AEW Rampage (17.12.2021)

aew rampage FB

AEW Rampage
15.12.2021 – Curtis Culwell Center in Garland, Texas
US-TV Erstausstrahlung: 17.12.2021 (TNT)
Deutsche Erstausstrahlung: 20.12.2021 (Warner TV Serie)

Excalibur begrüßt die Zuschauer nach dem Intro zu einer aufgezeichneten Ausgabe von AEW Rampage. Als Co-Kommentatoren fungieren Taz und Ricky Starks.

1. Match
8-Man Tag Team Match
The Best Friends: Chuck Taylor, Trent, Orange Cassidy & Rocky Romero besiegten The Young Bucks: Nick & Matt Jackson, Bobby Fish und Adam Cole (w/ Brandon Cutler) nach dem Strong Zero von Trent gegen Fish (13:28)

In-Ring: Dan Lambert zieht lautstark über Tony Khan her und findet ihn hinterhältig, denn der AEW Präsident gewährt den Executive Vice Presidents unverdiente Titelmatches. Lambert zieht danach über Cody Rhodes her bis sich dieser blicken lässt.

Rhodes und Lambert entwenden sich zunächst gegenseitig das Mikrofon. Im weiteren Verlauf attackiert Cody „Men of the Year“, allerdings ist sein Angriff nur von kurzer Dauer, denn er wird schnell überwältigt. Dustin Rhodes möchte den Save machen, doch Lambert lenkt Dustin ab. Beide Rhodes Brüder werden schlagkräftig bearbeitet bis Sammy Guevara zum Ring stürmt. Sammy verpasst Scorpio Sky einen Double Jump Cutter und verjagt anschließend „Men of the Year“.

.@ScorpioSky & @OfficialEGO put the boots to Cody & @dustinrhodes until TNT Champion @sammyguevara comes to clean house! Watch #AEWRampage NOW on @tntdrama pic.twitter.com/BVH2dmit0K

— All Elite Wrestling (@AEW) December 18, 2021




Es folgen kurze Promos der Teilnehmerinnen für das Halbfinale des TBS-Titelturniers.

Tay Conti und Penelope Ford liefern sich einen kurzen Schlagabtausch vor ihrem Match.

2. Match
Submission Match
Tay Conti (w/ Anna Jay) besiegte Penelope Ford (w/ The Bunny) via Aufgabe im Choke – während des Matches wurde Conti von The Bunny abgelenkt (5:20)

Impressive counter off the ropes from @thePenelopeFord. Can she make @TayConti_ submit? Watch #AEWRampage NOW on @tntdrama! pic.twitter.com/FTQ54N4ZXi

— All Elite Wrestling (@AEW) December 18, 2021




Nach dem Match setzt Bunny ihren Schlagring gegen Conti ein. Daraufhin begibt sich Anna Jay mit einem Stahlstuhl in den Ring und die Heels ziehen sich zurück.

#TheBunny just blindsides @TayConti_ with the brass knucks! @AllieWrestling and @thePenelopeFord are sent running by @annajay___ wielding a chair. Watch #AEWRampage NOW on @tntdrama! pic.twitter.com/RTRu42EysU

— All Elite Wrestling (@AEW) December 18, 2021




Excalibur informiert: Im kommenden Jahr wird ein Men´s sowie ein Women´s Owen Hart Cup Turnier stattfinden. Beide Turniere werden bei AEW Double or Nothing enden. Dr. Martha Hart wird den Gewinnern Trophäen überreichen.

Für die AEW Dynamite „Holiday Bash“ Ausgabe am Mittwoch bestätigt:

Singles Match
Orange Cassidy vs. Adam Cole

Singles Match
Malakai Black vs. Griff Garrison

Christmas Party mit Dr. Britt Baker, D.M.D. & Tony Schiavone

AEW TBS Championship Tournament – Halbfinale
Nyla Rose vs. Ruby Soho

Trios Match
MJF & FTR vs. CM Punk, Darby Allin & Sting

Für die AEW Rampage „Holiday Bash“ Ausgabe am 1. Weihnachtsfeiertag bestätigt:

Singles Match
Hook vs. Bear Bronson

TNT Championship
Sammy Guevara (c) vs. Cody Rhodes

Außerdem für AEW Battle of the Belts am 08. Januar 2022 angekündigt:

AEW World Women’s Championship
Dr. Britt Baker (c) vs. Riho

Splitscreen Interview: Eddie Kingston unterbricht die Rede von 2point0 & The Acclaimed und zeigt sich bereit für die Auseinandersetzung gegen Matt Lee & Jeff Parker, Daniel Garcia, Max Caster & Anthony Bowens. Mark Henry kündigt den Main Event an.

3. Match
10-Man Tag Team Match
2point0: Matt Lee & Jeff Parker, Daniel Garcia und The Acclaimed: Max Caster & Anthony Bowens besiegten Eddie Kingston, Lucha Brothers: Penta El Zero Miedo & Rey Fenix und Santana & Ortiz (w/ Alex Abrahantes) via Dirty Rollup von Garcia an Kingston, dabei hielt er die Hose fest (8:31)

The #LuchaBros going to work on @PlatinumMax – Watch the MAIN EVENT on #AEWRampage NOW on @tntdrama pic.twitter.com/2PhaAEEHeI

— All Elite Wrestling (@AEW) December 18, 2021




Nach dem Match: Die Heels attackieren Kingston. Bowens schlägt die Boombox auf den Kopf von Kingston. Plötzlich ertönt die Musik von Jurassic Express. Jungle Boy, Luchasaurus und Christian Cage stürmen in den Ring und attackieren die Heels hinterrücks. Nach und nach werden die Heels abgefertigt. Jungle Boy reicht den Lucha Brothers die AEW World Tag Team Championship Titel und nach einem kurzen Staredown verjagt Eddie Kingston 2point0 aus der Halle, während sich Jungle Boy von den Fans feiern lässt. Damit endet die Show.

#JurassicExpress & @Christian4Peeps clean house, and the No. 1 ranked tag team in #AEW come face to face with the #AEW World Tag Team Champions the #LuchaBros! #AEWRampage pic.twitter.com/1PcLf7GFG1

— All Elite Wrestling (@AEW) December 18, 2021