WWE Friday Night SmackDown: Alle Resultate aus Orlando, Florida (21.07.2023)

WWE Friday Night SmackDown
21.07.2023 – Amway Center in Orlando, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 22.07.2023 (ProSieben MAXX)
Kommentatoren: Michael Cole & Wade Barrett

Ein Video eröffnet die Show mit einem Rückblick auf die Bloodline Storyline seit Night of Champions und der Vorbereitung auf das heutige „Rules of Engagement“ Treffen zwischen Jey Uso und Roman Reigns…

Wir sehen die Ankunft von Roman Reigns… Die Kommentatoren begrüßen die Zuschauer… Austin Theory befindet sich für das erste Match des Abends neben den Kommentatoren… Die NXT Superstars Wes Lee und Dragon Lee befinden sich im Publikum. Nacheinander begeben sich Rey Mysterio, Sheamus, Cameron Grimes und LA Knight heraus.

Bevor das Match beginnt, hat LA Knight seinen Auftritt mit einem Mikrofon. „Lemme talk to ya!,“ ruft er und das Publikum ist begeistert. Der SummerSlam steht vor der Tür und wird als die größte Party des Sommers bezeichnet, yeah! Knight will zu einer Party gehen, bei der er die United States Championship holt. Heute Abend werden wir etwas „Stepping Stone Action“ sehen. Drei Männer stellen sich ihm in den Weg, doch einer nach dem anderen wird zu Boden gehen und danach seinen Namen sagen: „LA Knight, yeah!“.

1. Match
Four-Way United States Championship Invitational Match
Rey Mysterio Jr. besiegte LA Knight, Cameron Grimes & Sheamus nach einem Hurracarrana von Mysterio gegen Grimes – Mysterio versuchte Grimes während des Matches gegen Austin Theory, der am Ring stand, zu befördern, doch Theory wich aus, Rey konnte sich im weiteren Verlauf erholen und führte jeweils einen 619 gegen Knight, Grimes und Sheamus aus, doch das anschließende Cover von Mysterio gegen Grimes wurde von Austin Theory unterbrochen, der Mysterio aus dem Ring zog, woraufhin Santos Escobar herausstürmte und sich mit Theory durch die Zuschauermenge aus der Halle prügelte (18:37)

Nach dem Match reichen sich Escobar und Mysterio die Hände und umarmen sich in Vorfreude auf das Nr. 1 Herausforderer Match in der nächsten Woche.

Videorückblick auf Brock Lesnars bösartigen Angriff auf Cody Rhodes am vergangenen Montag bei Raw.

Die Kamera fängt die Cavinder Twins von WWE NXT ein. Die beiden Frauen hatten noch keinen On-Air Live-Auftritt bei NXT.

Backstage: Jey Uso läuft an Tony D’Angelo und Channing „Stacks“ Lorenzo sowie The Creed Brothers vorbei.

Backstage: Der amtierende United States Champion Austin Theory geht auf den WWE-Offiziellen Adam Pearce zu. Theory ist wütend, da Santos Escobar ihn angegriffen hat und möchte daher heute Abend ein Match gegen ihn. Pearce meint, dass der United States Champion Titel für das Match auf dem Spiel stehen sollte, aber Theory lehnt ab, da Escobar kein Titelmatch verdient. Pearce macht das Non-Title Match offiziell.

Video-Wiederholung: Brock Lesnar hat am vergangenen Montag bei Raw Cody Rhodes brutal attackiert und dessen SummerSlam-Herausforderung angenommen.

NXT Champion Carmelo Hayes und Trick Williams befinden sich ebenfalls im Zuschauerbereich. An anderer Stelle ist NXT Women’s Championesse Tiffany Straton zu sehen.

Videorückblick: Wir sehen, wie Charlotte Flair einen Money in the Bank Cash-In von IYO SKY verhinderte und Flair Belair versehentlich einen Spear verpasste. Anschließend spuckte Asuka Bayley ihren Mist in die Augen.

Bayley wird für das nächste Match als Gast-Kommentatorin anwesend sein.

2. Match
Charlotte besiegte IYO SKY nach der Natural Selection – nach einer Werbpause stand Charlotte am Kommentatorenpult und beschimpfte Bayley, einen Moment später lenkte Bayley „The Queen“ ab, bevor ein chaotisches Video von Shotzi auf der großen Leinwand erschien, was Bayley dazu veranlasste, auszuflippen und in den Backstagebereich zu gehen (14:08)

Nach dem Match: Charlotte Flair steht siegessicher auf, doch WWE Women’s Champion Asuka greift sie hinterrücks mit einem German Suplex an. Es folgt ein Running Knee ins Gesicht, bevor sie einen Armbar ansetzt. Der Referee zieht sie weg und Asuka feiert mit ihrem Titel. Asuka wird ihren Titel gegen Charlotte Flair und Bianca Belair in einem Triple Threat Match beim SummerSlam in zwei Wochen verteidigen.

