AEW Dynamite (19.01.2022)

1322456754342

AEW Dynamite
19.01.2022 – Entertainment & Sports Arena, Washington D.C.
Deutsche Erstausstrahlung: 21.01.2022 (Warner TV Serie)

Jim Ross begrüßt die Zuschauer zur aktuellen Ausgabe von Dynamite. Als Co-Kommentatoren fungieren Excalibur und Tony Schiavone.

Jon Moxley kehrt mit seinem Entrance Theme „Wild Thing“ in den Ring zurück und wird lautstark vom Publikum bejubelt. Es bricht ein „WELCOME BACK“ Chant aus. Moxley zieht seine Jacke aus und ist etwas irritiert, da ihn ein Fan beschimpft. „Hey verpi** dich, schafft den Kerl hier raus!,“ ruft Moxley, bevor er seine Rede beginnt.

Moxley spricht über einen Traum. Er habe geträumt, dass eine schwarze Wolke über ihm schwebte und ein Dämon sein ganzes Leben begleiten würde. Moxley erwähnt auch seine Narben und, wie er versucht habe, so zu tun, als ob sie nicht da wären. Allerdings kann er auf diese Narben stolz sein, da sie unsere Geschichte erzählen und uns zu den Menschen machen, die wir sind. Niemand von uns ist perfekt und wenn jeder von uns perfekt wäre, wäre die Welt ein sehr langweiliger Ort. Man sollte seine Narben nicht verbergen, sondern dazu stehen und allen sagen: „Das bin ich!“

Moxley weiß, dass es viele Leute gibt, die ihn abschreiben oder an ihm zweifeln. Man könne sagen, was man wolle oder denken, was man denkt. Er würde allen Zweiflern exakt das mitteilen, was er dem Dämon aus seinem Traum gesagt habe: „Schiebt es euch in den Hintern!“ Moxley wird nicht vor Dämonen weggelaufen, sondern ihnen die Schei*e aus dem Leib treten.

Moxley bedankt sich bei allen, die ihn unterstützt haben und verkündet eine höllische Reise. Für ihn wird es auf Ringebene betrachtet keine schlimmere Hölle geben, als diese die er bereits durchlebt hat. Moxley ist gefährlich und durstig, doch das einzige, was er jetzt an diesen Tagen trinken würde, sei Blut.

Das Kommentatorenteam blickt auf einige Segmente der heutigen Show.

Backstage: MJF (w/ Wardlow) bezeichnet die Ereignisse aus der Vorwoche als peinliche Abscheulichkeit und beschuldigte Punk, denn dieser habe das Match gegen Wardlow auf unfaire Art & Weise gewonnen. MJF entschuldigt sich bei Wardlow (der heute Geburtstag hat) für sein Fehlverhalten in der letzten Woche. Da Wardlow aber seine Hände auf MJF gelegt habe, hatte er keine andere Wahl als dessen Lohn zu kürzen. MJF wird Wardlows Gehalt sofort erhöhen, wenn er sich für das Face of the Revolution Ladder Match qualifiziert und den TNT Titel für ihn gewinnt. Shawn Spears wird der Welt und Wardlow zeigen, wie man den Job erledigt, wenn er später in der Show gegen Punk in den Ring steigt.

1. Match
Mixed Tag Team Match
Adam Cole & Dr. Britt Baker, D.M.D. besiegten Orange Cassidy & Kris Statlander nach dem Boom von Cole gegen Cassidy – zvuor stellten Cole und Baker den Timekeeper’s Table am Ring auf und als Punch Cole einen Schlag verpassen wollte, wich dieser aus und Cassidy kollidierte gegen Baker, die vom Apron fiel und durch den Tisch krachte, daraufhin musste Cassidy einen Tiefschlag und danach den Finisher von Cole einstecken (14:30)

AND THE D.M.D @realbrittbaker goes through the table!!
Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/s96uH99sGO

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022


A furious @adamcolepro low blows @orangecassidy and finishes with the BOOM!#AEWDynamite is LIVE on @TBSNetwork right now! pic.twitter.com/339q5udUzB

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Backstage: Chris Jericho, Santana und Ortiz werden von Alexa Marvez interviewt. Für Jericho spielt Eddie Kingston keine Rolle, doch Santana und Ortiz haben mit Kingston noch nicht abgeschlossen. Santa erwähnte auch, dass an der Aussage von Kingston, dass Jericho der Grund dafür sei, dass sie nicht die AEW Tag Team Champions seien, etwas dran sein könnte. Santana möchte wissen, wann Jericho ihnen den Rücken gestärkt habe. Jericho versucht die Kritik herunterzuspielen, da das Trio am heutigen Abend gegen Daniel Garcia und 2point0 antreten wird.

