AEW Dynamite „New Year´s Smash“ (29.12.2021)

AEW Dynamite „New Year´s Smash“
29.12.2021 – Daily’s Place in Jacksonville, Florida

Excalibur begrüßt die Zuschauer nach dem Intro zum New Year´s Smash“ TV-Special von AEW Dynamite. Als Co-Kommentator fungiert Tony Schiavone.

Jim Ross kehrt unter großem Applaus zum Kommentatorenteam zurück. Er setzt sich das Headset auf und begrüßt die TV-Zuschauer mit folgendem Satz: „Es ist Mittwochabend und ihr wisst, was das bedeutet!“

1. Match
10-Man Tag Team Match
Matt Hardy, Private Party: Isiah Kassidy & Marq Quen und FTR: Cash Wheeler & Dax Harwood (w/ Tully Blanchard, Jora Johl & The Blade) besiegten Jungle Boy, Luchasaurus, Christian Cage & Lucha Bros: Penta El Zero M & Rey Fenix via Pinfall von Harwood an Christian – Penta setzte den Fear Fator gegen Wheeler an, doch Cage bekam den Blind Tag, dies gefiel Penta nicht und er geriet mit Cage in einen Schlagabtausch, FTR mischten mit, sie beförderten Penta aus dem Ring, bevor der Big Rig gegen Cage erfolgte (w/ Alex Abrahantes) (12:33)

THE BIG RIG on @Christian4Peeps by #FTR for the win!!!#AEWDynamite: #NewYearsSmash LIVE right now on @tntdrama!
Reminder: #AEWDynamite moves to @tbsnetwork next Wed. Jan 5th 2022pic.twitter.com/txXGuauDbV

— All Elite Wrestling (@AEW) December 30, 2021



Im ersten Abend des Videos wird über den Senderwechsel informiert. AEW Dynamite wird ab kommenden Mittwoch jeden Mittwoch zur gleichen Sendezeit auf dem US-TV Sender TBS ausgestrahlt.

2. Match
Trios Match
Daniel Garcia & 2point0: Matt Lee & Jeff Parker besiegten Eddie Kingston, Santana & Ortiz via Dirty Rollup von Lee an Santana, dabei hielt es sich an dessen Hose fest (9:02)

What just happened?! @Santana_Proud gets pinned by @MattTheShow!

It’s #AEWDynamite: #NewYearsSmash LIVE on @tntdrama!
Reminder: #AEWDynamite moves to @tbsnetwork next Wed. Jan 5th 2022pic.twitter.com/1DSkkvnMJm

— All Elite Wrestling (@AEW) December 30, 2021



Nach dem Match: Parker und Lee gehen auf Santana los, während Garcia die Ringglocke holt und diese einsetzen möchte. Kingston möchte dies verhindern, bekommt jedoch einen Tritt von Garcia verpasst. Mit der Unterstützung von 2point0 verpasst Garcia Santana einen Schlag mit der Ringglocke. Chris Jericho stürmt zu seinem Entrance Theme mit einem Baseballschläger heraus und verjagt die Heels aus dem Ring.

Eddie Kingston ist alles andere als erfreut Jericho zu sehen, weil er sich erneut in seine Angelegenheiten einmischt. Beide liefern eine hitzige Diskussion. Ortiz mischt sich ein um zu schlichten.

HOLY S**T @IAmJericho is back!!!

It’s #AEWDynamite: #NewYearsSmash LIVE on @tntdrama!
Reminder: #AEWDynamite moves to @tbsnetwork next Wed. Jan 5th 2022pic.twitter.com/PkowTVgKzs

— All Elite Wrestling (@AEW) December 30, 2021



Backstage: MJF (w/ Shawn Spears & Wardlow) zieht über den aus seiner Sicht unprofessionellen Sting her, da er ihn über das oberste Seil geworfen hatte. Außerdem möchte MJF anstelle der vielen Powerbombs weitere Siege von Wardlow sehen, damit sich dieser für das „Face of the Revolution“-Laddermatch qualifiziert, welches Wardlow gewinnen soll, um den Titel schlussendlich an MJF auszuhändigen. Wardlow möchte sich dazu äußern, allerdings lässt sich Mark Sterling blicken und trägt eine Klausel im Vertrag von Wardlow vor. Wardlow muss das erledigen, was MVP von ihm verlangt.

