WWE Friday Night SmackDown: Alle Resultate aus Winnipeg, Kanada (30.09.2022)

Friday Night SmackDown
30.09.2022 – Canada Life Centre in Winnipeg, Kanada
Deutsche Erstausstrahlung: 01.10.2022 (ProSieben MAXX)

Die Show startet direkt mit dem Intro. Danach folgt das Stage-Feuerwerk und die Begrüßung von Michael Cole. Als Co-Kommentator fungiert Corey Graves.

Videorückblick: Inder vergangenen Woche wurden Ricochet und Madcap Moss von Solo Sikoa attackiert, nachdem sie Sami Zayn und The Bloodline beleidigt hatten.

1. Match
Tag Team Match
Sami Zayn & Solo Sikoa besiegten Ricochet & Madcap Moss nach dem Spinning Sikoa gegen Moss – als Ricochet einen Suicide Dive aus dem Ring ausführte, warf Sikoa einen Stuhl auf ihn, bevor er Ricochet aufhob und in den Bereich des Zeitnehmers beförderte (12:34)

Nach dem Match versucht Sami, Solo zu beruhigen, doch dieser lässt einige Hip Attacks gegen Moss in der Ringecke folgen. Schlussendlich streckt Sami den Arm von Sikoa siegreich in die Höhe.

Backstage versuchten Zayn und Solo den Umkleideraum der Bloodline zu betreten, doch die Tür ist verschlossen. Jey kommt heraus und lässt seinen Bruder durch, bevor er Sami gegenüber klarstellt, dass er andere täuschen kann, doch er durchschaut ihn. Sollte er also jemals auf die Idee kommen, sie zu verraten, wird er ihn sich zuerst schnappen. Sami möchte keinen Ärger und bittet Jey, darüber mit Roman zu sprechen.

Video: Karrion Kross (w/ Scarlett) spricht über Drew Mcintyre, der seiner Meinung nach ins Krankenhaus geschickt werden muss. Bei Extreme Rules werden sie durch Leiden verbunden sein werden und sobald jeder sieht, was die Karten ihm gezeigt haben, wird er der nächste Undisputed WWE Universal Champion werden. Wenn er mit McIntyre fertig ist, wird er ihn dort für immer verbrennen lassen. Zum Ende der Promo blinkt ein neuer QR-Code auf dem Bildschirm auf, welches zu einem Video führt. Das Strap-Match zwischen McIntyre und Kross wird für Extreme Rules angekündigt.

Here’s the latest WWE QR Code teaser (from 9/30/22 #Smackdown) for Bray Wyatt focusing on the Big Bad Wolf & Three Pigs. Direct link: https://t.co/ZAcIVbL73g. Enjoy! pic.twitter.com/MFzokdkUEY

— Anthony ‚Don Tony‘ DeBlasi (@DonTonyD) October 1, 2022

Backstage spricht Kayla Braxton Austin Theory auf seinen MITB Koffer an. Sie möchte wissen, wann er diesen einlösen möchte. Theory beschwert sich allerdings über die Personen, die seinen Moment bisher ruinierten. Zuerst war es Brock Lesnar und dann Tyson Fury. Theory fängt an, über McIntyre zu sprechen, der sich bei Clash at the Castle blamiert hatte und bezeichnet ihn als Idioten, weil er sich auf ein Strap-Match mit Karrion Kross eingelassen hatte. McIntyre bekommt alles davon mit, da er hinter Theory steht und ihn dazu auffordert, jetzt mit ihm in den Ring zu steigen.

Vor dem nächsten Match: Austin Theory bringt The Alpha Academy als Verstärkung heraus.

2. Match
Drew McIntyre besiegte Austin Theory (w/ Chad Gable & Otis) durch DQ, zum Ende des Matches wollte McIntyre den Claymore ausführen, doch Gable sprang auf den Apron, daraufhin zog McIntyre Gable in den Ring, was Otis erlaubte McIntyre aus dem Ring zu ziehen (3:12)

Nach dem Match: Otis befördert McIntyre gegen die Ringabsperrung. Danach wird McIntyre von den Heels verprügelt, bis Johnny Gargano herausstürmt und den Save versucht, doch er hat keine Chance gegen die Überzahl. Daraufhin stürmt Kevin Owens in den Ring. Die Faces können gemeinsam die Heels aus dem Ring befördern. Owens und Gargano gaben Otis jeweils einen Superkick und McIntyre befördert Otis mit einem Glasgow Kiss aus dem Ring.