Backstage: Adam Cole zeigt sich weiterhin verärgert über Orange Cassidy, weil dieser hinsichtlich Britt Baker zu weit gegangen sei. Cole möchte am kommenden Mittwoch in einem No DQ Lights Out Match gegen Cassidy antreten und versuchen dessen Karriere zu beenden.

Vor dem nächsten Match: Ein Video beleuchtet die Ereignisse zwischen CM Punk und Shawn Spears…MJF setzt sich zu den Kommentatoren.

2. Match
CM Punk besiegte Shawn Spears nach dem GTS (0:11)

What?!?!@CMPunk just put away @ShawnSpears without breaking a sweat!#AEWDynamite is LIVE on @TBSNetwork right now! pic.twitter.com/ZgErpk25Ky

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Nach dem Match: Als Punk seinen Sieg feiert, versucht sich MJF in den Ring zu schleichen, doch Punk schnappt sich MJF und greift dessen Schal, als er versucht den Ring zu verlassen. Als Punk zu einem Schlag ausholt, schafft es MJF zu entkommen, wobei Punk den Schal behält und sich um seinen Hals legt und prompt vom Publikum bejubelt wird.

Once again, @The_MJF evades, and @CMPunk leaves Washington DC with a trophy.
Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/97u071nYSa

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Backstage: Billy Gunn begrüßt Christian Cage als dieser das Gebäude betritt und seine Söhne dazu auffordert, Jungle Boy und Excalibur um die AEW Tag Titel herauszufordern. Cage sagte, dass Austin und Colten talentiert sind und wenn Billy seinen Jungs einen Sieg verschaffen sollte, könnten sie sich noch einmal darüber unterhalten. Plötzlich wird Cage hinterrücks von Colten und Austin angegriffen. Auch Billy ist am Beatdown beteiligt. Danach sagt Colten: „Statement abgegeben!“

An uncalled for 3-on-1 assault to @christian4peeps courtesy of the #GunnClub! Tune in NOW to #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork pic.twitter.com/fE3PomAKQR

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



In-Ring: Cody Rhodes begibt sich in den Ring und stellt während der Splitscreen Werbung eine Leiter im Ring auf.

Zurück aus der Werbepause: Rhodes spricht über die legendäre Pipe Bomb-Promo von CM Punk und erwähnt, wie revolutionär diese war. Zudem war die In-Ring Rückkehr von Punk das „Comeback des Jahrzehnts“. Cody wiederum führte diese Revolution an und er turnte nicht zum Heel, da die Fans ihm zujubelten. Cody äußert sich auch zur Forbidden Door: „Ich war derjenige, der sie gebaut hat!“ Das Publikum chantet „CODY“. Er war zwei Wochen lang weg und bei AEW ist während seiner Abwesenheit viel passiert. Cody erwähnt die Ereignisse mit The Young Bucks und reDragon und die Fehde zwischen seinem „Real-Life Friend“ Ricky Starks und Jay Lethal sowie das Debüt von Brody King. Es braucht schon Mut, um sich Brody (in Bezug auf Brodie Lee) zu nennen.

Cody richtet seine weitere Aufmerksamkeit auf die TNT Championship. Der einzige Grund, warum sie im Moment als sekundäre Championship betrachtet wird, ist, weil es zwei gibt. Tony Khan habe ihm und Sammy Guevara einen Vertrag per Post zukommen lassen: „Vielleicht ist es nicht der Vertrag, den ich wollte“, sagt Rhodes Cody, bevor er auf die Leiter klettert und Sammy Guevara für das Unification Match bei AEW Beach Break herausfordert.

For the TNT Championship – THERE CAN BE ONLY ONE! Will it be #CodyRhodes or @sammyguevara? Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/9kqIx7OYjj

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Backstage: Tony Schiavone befindet sich bei Jade Cargill, die eine Open Challenge für die TBS Championship verkündet. Anna Jay nimmt die Challenge an, doch Sterling betrachtet Jay nicht als ernst zu nehmende Gegnerin. John Silver verteidigt Jay, denn er weiß, dass sie alles tun werde, um zu gewinnen. Cargill beendet die Promo mit ihrer Catchphrase.

