WWE NXT: Alle Resultate aus Orlando, Florida (20.09.2022)

WWE NXT 2.0
14.09.2022 – WWE Performance Center in Orlando, Florida
US-TV Erstausstrahlung: 20.09.2022

Die Show startet mit einem Videorückblick der Ereignisse aus der Vorwoche. Es wird bereits das überarbeitete NXT Logo eingesetzt.

Danach wird Filmmaterial von Carmelo Hayes und Solo Sikoa aus dem Büro von Shawn Michaels gezeigt. Michaels sprach darüber, wie sehr er Solos Auftreten respektiert, aber Solo trat in einem Match an, für welches er nicht zugelassen war. Michaels fordert Solo auf, den North American Champion Titel zurückzugeben. Solo zeigt sich erleichtert, denn er ist froh seine unerledigte Aufgabe bei NXT zu beenden, indem er Carmelo um den Titel besiegen konnte – Solo gibt den Titel ab.

Michaels wünscht Solo alles Gute für seine Zukunft bei SmackDown und Raw. Hayes dankt Michaels für die richtige Entscheidung, da er davon ausgeht, dass er der rechtmäßige Champion ist. Michaels schimpft daraufhin mit Hayes: „Immer wenn du denkst, dass du größer bist als das Business, wird das Business dir eine Ohrfeige verpassen!“ HBK teilt Hayes mit, dass er die Chance bekommen wird, sich für ein Titelmatch in sechs Wochen bei Halloween Havoc zu qualifizieren. Michaels deutet ein Qualifikationsmatch an, geht aber nicht auf Einzelheiten ein. Hayes kann zusammen mit vier anderen die Chance bekommen, bei NXT Halloween Havoc in einem Ladder Match, um die North American Championship anzutreten.

1. Match
Best-of-3-Series – Match 2
Nathan Frazier besiegte Axiom nach einem Phoenix Splash (13:14)

Backstage: Alba Fyre hält eine Promo und erwähnt, dass sie hinter der NXT Women’s Championship her ist.

Backstage: Gigi Dolin & Jacy Jayne wollen von Mandy Rose erfahren, ob sie damit einverstanden ist, dass Alba Fyre hinter ihr her ist. Rose macht sich keine Sorgen, da sie sich noch selbst um Alba Fyre kümmern wird. Toxic Attraction wird auch künftig über alle anderen stehen.

Nun wird ein zuvor aufgezeichnetes Sit-Down Interview ausgestrahlt. Damon Kemp hatte eine Spraydose dabei, mit der er ein X auf sein Diamond Mine Singlet sprühte. Er sprach darüber, dass es unbezahlbar war, als er letzte Woche The Creeds den Titel kostete. Es wird die Szene eingespielt, in welcher Roderick Strong sich nicht von Tony D’Angelo bestechen ließ. Weitere Aufnahmen zeigten, dass Damon Kemp das Geld angenommen hat. Kemp erzählte, dass sein Plan, Stacks und D’Angelo zu Tag Champs zu machen, von Santos Escobar zunichtegemacht wurde.

Kemp sprach ebenfalls darüber, dass er genau wusste, dass Julius und Roddy sich gegenseitig an die Gurgel gehen würden und wie Roddy in den Besitz des Filmmaterials kam, welches zeigte, wie Kemp sich bestechen ließ. Dies veranlasste Kemp dazu, Roddys Telefon zu zerstören und Roddy ins Krankenhaus zu befördern. Laut Kemp befindet sich Roddy weiterhin im Krankenhaus, da er ihm Blumen zugeschickt habe. Kemp erfreut sich daran, dass die Creeds so verärgert sind und sieht sich selbst als Weltklasse-Athlet. Zudem würde er die Creeds ausschließlich in Singles Matches herausfordern – während der andere Bruder grundsätzlich vom Ring ausgeschlossen werden muss.