Backstage: Max Durpi wendet sich an Maxine und die Maximum Male Models. Sie entschuldigen sich dafür, dass sie ihn letzte Woche enttäuscht haben, versprechen aber, einen Titel am heutigen Abend zu gewinnen. Dupri ist erstaunt und fragt nach, ob sie ein Titelmatch gegen The Usos bekommen werden. Doch das ist nicht der Fall, denn die Maximum Male Models wollen den kanadische Rekord für die längste Pose brechen. Dupri geht davon, während die Maximum Male Models posieren und Maxine die Zeit stoppt. Hit Row kommen vorbei und machen sich über die Ma.çé & Mån.sôör lustig.

Backstage: Shotzi hat genug von Damage Control. Sie ist nicht der Typ, der einfach nichts macht. Sie wird Bayley heute Abend außer Kontrolle bringen, wenn sie auf ihr herumtrampelt.

3. Match
Tag Team Match
Hit Row: Ashanti Thee Adonis & Top Dolla (w/ B-Fab) besiegten Los Lotharios: Angel Garza & Humberto Carillo nach dem Heavy Hitter gegen Carillo (2:26)

Michael Cole und Corey Graves unterhalten sich über das Match, während im Hintergrund kurzweilig ein Fan zu sehen ist, der ein Plakat mit der Aufschrift: „REVEL IN WHAT YOU ARE“ hochstreckt.

„Revel in what you are“ Sign from a fan from in the crowd #SmackDown pic.twitter.com/Q5bP7NJq6M

— Roman Reigns Aka bloodline ☝️ SZN (@RayonGreenfiel4) October 1, 2022


Videorückblick: Liv Morgan fertigte in der vergangenen Woche Lacey Evans ab.

Backstage: Ronda Rousey zeigt sich im Interview bei Kayla Braxton über Liv Morgan unbesorgt, schließlich ist sie selbst die „most dangerous unarmed woman on the planet“, während Morgan ihrer Meinung nach eine „Hooters Barbie“ ist. Außerdem ist Rousey mit einem Baseballschläger noch viel gefährlicher.

4. Match
Ronda Rousey besiegte Natalya via Submission im Ankle Lock (4:18)

Nach dem Match begibt sich Liv Morgan mit einem Baseballschläger heraus. Beide beginnen einen Brawl am Ring, dabei landet der Baseballschläger im Ring. Beide kämpfen anschließend um den Baseballschläger. Das Security-Team greift ein, nachdem Rousey Morgan über die Ringabsperrung befördert. Rousey ist bereit zu gehen, als sie plötzlich hinterrücks von Morgan attackiert wird. Die Security hat sichtlich Mühe, beide Damen voneinander zu trennen.

Backstage diskutieren Kevin Owens, Drew McIntyre und Johnny Gargano über ihr bevorstehendes Match. McIntyre scherzt darüber, dass Gargano Owens Vertrauen schenkt.

Owens geht weiter und erblickt die Maximum Male Models, die immer noch in ihrer erstarrten Pose zu sehen sind. Owens fordert Ma.çé auf, seine Hand zu heben, um die Pose effektiver zu gestalten. Schlussendlich trifft Owens auf Sami Zayn und das Publikum applaudiert. Owens teilt Zayn mit, dass er sich ein anderes Shirt besorgen muss und geht weiter.

Nach einer Werbeunterbrechung zurück im Backstagebereich: Shinsuke Nakamura blickt fasziniert auf die erstarrten Maximum Male Models, während Sonya Deville der Anblick eher anwidert.

Videorückblick der Ereignisse zwischen den Brawling Brutes und Imperium aus der Vorwoche.

In-Ring: Imperium Promo

Gunther, Ludwig Kaiser & Giovanni Vinci steigen in den Ring. Ludwig Kaiser erwähnt ihre Probleme mit The Brawling Brutes. Giovanni Vinci lobt Gunther und bezeichnet ihn als echten Champion. Gunther verspricht Sheamus in der kommenden Woche zu besiegen, während Imperium „The Brawling Brutes“ endgültig aus dem Weg zu räumen werden.

