Drew McIntyre unerwartet erkrankt, Indus Sher Rückkehr bei WWE NXT Houseshow, Raw Vorschau: Fünf Matches bestätigt!

– Drew McIntyre fehlte bei den WWE-Live-Events an diesem Wochenende, obwohl er angekündigt war, was einige Fans zu der Frage veranlasste, warum er bei den Shows nicht dabei war. McIntyre trat zuletzt am vergangenen Freitag in der aktuellen Ausgabe von SmackDown auf, wo er sich einen Schlagabtausch mit Karrion Kross lieferte, bevor ein Strap Match beider Superstars für WWE Extreme Rules bestätigt wurde.

Wie PWInsider berichtet, hat der Schotte mit einer schweren Lebensmittelvergiftung zu kämpfen und soll sehr krank sein. Das hielt ihn jedoch nicht davon ab, am Freitag zur Arbeit zu erscheinen und sich durch SmackDown zu kämpfen. Dem Bericht zufolge wurde McIntyre vor der Show mit einer Infusion behandelt. Danach wurde der ehemalige WWE Champion nach Hause geschickt, damit er sich ausruhen kann.

In der Zwischenzeit wurde Braun Strowman rekrutiert, um McIntyres Platz bei den Live-Events einzunehmen, was das erste Mal ist, dass „The Monster Among Men“ bei WWE Shows außerhalb des Fernsehens auftritt, seit er Anfang des Monats zum Unternehmen zurückgekehrt ist.

Der PWInsider hat keine Angaben dazu gemacht, wann McIntyre voraussichtlich wieder gesund sein wird, obwohl eine Lebensmittelvergiftung selten ein langfristiger Rückschlag ist. Demzufolge dürfte das McIntyre vs. Kross Match wie geplant am 08. Oktober bei WWE Extreme Rules im Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania stattfinden.

– Indus Sher, das Team von Veer Mahaan und Sanga, debütierte im Jahr 2020 als Tag-Team, welches von Malcolm Bivens (Stokely Hathaway) gemanagt wurde. Ihr erster Run bei NXT war nur von kurzer Dauer, aber sie kehrten 2021 als Teil des indischen „WWE Superstar Spectacle“ Pay-per-View Events wieder zurück und traten zusammen mit Drew McIntyre gegen Jinder Mahal & The Bollywood Boyz an.

Danach gingen beide Männer getrennte Wege und Veer Mahaan fungierte mit Jinder Mahal und Shanky bei Raw als Trio, bevor er unter Vince McMahon als Singles Wrestler vermarktet wurde.

Nun haben sich beide Stars im Rahmen eines NXT-Live-Events am 24. September in Citrus Springs, Florida wiedervereinigt und Andre Chase und Bodhi Hayward besiegt. Es bleibt abzuwarten, ob dies lediglich ein einmaliger Auftritt war oder ob beide wieder dauerhaft als Tag Team eingesetzt werden.

@VeerMahaan returns to #NXT 😳 Reforms tag team with Sanga 🚨 #WWE #NXTLevelUp #NXTLive pic.twitter.com/hvB5MXskSE

— King 👑 (@kingmoney_123) September 25, 2022

– Die in der heute Nacht anstehenden Ausgabe von Raw findet im Rogers Place in Edmonton, Kanada statt. Für die Show wurden bereits fünf Matches bestätigt.

Singles Match
Seth „Freakin“ Rollins vs. Rey Mysterio

Non-Title Match
Bianca Belair vs. IYO SKY

Tag Team Match
Kevin Owens & Johnny Gargano vs. Alpha Academy: Chad Gable & Otis

Singles Match
Matt Riddle vs. Damian Priest

Singles Match
AJ Styles gegen Sami Zayn

Und die interessanteste Frage: Wird es eine weitere „White Rabbit“ Botschaft geben?

Following a heated exchange over social media, @AJStylesOrg and @SamiZayn will throw down tomorrow night on #WWERaw! https://t.co/kXuipQv8tE pic.twitter.com/tm7HnDSPI4

— WWE (@WWE) September 25, 2022

2 Kommentare

  1. Dass das mit diesem Veer nix wird, hab’ich schon in der „Entstehung“ gedacht. Solche Charaktere funktionieren heute einfach nicht mehr… und wenn ein Wrestler solange mit „Hype“-Videos angekündigt wird, interessiert es oft die wenigsten mehr, wenn er denn endlich mal auftritt…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*