Backstage: Ivy Nile befindet sich in ihrem Umkleideraum und ist wütend über die Enthüllungen von Kemp. Tatum Paxley sympathisiert mit ihr, aber Paxley fordert sie dazu auf, sich zu konzentrieren. Nile erwidert, dass sie konzentriert ist.

2. Match
Tag Team Match
Toxic Attraction: Gigi Dolin & Jacy Jayne besiegten Ivy Nile & Tatum Paxley nach ihrem High Low Kick Finisher (3:58)

Wir sehen jeweils die Ankunft von Tyler Bate und JD McDonagh im WWE Performance Center.

In-Ring: Das als Schism bekannte Trio steht im Ring. Zunächst wendet sich das Duo von The Dyad an das Publikum. Es gibt derzeit viel Gerede über den Beitritt zu ihrer kleinen Sekte. Joe Gacy erwähnt Cameron Grimes, der sich ihnen nicht anschließen wollte. Gacy warnt Grimes, denn der Zorn von Schism steht unmittelbar bevor. Edris Enofe & Malik Blade stürmen in den Ring und liefern sich einen Schlagabtausch mit The Dyad. Dies führt zum nächsten Match.

3. Match
Tag Team Match
The Dyad: Rip Fowler & Jagger Reid besiegten Edris Enofe & Malik Blade nach dem Ticket to Mayhem gegen Enofe (9:17)

Ein Video fasst das NXT Debüt von Quiny Elliott aus der Vorwoche zusammen.

Raquel Gonzalez ist im Video für den „Hispanic Heritage Month“ zu sehen.

Es folgt eine Promo von Roxanne Perez. Sie sprach darüber, wie nervös sie vor dem Match gegen Meiko Satomura war. Zwar zog sie sich einige blaue Flecken zu und verlor, doch sie habe sich Meikos Respekt verdient.

Meiko lässt eine Selfie-Promo folgen. Sie äußert sich positiv über den Kampfgeist von Perez und kann es kaum erwarten, bis Perez Women’s Champion wird. Es folgen Aufnahmen von Cora Jade, die Perez nach dem Match von Meiko mit einem Kendo-Stick attackierte.

Perez gibt zu, dass Meiko einen neuen Kampfgeist in ihr geweckt habe und sie diesen gegen Cora Jade einsetzen werde. Jade wird gegen eine rauere, härtere und entschlossenere Roxanne Perez antreten.

4. Match
Cora Jade besiegte Wendy Choo nach einem DDT (4:14)

Nach dem Match kommt Lash Legend heraus und streckte Choo mit einem Pump Kick nieder.

Backstage: McKenzie Mitchell interviewt NXT Champion Bron Breakker. Er bedankt sich zunächst bei den Fans dafür, dass sie ihn zum Top-Superstar bei NXT gewählt haben. Dann spricht Breakker über das für den heutigen Abend angesetzte Match des Nr. 1 Herausforderers. Breakker stellt beide in den Schatten, während Mitchell ihn dazu drängt, eine Vorhersage für das heutige Main Event Match zu machen. Laut Breakker wird Tyler Bate als Sieger hervorgehen.

Backstage: Trick Williams hält gegenüber Carmelo Hayes eine motivierende Rede, während Hayes neben einer Leiter steht. Hayes und Williams begeben sich dann zur Gorilla Position. Von dort aus machen sie sich auf den Weg zum Ring.

Nun wird ein Vorstellungsvideo zu Oro Mensah (aka Oliver Carter) eingespielt.

Kelly Kincaid interviewt Oro Mensah vor seinem In-Ring Debüt heute Abend bei NXT. Das Match von Mensah ist nun ein Qualifikationsmatch für das Championship Ladder Match bei Halloween Havoc. Mensah schwört, dass er sich für das North American Champion Titelmatch qualifizieren wird.

In-Ring: Chase U konfrontieren Carmelo Hayes & Trick Williams

Hayes ist wütend über den Verlust des Titels und fordert die Entlassung des Referees, des Zeitnehmers und des Musikdirektors, den sie alle waren an dem verlorenen Match beteiligt. Hayes erklärt, dass er immer noch der rechtmäßige Champion ist.

