson unterstützt. Andre Chase erzählte, wie Thea im Alter von 16 Jahren mit dem Wrestling begann und ihre Eltern sie zu Indie-Shows mitnahmen, um Wrestling zu sehen. Duke Hudson erwähnte, dass er einer der Gründe ist, warum Thea eine zukünftige Championesse ist. Er sei ein Motivator und bester Freund. Hail sei nicht die Größte oder Stärkste, aber sie habe das Herz einer Löwin und könne ihren Kimura von überall aus anwenden. Hudson ist überzeugt, dass Hail die Championship mit dem Kimura Lock gewinnen wird. Hail sagt, dass Wunder nicht jeden Tag passieren, aber sie braucht kein Wunder, sondern eine Chance, um allen zu beweisen, dass sie falschliegen. Sie glaubt nicht, dass sie gewinnen kann, sie weiß, dass sie gewinnen kann…

Video: Angel Garza und Humberto Carrillo wurden letzte Woche bei einem Streit auf einem Parkplatz gefilmt. Carrillo brachte Angel zum Schweigen und fragte ihn, ob er hier sei, um Frauen oder Ruhm zu erlangen. Carrillo sagte, dass er das nicht mehr mit Angel machen würde. Nachdem Humberto gegangen war, fragte sich Angel, was Humberto gemeint hatte. Angel schlug gegen eine Garagentür…

5. Match
Non-Title Match
Rhea Ripley (w/ Dominik Mysterio) besiegte Lyra Valkyria nach dem Riptide – während des Matches schubste Dominik seine „Mami“ Rhea aus dem Weg und musste dafür einen Wrecking Ball Dropkick von Lyra einstecken, im weiteren Verlauf chantete das Publikum „THIS IS AWESOME“ (10:11)

Nach dem Match schlägt Ripley Valkyria ins Gesicht, um sie zu motivieren. Ripley fordert Valkyria auf, ihre Stärke zu beweisen und Jacy Jayne zu besiegen. Valkyria gibt Ripley ihr Wort.

Die Kommentatoren gehen die WWE The Great American Bash Match-Card durch – siehe hier

Trick Williams macht sich auf den Weg zum Ring, um Ilja Dragunov herauszufordern und Williams tut genau das. Er ruft Dragunov heraus. Dragunov kommt heraus und ein Brawl bricht aus. Williams prügelt auf Dragunov ein. Williams befördert Dragunov gegen die Absperrung, schickt ihn gegen die Treppe und verpasst ihm einen Bodyslam auf dem Boden.

Dragunov kämpft sich jedoch zurück und schneidet Williams den Weg ab. Dragunov lässt mehrere Suplexe folgen und rollt Williams in den Ring, um dort weiter gehen ihn vorzugehen. Dragunov verpasst Williams einen Lying Forearm und versucht dann den Torpedo Moscow abzuliefern, doch Carmelo Hayes stürmt heraus und steckt diesbezüglich Dragunovs Finisher ein. Dragunov nimmt sich ein Mikro und schwört, dass er am Sonntag den NXT-Titel gewinnen wird. Danach schnappt er sich den Titel und posiert. Damit endet die finale WWE NXT vor The Great American Bash.






1 Kommentar

  1. Dana Brooke besiegte Cora Jade
    Warum muss sicch Cora Jade sich von Dana pinnen lassen verstehe ich nicht
    Für mich ist Jade einer der besten wenn nicht die beste bei Nxt und dann so was find ich echt schade Entertainment ok

Kommentare sind deaktiviert.