Brock Lesnar vom Cover der WWE 2K24: Forty Years of WrestleMania Edition entfernt – wird „The Beast“ auch aus dem Videospiel verschwinden?, Wie die WWE Tiffany Stratton einsetzen möchte, WWE NXT Vorschau: Zwei Segmente & drei Matches bestätigt!

– Vince McMahon wird in einer gegenwärtigen Klage einer ehemaligen WWE-Mitarbeiterin des Sexhandels und der sexuellen Nötigung beschuldigt. Die Klage erschütterte das Unternehmen und Vince McMahon trat daraufhin aus dem Vorstand der TKO zurück, versprach aber, für die Reinwaschung seines Namens zu kämpfen.

Die Klage richtet sich auch gegen die WWE selbst und den ehemaligen Leiter der Talentakquise, aber viele der Vorwürfe, die in der Klage erhoben werden, betreffen auch andere Personen innerhalb des Unternehmens. Einer von ihnen ist Brock Lesnar, der beschuldigt wird, Kontakt mit der fraglichen ehemaligen Mitarbeiterin gehabt zu haben. Vince McMahon soll versucht haben, die Mitarbeiterin bei Vertragsverhandlungen mit Lesnar sexuell zu missbrauchen. Lesnar wird in der Klage nicht namentlich genannt und hat sich bisher nicht öffentlich zu den Vorwürfen geäußert.

Eine Folge der Klage ist, dass Brock Lesnar von seinem Auftritt beim Royal Rumble zurückgezogen wurde und es derzeit keine kreativen Pläne für eine Rückkehr des ehemaligen WWE-Champions gibt.

Nun hat die WWE Lesnar von der Vorderseite der 40th Anniversary WrestleMania Edition des neuen Videospiels 2K24 entfernt. Zuvor war Lesnar neben The Undertaker und The Rock zu sehen, jetzt wurde Lesnar durch seinen alten Rivalen John Cena ersetzt. Beide Versionen des Covers sind unten zu sehen.

Brock Lesnar wurde bereits aus einem anderen WWE-Spiel entfernt – wir berichteten.

– Es gibt ein Update zum WWE-Status von Tiffany Stratton nach ihrem SmackDown-Debüt am 02. Februar 2024. Die ehemalige NXT Women’s Championesse Tiffany Stratton feierte ihr Debüt im Main Roster im 30-Woman Royal Rumble Elimination Match beim WWE Royal Rumble 2024, wo sie mit der Nummer 29 ins Match ging.

Nach ihrem Auftritt beim WWE Royal Rumble trat Tiffany Stratton am 02. Februar 2024 bei SmackDown auf, als sie bei SmackDown General Manager Nick Aldis einen SmackDown-Vertrag unterzeichnete und schließlich vor dem Büro des General Managers mit „Michin“ Mia Yim aneinandergeriet, was zu einem Match zwischen den beiden Damen führte, aus dem Tiffany Stratton als Siegerin hervorging.

Laut PWInsider Elite wird sie ihre Heel-Rolle bei „SmackDown“ fortsetzen und somit zum Main Roster gehören. Der NXT Run der 24-Jährigen endete somit am 09. Januar 2024.

Ein neuer Star, dessen Schicksal weniger klar ist, ist die Royal Rumble Teilnehmerin Jade Cargill. Cargills Platz im Main Roster ist bestätigt, aber ihre zukünftige Marke (Raw oder SmackDown) ist noch nicht bekannt. Ursprünglich war geplant, dass sie bei „Raw“ antritt und es ist immer noch möglich, dass dies der Fall sein wird.

Wie Andrade ist auch Cargill eine ehemalige AEW-Wrestlerin, die im September letzten Jahres bei der WWE unterschrieben hat. Die ehemalige AEW-TBS-Championesse hatte mehrere Auftritte im WWE-TV, darunter auch bei „NXT“, wrestlte aber hauptsächlich im WWE Performance Center und trainierte für ihren ersten Auftritt beim Women’s Rumble. Cargill trat als Nummer 28 an und schied schließlich gegen die Zweitplatzierte Liv Morgan aus.

– WWE wird in der heutigen Nacht mit einer weiteren Ausgabe von NXT aus dem WWE Performance Center in Orlando, Florida live auf Sendung gehen. Für die Show wurden drei Matches und zwei Segmente bestätigt:

Tag Team Match
Nathan Frazer & Axiom vs. Malik Blade & Edris Enofe

Singles Match
Riley Osborne vs. Lexis King

Singles Match
Roxanne Perez vs. Lola Vice

+ Carmelo Hayes erklärt die Attacke auf seinen ehemaligen Freund Trick Williams

+ The Wolf Dogs: Baron Corbin & Bron Breakker feiern ihren DUsty Rhodes Tag Team Classic Sieg

2 Kommentare

  1. Joa… hat man ihn doch noch entfernt vom Cover. Ist wie schon geschrieben in einem anderen Kommentar von mir, die beste Entscheidung.

    Wieso nutzt die WWE immer die gleichen Bilder von Taker? Hätte man da nicht auch eines aus den 90er nehmen können? Bei Rocky scheint es doch auch zu klappen. 🤭

    • Was hast Du denn gegen das Bild vom Taker? Sieht doch gut aus.

      Vielleicht besteht The Rock vertraglich auf das alte Bild, weil er da noch Haare hat.^^

Kommentare sind deaktiviert.