Chase U: Andre Chase kommt zusammen mit Thea Hail und Bodhi Hayward heraus. Chase stichelt mit seiner Catchphrase und betrachtet Hayes Niederlage aus der Vorwoche als einen „lehrreichen Moment“. Daraufhin bricht ein Brawl aus.

5. Match
Chase U: Andre Chase & Bodhi Wayward (w/ Thea Hail) besiegten Carmelo Hayes & Trick Williams via Modified Rollup von Chase gegen Hayes (4:15)

Backstage: Gallus spielt gerade Cribbage, als sie von Briggs, Jensen und Fallon Henley konfrontiert werden. Das NXT Sicherheitsteam greift sofort ein, um eine körperliche Auseinandersetzung zu verhindern.

6. Match
Von Wagner (w/ Mr. Stone) besiegte Sanga nach einem Twisting Death Valley Driver – während des Matches griff Mr. Stone ein, als ein Chokeslam von Sanga gegen Stone erfolgen sollte, machte Wagner den Save, indem er Sanga gegen die Ringtreppe beförderte (2:52)

Video: Wes Lee wurde auf einem Bürgersteig sitzend gezeigt. Lee sprach darüber, wie Melo ihn in der letzten Woche verprügelt hatte, aber er ist dennoch bereit, sich für den North American Champion Titel zu qualifizieren. Shawn wollte Lee wegen der Aktionen von Carmelo aus der Vorwoche automatisch qualifizieren lassen. Lee lehnte dies ab, denn er wollte keine Sonderbehandlung.

Backstage: McKenzie versuchte die Promo zu rekapitulieren, doch Channing „Stacks“ Lorenzo lässt sich blicken und findet Lee dumm, da er das kostenlose Freilos abgelehnt hat. Stacks verkündet, dass Lee in der kommenden Woche gegen Tony D’Angelo antreten wird.

Cameron Grimes bewirbt sein Match gegen Joey Gacy in einer hitzigen Promo.

7. Match
NXT North American Championship Qualifying Match
Oro Mensah besiegte Grayson Waller nach einem Handstand Heel Kick – während des Matches kam Apollo Crews mit einem blutenden Auge heraus, seine Anwesenheit lenkte Waller ab (5:23)

Durch seinen Sieg qualifiziert sich Mensah für das Ladder Match bei NXT Halloween Havoc.

Video: The Creed Brothers trainieren in ihrem Dojo und streiten darüber, wer von ihnen in einem Singles Match gegen Damon Kemp antreten soll. Sie einigen sich schließlich darauf, dass Brutus Creed nächste Woche in einem Singles Match auf Kemp treffen wird.

Bron Breakker kommt heraus und stellt einen kleinen Jungen von „Connor’s Cure“ vor.

Im finalen Video des Abends wird das NXT Debüt von Sol Ruca beworben, welches in der nächsten Woche erfolgen wird.

Ebenfalls für die nächstwöchige WWE NXT angekündigt:

Singles Match
Cameron Grimes vs. Joe Gacy

Tag Team „Pub Rules“ Match
Josh Briggs & Brooks Jensen vs. Gallus

Singles Match
Damon Kemp vs. Brutus Creed

Ladder Match Qualifier
Wes Lee vs. Channing „Stacks“ Lorenzo

Bron Breakker setzt sich für das letzte Match des Abends zu den Kommentatoren.

8. Match
Nr. 1 Herausforderer Match
Sieger bekommt ein NXT Championship Match gegen Bron Breakker
JD McDonagh besiegte Tyler Bate nach dem Devlin Side (12:54)

Nach dem Match: Bron Breakker begibt sich zu McDonagh in den Ring, als plötzlich ein neues Entrance Theme ertönt. Ilja Dragunov kommt heraus und Devlin brüllt: „NOOOOOOOO!“. Dragunov begibt sich zu Breakker und McDonagh in den Ring. Mit einem Staredown des Trios endet die dieswöchige Ausgabe von NXT.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*