Backstage Infos zur Abwesenheit von Damian Priest, NXT Superstars bei WWE Main Event

– Wie bereits berichtet, soll sich Damian Priest vor WrestleMania 37 eine Verletzung zugezogen haben. Aus diesem Grund war zunächst nicht klar, ob er das Tag Team Match zusammen mit Bad Bunny gegen The Miz und John Morrison bei der größten WWE Show des Jahres bestreiten kann. Deshalb wurde diese Paarung auch erst in letzter Minute für WrestleMania 37 bestätigt.

Dave Meltzer und Bryan Alvarez lieferten nun eine Erklärung, warum WWE Priest schon seit über einen Monat nicht mehr bei Raw einsetzt. Der Grund soll der Zustand seines Rückens sein, zunächst beabsichtigte WWE Priest weiter einzusetzen, doch dann wurde die Entscheidung getroffen, ihn aus den Shows zu nehmen, damit er sich erholen kann.

Fightful Select lieferte zusätzliche Details:

„Wir haben gehört, dass er sich erholt und schon nächste Woche zur Verfügung stehen wird, sofern WWE kreative Pläne für ihn hat. Es hieß, dass er in den letzten paar Wochen aus anderen nicht näher genannten Gründen, nicht verfügbar war.“

– Karrion Kross und Bronson Reed bestritten jeweils ein Match  für die aktuelle Ausgabe von WWE Main Event – siehe Resultate. Erst am Freitag lieferten Karrion Kross und Bronson Reed ein Dark Match vor Friday Night SmackDown ab. Mehrere US-Quellen bestätigen, dass beide Superstars in nächster Zeit im WWE Main Roster debütieren werden.

Main Event Spoilers: Shelton Benjamin vs Karrion Kross#WWEThunderdome #WWERAW pic.twitter.com/4O8iP3MN4G

— Xylot Themes (@XylotThemes) June 21, 2021


Main Event Spoilers: Bronson Reed vs Drew Gulak #WWEThunderdome #WWERAW pic.twitter.com/qltpqzq0Iv

— Xylot Themes (@XylotThemes) June 21, 2021




wp pumKeine WWE News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren