AEW Rampage (06.05.2022)

aew rampage FB

AEW Rampage
04.05.2022 – Chesapeake Employers Insurance Arena in Baltimore, Maryland
US-TV Erstausstrahlung: 06.05.2022 (TNT)
Deutsche Erstausstrahlung: 10.05.2022 (Warner TV Serie)

Excalibur, Taz, Chris Jericho und Ricky Starks begrüßen die Zuschauer nach dem Intro zu einer aufgezeichneten Ausgabe von AEW Rampage.

1. Match
Tag Team Match
Toni Storm & Ruby Soho besiegten Dr. Britt Baker, D.M.D. & Jamie Hayter via nach einem Rollup von Storm gegen Baker – das Publikum chantete während des Matches „PITTSBURGH S*CKS“ – Hayter zeigte zum Ende des Matches einen Sliding Lariat und Baker einen Curb Stomp, doch Soho unterbrach den Pin-Versuch, Baker beförderte Soho danach mit einem Superkick aus dem Ring und Storm rollte Baker ein, um den Sieg zu erringen (8:39)

And #ToniStorm gets the pin and the win! Watch #AEWRampage on @tntdrama right now! pic.twitter.com/m0hIbAPnrP

— All Elite Wrestling (@AEW) May 6, 2022




Chris Jericho bekommt direkt an Kommentatorenpult einen Anruf von Eddie Kingston, der mit ihm über die Reaktion seiner Frau spricht, mit der er seit 20 Jahren zusammen ist. Sie brach beim Anblick seines verbrannten Gesichts zusammen. Kingston möchte Jericho nun richtig wehtun und das alles für seine Frau.

.@MadKing1981 vows to ‚make Jericho feel the fear and pain’ his wife felt after @IAmJericho made it personal.

Tune in to #AEWRampage now on @tntdrama! pic.twitter.com/9qqXKq8Zpj

— All Elite Wrestling (@AEW) May 6, 2022




Backstage: Wir sehen „Smart“ Mark Sterling und Tony Nese. Sterling fordert für Nese ein Match gegen den heißesten Free Agent, der bei AEW unter Vertrag steht. Sterling enthüllt, wen er damit meint: Danhausen! Dieser soll seine erste Niederlage bei AEW bekommen.

2. Match
Hook besiegte JD Drake via Aufgabe im Redrum (1:27)

Nach dem Match kommt Danhausen heraus, um sich mit Hook zu unterhalten – das Publikum chantet: „HOOKHAUSEN!“ Danhausen bittet Hook, in seiner Ecke für das Match gegen Tony Nese in der kommenden Woche zu stehen. Hook schubst Danhausen zu Boden. Danhausen lässt einige Chips für Hook übrig. Hook zeigt weiterhin kein Interesse und lässt die Chips, welche sein Geburtstagsgeschenk waren, im Ring zurück.

Backstage: Lexy Nair interviewt FTR. Cash Wheeler behauptet, dass Dax Harwood das gesamte Turnier für sich entscheidet und aus diesem Grund Adam Cole am kommenden Mittwoch bei AEW Dynamite besiegen wird.

3. Match
Owen Hart Foundation Women’s Tournament Qualifier
Riho besiegte Yuka Sakazaki via Inside Cradle – das Publikum chantete „THIS IS AWESOME“ (8:16)

And @riho_gtmv gets the win after an incredible match with @YukaSakazaki and qualifies for the #OwenHart Foundation Women’s Tournament! Tune in to #AEWRampage on @tntdrama right now! pic.twitter.com/Okt7oECN6e

— All Elite Wrestling (@AEW) May 6, 2022




Backstage: Shawn Spears hält eine Promo über Wardlow und meint, er habe ihm ein falsches Gefühl der Unbesiegbarkeit vermittelt. Spears erwähnt zudem, dass Wardlow jeden Giganten, der sich ihm in den Weg gestellt hat, besiegen konnte, doch jetzt ist er hinter ihm her. Die Kamera schwenkte auf den Stuhl von Spears, auf dem „Giant Killer“ steht.

Nun wird der Owen Hart Tournament Women’s Turnierbaum präsentiert:

Toni Storm vs. Jamie Hayter

Britt Baker, D.M.D. vs. „JOKER“

Riho vs. Ruby Soho

Red Velvet vs. Hikaru Shida

In-Ring: Dan Lambert und die Men of the Year stehen für eine Promo im Ring. Lambert spricht über Baltimore, denn die „Baltimorons“ haben diese großartige Stadt ruiniert. Die Krabbenküchlein sind furchtbar! Angesichts dessen behauptet er nun auch, dass er jetzt aus Miami kommt! Ethan Page hat das Mixed Tag Match mit Tay Conti und Sammy Guevara abgesagt.

Frankie Kazarian kommt heraus und verlangt sein TNT Championship Match. Scorpio Sky antwortet mit einer Babyface-Promo. Er fordert Dan Lambert auf, den zusätzlichen TNT Championship Belt zu nehmen und ihn in den Trophäenschrank bei American Top Team zu legen. Scorpio verspricht, dass er die Dinge dieses Mal anders angehen wird und bestätigt, dass er den TNT Champion Titel in der nächsten Woche gegen Kazarian aufs Spiel setzt.

#DanLambert and #MenOfTheYear (@OfficialEGO & @ScorpioSky) are here at #AEWRampage to exchange some words with former tag partner of Scorpio Sky, @FrankieKazarian! Tune in to @tntdrama right now! pic.twitter.com/PrY1iyRDw4

— All Elite Wrestling (@AEW) May 6, 2022




Excalibur bewirbt die Matches für AEW Dynamite, als Jungle Boy sich blicken lässt und Ricky Starks am Kommentatorenpult attackiert. Starks zieht sich zurück, während Jungle Boy den FTW Champion Titel in die Höhe streckt, den Starks zurückgelassen hat.

Für Rampage am kommenden Freitag bestätigt:

TNT Championship
Scorpio Sky (c) vs. Frankie Kazarian

Owen Hart Foundation Women’s Tournament Quarter-Finals
Riho vs. Ruby Soho

Im Splitscreen-Interview macht sich Konosuke Takeshita überhaupt keine Sorgen über seinen heutigen Gegner Jay Lethal. Daraufhin stellen Lethal und Dutt ihre Begleitung Satnam Singh vor. Nun ist es laut Mark Henry an der Zeit für den Main Event.

4. Match
Jay Lethal (w/ Sonjay Dutt & Satnam Singh) besiegte Konosuke Takeshita nach der Lethal Injection – das Publikum lieferte sich ein „LET´S GO LETHAL & LETHAL S*CKS“ Chant-Duell, zum Ende des Matches lenkte Dutt den Referee ab, um einen Pinfall zu verhindern (9:34)

Nach dem Match begeben sich Singh und Dutt in den Ring, um Takeshita zu verprügeln, doch die Best Friends stürmen heraus und versuchen den Save zu machen, jedoch ohne Erfolg. Singh packt Taylor an der Kehle und lässt dessen Kopf wie einen Basketball auf die Matte prallen. Orange Cassidy steigt auf den Apron und lenkt Singh ab, während Samoa Joe mit einem großen Stahlrohr herauskommt, doch mehrere Personen der Security hindern ihn daran, sich dem Ring zu nähern. Mit einem Staredown zwischen Joe und Lethal endet die Show.