Roman Reigns vs. Logan Paul offiziell für WWE Crown Jewel bestätigt!

Auf der halbstündigen WWE Pressekonferenz, die nach einer Verzögerung in Las Vegas, Nevada stattgefunden hat, wurde bestätigt, dass Roman Reigns den Undisputed WWE Universal Champion Titel am Samstag, dem 05. November bei WWE Crown Jewel in Riad, Saudi-Arabien gegen den Social-Media-Star Logan Paul aufs Spiel setzen wird.

Triple H eröffnete die Pressekonferenz, indem er die Auseinandersetzung ankündigte und das Match als ein Spektakel bezeichnete, wie man es noch nie zuvor gesehen hat und darauf hinwies, dass Logan Paul „das Undenkbare“ tun könnte. Reigns ergriff daraufhin das Wort und bewarb das Main Event Match, indem er Logan Paul mitteilte, dass es ist nicht nur irgendein Match sein wird.

Logan Paul antwortete, dankte WWE & Triple H und versprach allen Anwesenden, dass er eine Performance abliefern werde, die noch nie jemand gesehen habe, bevor er WWE als sein Zuhause bezeichnete und an seinen Boxkampf gegen Floyd Mayweather erinnerte. Zudem merkte der Social-Media-Star an, dass Reigns zwar der „Head of the Tables“ ist, er jedoch der „Head“ sei und Reigns ihn am 05. November anerkennen wird.

Nach einigen Fragen der anwesenden Reporter versuchte Heyman, die Pressekonferenz zu beenden, indem er Logan niedermachte. Logan erfragte anschließend, weshalb sich Reigns nicht persönlich äußert und alles über dessen Sprachrohr Heyman läuft. Daraufhin erhob sich Reigns und schubste Logan, was Triple H dazu veranlasste, die beiden zu trennen. Zum Ende der Show standen sich Roman Reigns und Loan Paul Face-to-Face gegenüber.

Bereits am Freitag wurde berichtet, dass am Samstag eine Pressekonferenz abgehalten werden würde, um den Main Event zwischen Paul und Reigns bei WWE Crown Jewel zu bestätigen. In der aktuellen Ausgabe von Friday Night SmackDown trat Logan Paul auf und konfrontierte The Bloodline, bevor er ankündigte, dass er Reigns um den Titel herausfordern könnte.

Hier könnt ihr euch die komplette Pressemitteilung anschauen:

5 Kommentare

  1. -Also wieder ein Arabien PPV,der großartig klingt,aber in Wirklichkeit voll Langweilig wird. Die Fan Crowd Stimmung gleich null,dann Matches,wo man sich fragt,was das eigentlich soll,wie z.B. jetzt wieder Roman Reigns vs Logan Paul, weis man ja gleich,wer gewinnt. Brauch ich nicht.

  2. Was wird das wieder Grausig werden 🙁

    Logan Paul Ernsthaft das kann man echt nicht ertragen wodurch hat er sich den Qualifiziert solch ein Match zu bekommen ?warum holt man Leute zurück zur WWE und setzt sie nicht ein .

    Kein Verständnis für sowas langsam nervt es total

    • Ich mag Logan Paul auch nicht, aber ihn bei Crown Jewel antreten zu lassen ist ein guter Schachzug. Seine Bekanntheit wird eine Menge Leute vor den Bildschirm locken, die nicht unbedingt Wrestling begeistert sind. Man kann es sehen wie man will, aber der Bursche polarisiert und sorgt für Einnahmen. Das beim Crown Jewel zu machen ist eine gute Idee, zumal dieser PPV nicht die Relevanz eines Royal Rumble, Survivor Series oder Wrestlemania hat. Man kann es verurteilen, aber es geht um viel Geld, nicht nur das Geld von dem Scheichs, sondern auch um Werbeeinnahmen etc.
      Roman wird keinen Titel verlieren. Er wird dominieren, aber ich denke Logan Paul wird seine Momente bekommen und ich befürchte auch am Ende nicht allzu schlecht da stehen, aber einen zweiten David Arquette Moment wird es nicht geben.

      Nachteil für die WWE ist, sie wollen Paul zum Babyface machen, aber durch diverse Aktionen (Ausserhalb des Wrestlings) hat er sich ziemlich unbeliebt gemacht und wird daher regelmäßig ausgebuht. Mal sehen was sie draus machen. AUch wenn ich seine Leistung im Match gegen MIZ respektiere, mag ich ihn dennoch nicht. Nunja. 🙂

  3. Das WWE damals sich von den Saudis kaufen liess, ist echt übel.
    Nur für die 1 Mrd. die WWE erhilet, lässt man zu, das die Saudis beim PPV/PLE so einen starken einfluss haben und am Ende es seltsame Matches gibt.

    Triple H hat da leider keinen Einfluss auf die Matches, da der Vertrag zwischen WWE und dem Saudischen Königshaus die macht mehr in Richtung Königshaus vorsieht.
    Also abwarten bis der Vertrag ausgelaufen ist.

    Ich hab nichts gegen die Saudis, nicht falsch verstehen.
    Ich würde es nur schöner finden, wenn man bei Grown Jewel bessere Matches anbieten würde.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*