Videorückblick: Dominik Mysterio besiegte am vergangenen Dienstag mit Unterstützung von „Judgment Day“ Wes Lee und gewann den NXT North American Champion Titel.

Backstage: Kayla Braxton interviewt den NXT North American Champion „Dirty“ Dominik Mysterio und die Women’s World Champion Rhea Ripley. Dominik will seinem Versager-Vater zeigen, wie ein echter Champion aussieht. Selbst wenn sein Vater in der nächsten Woche das Nr. 1 Herausforderer Match gewinnt und damit United States Champion wird, ist er nur der Champion der Vereinigten Staaten. Dom hingegen ist der Champion von ganz Nordamerika, das sind 23 Länder.

Butch von den Brawling Brutes läuft plötzlich auf Dominik zu. Butch will, dass Dominik heute Abend gegen ihn um den Titel kämpft. Dominik meint, dass er nicht die richtige Kleidung trägt, um gegen Butch anzutreten. WWE Hall of Famer & NXT Authority Shawn Michaels kommt hinzu und das Publikum jubelt. HBK findet, dass dies ein großartiges Match für SmackDown sei und macht es offiziell.

Backstage: Der Undisputed WWE Universal Champion Roman Reigns sieht sehr nachdenklich aus. Paul Heyman und Solo Sikoa schauen ihn an und beobachten jede seiner Bewegungen. Reigns blickt auf und starrt Sikoa an, der schließlich wegschaut. Roman Reigns wird heute Abend eine Entscheidung über die SummerSlam-Herausforderung seines Cousins Jey Uso treffen.

United States Champion Austin Theory macht sich auf den Weg zum Ring. Er wird als Nächstes gegen Santos Escobar antreten.

Backstage: Bayley und IYO streiten sich. Plötzlich findet Bayley in ihrem Spind ein Foto von sich, das mit einer Schere in ihr Gepäck durchstochen wurde. Bayley und IYO verlassen fluchtartig das Gebäude.

3. Match
Non-Title Match
Santos Escobar besiegte Austin Theory (c) nach dem Phantom Driver (10:39)

Backstage: Bobby Lashley unterhält sich mit dem NXT Champion Carmelo Hayes und Trick Williams.

Videorückblick: Es wird gezeigt, wie sich Elton Prince im Match der vergangenen Woche an der Schulter verletzt hat. Prince kämpfte sich dennoch durch die Verletzung und besiegte Holland, um das Match für Pretty Deadly zu gewinnen.

4. Match
NXT North American Championship
Dominik Mysterio (c) besiegte Butch via Pinfall – Ripley stand vor dem Ring und verpasste Butch einen Chop Block, bevor Dom seinen Gegner mit dem Kopf voran gegen den Ringpfosten hämmerte – während des Matches überreichte Ripley Dom unbemerkt vom Referee eine Kette, woraufhin Ridge Holland herausstürmte, um Dominik die Kette wegzunehmen, im weiteren Verlauf kamen Pretty Deadly (mit Elton Prince im Rollstuhl) zum Ring, beide forderten eine Entschuldigung von Ridge Holland, bevor dieser einen Schlag einstecken musste, Ridge Holland erhob sich verärgert, woraufhin Wilson wegrannte, kurz darauf erhob sich Prince aus dem Rollstuhl und rannte ebenfalls weg, diese Ereignisse lenkten Butch im Ring ab (7:53)

Backstage: Karrion Kross würgt Karl Anderson.

Für die nächstwöchige Friday Night SmackDown bestätigt:

Singles Match
Karrion Kross vs. Karl Anderson

Nr. 1 Herausforderer Match
Sieger bekommt das United States Champion Titelmatch gegen Austin Theory
Rey Mysterio vs. Santos Escobar

In-Ring: SummerSlam „Rules of Engagement“

Aus der finalen Werbepause zurück: Jey Uso läuft im Ring auf und ab. Der Ring ist mit einem roten Teppich ausgelegt. Es gibt einen langen Tisch und zwei Stühle, einen auf jeder Seite des Tisches. Der Undisputed WWE Universal Champion Roman Reigns macht sich zusammen mit „The Wise Man“, seinem speziellen Berater Paul Heyman und „The Enforcer“ Solo Sikoa auf den Weg zum Ring. Reigns blickt die Stage hinunter zum Ring, um sein eigenes Familienmitglied, seinen Cousin Jey Uso, zu sehen, der ihn anstarrt und darauf wartet, die Regeln für seine Chance zu erfahren, seinem Cousin den Titel abzunehmen. Reigns steigt mit Sikoa und Heyman in den Ring und hält seinen Titel hoch, während Pyrotechnik gezündet wird.

