Tony Khan über das große Interesse an MJF; Welchen WWE Superstar der AEW Präsident gerne unter Vertrag genommen hätte, AEW Rampage Vorschau: Vier Matches bestätigt!

– AEW-Präsident Tony Khan stand CBSSports für ein Interview zur Verfügung. Nachfolgend die Highlights.

Zum angeblichen Interesse von WWE, FOX und USA Network an MJF: „Ich finde das großartig. Ich befürworte das. Ich denke, sie sollten weiter über ihn sprechen, denn er ist ein Wrestler, der ein großer Teil von AEW ist und hier noch ein paar Jahre unter Vertrag steht. Ich denke also, sie sollten weiter über ihn reden, denn seine Segmente, in welchen auch des Öfteren CM Punk eine Rolle spielt erzielen hervorragende Ratings.“

Tony Khan signalisiert auch weiter Interesse an WWE Superstars. Demzufolge habe der AEW Präsident auch großes Interesse an Kevin Owens gezeigt.

„Ich wäre (an Kevin Owens) interessiert gewesen. Er ist ein großartiger Wrestler. Ich gehe davon aus, dass er einen sehr lukrativen Vertrag unterzeichnet hat und das ist großartig für ihn. Owens ist für jede Company ein Mehrwert.“

– AEW wird in der heutigen Nacht ihre aufgezeichnete „Holiday Bash“ Ausgabe von Rampage ausstrahlen. Für die Show wurden vier Matches bestätigt:

TNT Championship
Sammy Guevara (c) vs. Cody Rhodes

Singles Match
Leyla Hirsch vs. Kris Statlander

Singles Match
Hook vs. Bear Bronson

Singles Match
Jungle Boy vs. Isiah Kassidy

The #HolidayBash continues TONIGHT on a special #Christmas Night #AEWRampage at 9/8c on @TNTDrama:

– TNT Championship @SammyGuevara v #CodyRhodes
@730Hook v #BearCountry’s @BearBronsonBC
#HFO’s @IsiahKassidy v #JungleBoy @boy_myth_legend
@LegitLeyla v @callmekrisstat pic.twitter.com/o59r479Aw1

— All Elite Wrestling (@AEW) December 25, 2021



*SPOILER* AEW Rampage „Holiday Bash“ Taping (22.12.2021)