Backstage: Tony Schiavone interviewt The Lucha Bros (w/ Alex Abrahantes), doch Christian Cage (w/ Jungle Boy & Luchasaurus) unterbricht das Interview, um das Tag Team Titelmatch einzufordern, welches sich Jurassic Express verdient hat und in der nächsten Woche bei AEW Dynamite stattfinden soll. Abrahantes hält nicht viel von Cage, denn er ist viel zu alt und kein guter Tag Team Partner.

3. Match
Wardlow (w/ Shawn Spears) besiegte Colin Delany nach einer Clothesline und drei Powerbombs (1:20)

.@TheRealWardlow demolishes Colin Delaney (@extremelycute) with no less than four brutal powerbombs!

It’s #AEWDynamite: #NewYearsSmash LIVE on @tntdrama!
Reminder: #AEWDynamite moves to @tbsnetwork next Wed. Jan 5th 2022pic.twitter.com/7ipggCtGej

— All Elite Wrestling (@AEW) December 30, 2021



Nach dem Match: Spears schlägt Delany mit einem Stahlstuhl nieder.

Backstage: Adam Cole (w/ The Young Bucks, Bobby Fish & Kyle O’Reilly) hypt sie als die großartigste Gruppierung aller Zeiten, allerdings zeigen sich The Young Bucks nicht glücklich mit Kyle O’Reilly, weil dieser sie bei der Ankunft nicht begrüßt habe. O’Reilly möchte daraufhin ein Gespräch mit Adam Cole führen. Cole ist einverstanden und schickt The Young Bucks weg – auch Bobby Fish geht davon. O’Reilly räumt ein, dass sie in der Vergangenheit einige Probleme hatten und daher möchte er noch am heutigen Abend herausfinden, ob Cole auf seiner Seite steht.

In-Ring: Dan Lambert steht mit Ethan Page und Scorpio Sky im Ring und zieht lautstark über Cody und Brandi her. Alle weiblichen Personen die Lambert kennt und Brandi heißen, sind Stripperinnen, außer Brandi Rhodes. Ethan Page behauptet, dass Brandi Rhodes eine Stripperin gewesen ist, bevor sie Wrestlerin wurde.

Brandi kommt heraus und bezeichnet Lambert als weniger talentierten Paul Heyman. Lambert stört dieser Vergleich nicht, da er lieber mit Jim Cornette verglichen werden möchte. Als Brandi Lambert eine Abreibung verpassen möchte, kommt Dustin Rhodes heraus und hält sie zurück. Ethan Page nutzt die Situation und geht hinterrücks auf Dustin los. Danach ziehen sich die Heels zurück.

Das nächste Video beleuchte die Rivalität zwischen „Hangman“ Adam Page und Bryan Danielson.

4. Match
TBS Women’s Championship Tournament – Halbfinale
Jade Cargill (w/ „Smart“ Mark Sterling) besiegte Thunder Rosa nach dem Jaded – zum Ende des Matches wurde Rose von Martinez (die zunächst vermummt war) attackiert, während Sterling den Referee ablenkte – zu Beginn des Matches zeigte Rosa einen Dive gegen Sterling (10:55)

Who was that??? With that interference, @Jade_cargill advances to the finals of the TBS Tournament Finals to face @realrubysoho!

Catch #AEWDynamite: #NewYearsSmash LIVE on @tntdrama!
Reminder: #AEWDynamite moves to @tbsnetwork next Wed. Jan 5th 2022pic.twitter.com/xx1oAW8bcr

— All Elite Wrestling (@AEW) December 30, 2021



Nach dem Match: Martinez und Cargill gehen weiter schlagkräftig gegen Rosa vor bis Ruby Soho den Save macht.

the legendary @RealMMartinez under that mask!!!

Do not miss a minute of the action tonight here on #AEWDynamite: #NewYearsSmash LIVE on @tntdrama!
Reminder: #AEWDynamite moves to @tbsnetwork next Wed. Jan 5th 2022pic.twitter.com/wUn6AP70nf

— All Elite Wrestling (@AEW) December 30, 2021



Das nächste Video fasst die Ereignisse zwischen Leyla Hirsh & Kris Statlander von AEW Rampage zusammen. Außerdem folgt ein Videorückblick der Fehde zwischen Dr. Britt Baker, D.M.D. und Riho.

