Dwayne „The Rock“ Johnson äußert sich zu einem weiteren möglichen WrestleMania Match, Welcher NXT Star am Montag im WWE TV auftreten wird

– Es gibt derzeit zwei Fragen, die Dwayne „The Rock“ Johnson umgeben: Wie viel Geld wird „Black Adam“ an den Kinokassen einspielen, wenn er am kommenden Donnerstag, dem 20. Oktober in die Kinos kommt und wann wird der Peoples Champion zur WWE zurückkehren, um bei WrestleMania 39 gegen Roman Reigns anzutreten? Niemand kennt die Antwort auf diese beiden Fragen, aber The Rock ging auf das Thema im Interview mit E! „News: The Rundown“ ein. Auf die Frage eines Matches zwischen ihm und The Rock im kommenden Jahr bei WrestleMania in Los Angeles, Kalifornien wich The Rock wie folgt aus:

„Ich liebe die Idee eines WrestleMania Matches und ich stehe vielen Leuten dort nahe, aber ich stehe einer Person ganz besonders nahe und wir haben darüber gesprochen. Ich mag es. Es gibt einfach so viele andere Faktoren, die noch ins Spiel kommen müssen.

Aber ich bin ein Fan, weil ich im Herzen auch ein Promoter bin. Ich bin also ein Fan davon, ein Event zu promoten und was könnte sich da besser anbieten. Ich liebe WrestleMania und ich liebe diese Welt.“

Auf die Frage, wer der Head of the Tables ist, antwortete The Rock: „Ohne einen Namen zu nennen, sie schauen ihm gerade in die Augen“.

Und auf die konkrete Frage, ob er nicht bestätigen möchte, dass er nächstes Jahr bei WrestleMania gegen Roman Reigns antreten werde, sagte er: „Ich bestätige das überhaupt nicht. Nein, das tue ich nicht. Ich weiß, dass ich eine Textmitteilung von ihm bekommen werde, nachdem er dies gesehen hat.“

The Rock vs. Roman Reigns bei einer WrestleMania ist seit Langem ein Traummatch für viele, einschließlich der WWE selbst. Es wurde zwar berichtet, dass Rock vs. Reigns der ursprüngliche Plan für WrestleMania 39 „Goes Hollywood“ 39  im kommenden Jahr war, aber WWE hat das Match zu diesem Zeitpunkt nicht bestätigt.

– Laut PWInsider wird der ehemalige NXT North American Champion Cameron Grimes am Montag, dem 17. Oktober im Paycom Center, Oklahoma City, Oklahoma zugegen sein. An dem Abend wird WWE Main Event aufgezeichnet, bevor die WWE Raw live auf Sendung geht.

Für Dienstag, dem 18. Oktober wurde ein Match bei NXT angekündigt, in dem Joe Gacy, Rip Fowler und Jagger Reid gegen Cameron Grimes und zwei noch unangekündigte Tag Team Partner aus dem Main Roster antreten werden – es könnte also sein, dass Grimes einen Auftritt am Montag bei Raw hat, um seine Tag Team Partner vorzustellen.

Es kann aber auch sein, dass er nicht bei Raw selbst auftritt, sondern nur ein Match bei den Main Event-Tapings vor Raw hat, so wie es zuletzt bei Josh Briggs, Brooks Jensen, Fallon Henley, Carmelo Hayes und Von Wagner der Fall war.

Ein weiterer NXT-Star, der bereits von WWE für die Raw am 17. Oktober angekündigt wurde, ist Cora Jade – die ein Mitglied des Raw-Rosters auswählen wird, um am 18. Oktober bei NXT gegen Roxanne Perez anzutreten.

Wenn Grimes und Jade bereits für ihre NXT-Storylines bei Raw sein werden, wäre es sinnvoll, beide auch für Matches bei WWE Main Event einzusetzen. Perez trat gestern Nacht bei SmackDown, um ein Mitglied des SmackDown-Rosters auszuwählen, welches am Dienstag bei WWE NXT gegen Jade antreten wird.






1 Kommentar

  1. Wenn nicht jetzt wann dann bei Wrestlemania?

    Roman Reigns ist auf dem Höhepunkt seines Schaffens und er wird nicht ewig beide Titel halten können, natürlich braucht es nicht zwingend beide Titel um ein Match der beiden zu promoten um heraus zu finden, wer der wahre Head of the Table ist aber es verleiht dem ganzen doch noch mehr Glanz und Aufmerksamkeit. Ich persönlich Hoffe auf das Match, wenn nicht dann wäre ich sehr für eine Fehde mit Bray Wyatt und das sage ich nicht nur als Fan von ihm, ich denke, es wäre ein sehenswertes Aufeinandertreffen.

Kommentare sind deaktiviert.