Sheamus unterbricht und begibt sich alleine zum Ring, denn Butch und Ridge Holland sitzen in Florida fest, doch der „King of Bangers“ wird sich alleine um Imperium kümmern. Sheamus wehrt einen Angriff von Vinci und Kaiser ab und schlägt beide mit dem mitgebrachten Shillelagh nieder. Danach begibt sich Sheamus in den Ring und liefert sich einen Schlagabtausch mit Gunther. Als der Brogue Kick folgen soll, kehren Kaiser und Vinci zurück. Beide halten Sheamus in der Ringecke fest, während Gunther heftige Chops folgen lässt. Danach verpasst Gunther Sheamus noch eine Powerbomb.

Als Imperium sich langsam zurückziehen, schnappt sich der angeschlagene Sheamus ein Mikrofon und fordert Gunther auf zurückzukehren – das Publikum chantet lautstark „SHEAMUS“.

Imperium kehren in den Ring zurück und Gunther schlägt Sheamus mit dem Shillelagh nieder.

Backstage: Dakota Kai erklärt, dass sie heute Abend alleine ist, da SKY und Kai in Florida festsitzen, doch das wird sie nicht daran hindern, Shotzi zu besiegen. Bei Extreme Rules wird sie nach ihrem Sieg über Bianca Belair die neue Raw Women’s Championesse.

Michael Cole und Corey Graves sprechen ihr Beileid zum Tod von „Antonio Inoki“ aus, da während der Show Berichte über sein Ableben im Internet veröffentlicht wurden.

Vor dem nächsten Match: Shotzi fährt mit ihrem Panzer heraus.

5. Match
Bayley besiegte Shotzi nach dem Rose Plant (6:34)

Nach dem Match: Bayley prügelt erneut auf Shotzi ein und lässt einen weiteren Rose Plant folgen. Danach bringt Bayley eine Leiter in den Ring und positioniert Shotzi auf diese. Bayley möchte eine Aktion vom obersten Seil zeigen, doch Belair kommt heraus und macht den Save. Als Bayley Belair den Rose Plant auf der Leiter zeigen möchte, konterte diese und versucht Bayley ihren KOD zu verpassen, doch dies scheitert.

Backstage: Die Maximum Male Models stehen kurz davor, den Rekord zu brechen, als sich Max Dupri auf Mansoor stürzt. Er hat genug, denn sie sollten sich eher um richtige Titelmatches kümmern. Dupri nimmt seinen „M“-Gürtel ab und teilt ihnen mit, dass sie ihn behalten können, denn er ist raus.

Für die Staffelpremiere der nächstwöchigen Friday Night SmackDown angekündigt:

Singles Match
Sheamus vs. Gunther

Singles Match
Ricochet vs. Solo Sikoa

Face-to-Face Segment zwischen Roman Reigns & Logan Paul

6. Match
Six-Man Tag Team Match
Drew McIntyre, Kevin Owens & Johnny Gargano besiegten Austin Theory & The Alpha Academy: Chad Gable & Otis nach dem Claymore von McIntyre gegen Theory, während Gable einen Stunner von Owens auf dem Kommentatorenpult einstecken musste (13:38)

Nach dem Match: McIntyre schnappt sich den mitgebrachten Lederriemen und schlägt damit auf dem Rücken von Theory ein. Damit endet die dieswöchige SmackDown.

4 Kommentare

  1. Ich mag es wie sie Imperium weiter einsetzen. Ich hoffe das diese einen großen Push bekommen, würde sie gerne gegen Bloodline sehen, auch wenn es quasi Heel gegen Heel Stable ist.
    Apropos Bloodline, Solo Sikao bringt da frischen Wind rein, mag ihn.

  2. -Für das,das durch den Hurrikhan einige Stars nicht auftreten konnten,hat Smackdown das trotzdem noch das beste daraus gemacht.

    • Nun ja, ich denke nicht das das Wetter dran schuld war ständig 2/2/4 Minuten Kämpfe zu zeigen. Da hätten anderen sicher mit einer C Besetzung besseres Wrestling und Entertainment geliefert.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*