Reigns schnappt sich ein Mikrofon und schaut sich um. Reigns hält das Mikrofon hoch und sagt: „Orlando… erkennt mich an!“ Es folgen gemischte Reaktionen. Reigns setzt sich auf den Stuhl an den „Head of the Table“. Reigns fragt Jey, ob er das immer noch tun will. Ist sich Jey da sicher? Jey schaut zwiegespalten, bevor er sagt: „Ja, ich will das immer noch machen. Ich soll das machen. Du zwingst mich dazu, weil du die Entscheidung getroffen hast. Jimmy ist im Krankenhaus…“ Reigns ist sichtlich unzufrieden und bezeichnet ihn als „Little Jey“. Jey wird ihn nicht bekommen, weil er es nicht versteht. Jey ist nur ein Soldat, ein Bauer in diesem Spiel. Reigns ist bereit, den Vertrag zu unterzeichnen und lacht, während das Publikum „US-O“ chantet. Der Tribal Chief unterschreibt den Vertrag für ein Championship Match beim SummerSlam.

Jey schnappt sich den Vertrag und zerreißt ihn, denn sie brauchen keinen Vertrag. Dies ist jetzt „Tribal Combat“. Reigns sieht gedankenverloren aus. Reigns fragt, ob die Ältesten darüber Bescheid wissen. Laut Jey, war es ihre Idee. Jey erklärt, was „Tribal Combat“ bedeutet, es bedeutet, dass alles erlaubt sei. Wenn er ihn mit einem Stock abfackeln will, kann er das tun. Wenn er ihn mit einem Stuhl schlagen oder seinen Hintern auf das Kommentatorenpult befördern möchte, kann er das gerne tun… Das Publikum jubelt.

Solo Sikoa lässt den Kopf sinken. Reigns hat genug gehört und fordert Orlando und „Little Jey“ lautstark auf, die Klappe zu halten. Der Tribal Chief spricht jetzt. Reigns stellt klar, dass dies nicht sein erstes Rodeo ist. Er leitet diesen Ort nun schon seit einem Jahrzehnt. Reigns legt die Undisputed WWE Universal Championship auf den Tisch und meint, dass sie ihm nichts bedeute. Reigns möchte jetzt kämpfen.

Jey bekräftigt, dass es jetzt ein „Tribal Combat“ ist – das Publikum chantet nun etwas Vulgäres, was zensiert wird. Reigns sieht emotional aus und nimmt langsam die Kette um seinen Hals ab. Reigns legt den Blumenkranz auf die Undisputed WWE Universal Championship. Reigns und Jey stehen vor dem Tisch und schütteln sich die Hände, bevor sich beide mit den Köpfen berühren. Reigns blickt Jey in die Augen, bevor er davongehen möchte.

Solo Sikoa nähert sich und wirft den Tisch um, bevor er Jey mit dem Samoan Spike niederstrecken möchte, doch Reigns greift ein und verhindert dies. Daraufhin schickt Jey Sikoa mit einem Superkick aus dem Ring. Ein sehr ernster Roman Reigns schaut Jey Uso an, bevor er geht. Jey schaut seinem Cousin intensiv hinterher. Paul Heyman, der weiß, was „Tribal Combat“ bedeutet, sieht sehr besorgt aus. Beim SummerSlam in zwei Wochen wird es zum „Tribal Combat“ um die Undisputed WWE Universal Championship zwischen Roman Reigns und Jey Uso kommen. Damit endet die dieswöchige Ausgabe von Friday Night SmackDown.






2 Kommentare

  1. Die Bloodline Story wird weiter ausgeschlachtet, hoffentlich bringt der Summerslam ein Ende der Fehde.

    LA Knigt soll stark gepusht werden, das ich nicht lache. Man hätte die Chance nutzen können indem man ihm das Match hätte gewinnen lassen, anstatt das er vorher wieder eine Promo macht. Stattdessen lässt man Rey gewinnen, der in seiner Karriere schon alles gewonnen hat was man gewinnen kann. Ich mag Rey nach wie vor sehr,aber ein Eventuell erneuter Titelgewinn, brauch ich nicht wieder, lieber Escobar als Sieger und nr 1 herausforder.

    Charlotte gegen Iyo Sky war ein, wie ich finde starkes Match, ich hätte eher ein Match ohne Wertung erwartet um beide Woman nicht zu schwer zu Schwächen
    Bayley gegen Shotzi, die Rivalität kann stark werden

    Escobar gegen Theory war auch gut

    Dominik Mysterio verteigt seinen Titel, sehr gut. Alles andere hätte mich gewundert, meiner Meinung nach wird Dom besser gepusht als zb LA Knight. Doms Fähigkeiten im Ring sind leider weiterhin sehr hölzern aber am Mic ist er als Heel total over, gefällt mir

    Karrion Cross gegen Anderson naja

    Zum End Segment, hab ich nicht so viel Meinung, die Storyline soll einfach mal zu Ende sein, hoffentlich nach dem Summerslam

    Smackdown bekommt diese Woche eine 4 mehr war bei dieser Smackdown meiner Meinung nach nicht drinnen

Kommentare sind deaktiviert.