In-Ring: CM Punk heißt Jim Ross herzlich willkommen zurück und spricht dann über die Brodie Lee Tribute Show aus dem Vorjahr (die an diesem Ort stattgefunden hat) und wie diese Tribute Show Punk dazu veranlasste, sich AEW anzuschließen. Punk äußert sich ebenfalls zu MJF, der in der vergangenen Woche vor ihm weglief. MJF glaubt mit Punk fertig zu sein, da er die World Championship fokussiert. Doch auch Punk möcht noch einmal Champion werden. MJF sei für Khan eine größere Geldverschwendung als Tim Tebow – das Publikum applaudiert. Punk deutet an, dass sich ihre Wege wieder kreuzen werden, wenn MJF World Champion werden möchte.

Backstage: Ricky Starks und Powerhouse Hobbs heißen Jim Ross willkommen zurück. Nun kann sich Taz wieder ganz ihrer Gruppierung widmen. Hobbs ist noch nicht fertig mit Dante Martin.

Sammy Guevara kommt heraus und hält während der Werbeunterbrechung Plakate in die Kamera. Guevara fordert Cody mit den Plakaten zu einem Rematch um die AEW TNT Championship heraus.

Im nächsten Video spricht Hikaru Shida über ihre Fehde mit Serena Deeb.

In-Ring: Tony Schiavone interviewte Brian Pillman. Pillman hat nicht vergessen, was Malakai seinem Partner angetan hat. Angesichts dessen ist er mit Black noch nicht fertig. Plötzlich geht das Hallenlicht aus. Als es zurück ist, befindet sich Black auf der Stage und zeigt auf Pillmann. Das Licht geht erneut aus und als es zurück ist, ist Black verschwunden.

Für die AEW Rampage „New Year´s Smash“ Ausgabe am Freitag bestätigt:

TNT Championship
Cody Rhodes (c) (w/ Arn Anderson) vs. Ethan Page (w/ Dan Lambert)

Singles Match
Darby Allin (w/ Sting) vs. Anthony Bowens (w/ Max Caster)

Video: The Acclaimed äußern sich zum Match von Bowens gegen Allin. Auch Sting und Darby Allin kommen kurz zu Wort. Allin ist bereit und gibt sich sehr zuversichtlich.

„Technique with Taz“ wird die bisherigen Auftritte von Hook besprechen.

Street Fight Tag Team Match
Penelope Ford & The Bunny vs. Tay Conti & Anna Jay

Es folgt ein kurzes Hype-Video zum Street Fight Tag Team Match.

Für die nächstwöchige „Auftaktfolge“ von AEW Dynamite auf dem neuen US-TV Sender TBS bestätigt:

AEW World Championship
Hangman Page vs. Bryan Danielson

TBS Championship – Finale
Jade Cargill vs. Ruby Soho

Singles Match
Malakai Black vs. Brian Pillman Jr.

AEW World Tag Team Championship
Lucha Brothers: Rey Fenix & Penta El Zero Miedo (c) vs. Jurassic Express: Jungle Boy & Luchasaurus

O’Reilly & Fish begeben sich zu einem Entrance Video heraus, welches sie als ihr altes Tag Team „reDRagon“ zeigt.

5. Match
Trios Match
Kyle O’Reilly, Booby Fish & Adam Cole besiegen gegen Best Friends: Orange Cassidy, Trent & Chuck Taylor nach dem Chasing the Dragon (Brainbuster/Ziguri-Kombination) von O’Reilly und Fish gegen Taylor – O’Reilly wollte einen Boot gegen Cassidy zeigen, doch Cassidy duckte sich und O’Reilly traf Cole mit dem Boot, danach ließ sich Brandon Cutler blicken, um die Best Friends abzulenken, dadurch konnten The Young Bucks den Best Friends einen Superkick verpassen (14:50)

Nach dem Match: Kyle O’Reilly und Booby Fish feiern den Sieg, doch The Young Bucks und Adam Cole sind verärgert. Cole hat den Boot von O’Reilly nicht vergessen und ganz offensichtlich gibt es Spannungen. Damit endet die finale Ausgabe von AEW Dynamite in diesem Jahr.