3. Match
Tag Team Match
Kings of the Black Throne: Malakai Black & Brody King besiegten Varsity Blondes: Brian Pillman Jr. & Griff Garrison (w/ Julia Hart) nach dem Dante’s Inferno von Brody King gegen Brian Pillman Jr. – Pillman wollte schon recht früh im Match den Air Pillman zeigen, doch er zögerte aufs Toprope zu steigen (2:25)

What a showing by the #KingsOfTheBlackThrone@malakaiblxck @brodyxking! Completely dismantling the #VarsityBlonds @FlyinBrianJr @griffgarrison1!
Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/9WyRwdKlHh

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Nach dem Match: Malakai Black möchte, dass sich die Mitglieder des House of Black erheben, allerdings wird plötzlich ein Video von PAC abgespielt. PAC habe Black durchschaut, er ist seiner Meinung nach „selbst besessen und machthungrig“. Nachdem PAC seine Augenbinde entfernt, endet das Video. Auf dem aus der Halle schaut sich Black mehrfach nach PAC um, doch dieser ist nicht vor Ort.

The @BASTARDPAC sends a chilling message to @malakaiblxck, certainly not forgetting what happened to him a few weeks ago. Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/TVYp3t8531

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Video: Jake Roberts hypt Lance Archer und zieht über Adam Page her. Der amtierende AEW World Champion offeriert „The Murderhawk Monster“ ein Titelmatch. Roberts stellt abschließend klar, dass es für Page an der Zeit sei, „ins Gras zu beißen“.

Backstage: Brandon Cutler möchte die Cutler Cam aufstellen, doch Rocky Romero und Trent Beretta lassen sich blicken und machen ihr eigenes Ding. Romero stellt klar, dass die Best Friends es leid seien, gegen die Elite zu verlieren, doch dann erinnerte er sich an all die Male, als Roppongi Vice die Young Bucks besiegte und fordert die Bucks zu einem Match heraus.

4. Match
Lance Archer (w/ Dan Lambert) besiegte Frankie Kazarian nach dem Blackout (9:00)

BLACK. OUT.
The #MurderhawkMonster takes the win over a very game #FrankieKazarian! Don’t miss another minute of #AEWDynamite LIVE here on TBS! pic.twitter.com/mmsC9lHJIK

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Nach dem Match: Tony Schiavone möchte näheres zu der Beziehung zwischen Archer und Dan Lambert in Erfahrung. Lambert zieht stattdessen über Hangman Page her, bis er von Archer unterbrochen wird. „The Murerhawk Monster“ möchte Kazarian mit einem Chokeslam auf einem Stuhl direkt auf der Stage befördern, doch Page kommt heraus und macht den Save.

The old man has the microphone again.#DanLambert tells us all what he really thinks, but @LanceHoyt shows his intentions through his actions!
Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/Yi3gl4MKtb

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Page verpasst Archer eine Ohrfeige, bevor ein Brawl entsteht. Archer schnappt sich einen Stuhl, doch Page kann ihn mit seinem Stiefel attackieren. Den Buckshot Lariat kann Archer kontern. Daraufhin wird Archer von Page mit einer Clothesline aus dem Ring geschickt. Lambert hält den aufgebrachten Archer zurück.

The #AEW World Champion Hangman @theadampage and the #MurderHawkMonster @LanceHoyt are going at it! #AEWDynamite is LIVE on @TBSNetwork right now! pic.twitter.com/1APQMEsSSr

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Backstage: Wir sehen Dante Martin, Matt Sydal und Lee Moriarty. Das Trio möchte sich gegenseitig den Rücken freihalten.

Backstage: Ricky Starks und Powerhouse Hobbs teilen mit, dass Dante gut auf seinen Rücken aufpassen sollte.

Backstage: Kris Statlander und Red Velvet befinden sich bei Tony Schiavone für ein Interview. Leyla Hirsch kommt hinzu und beschuldigt Statlander, weil sich diese nicht ausreichend auf ihr Tag Team Match bei AEW Rampage konzentriert habe. Velvet versucht sie zu beruhigen, doch Hirsch verbietet ihr den Mund. Hirsch prügelt dann zuerst auf Velevet und danach auf Statlander ein, bevor sie einen Armbar gegen Statlander ansetzt. Mehrere Offizielle greifen ein.

5. Match
Serena Deeb besiegte Skye Blue via Aufgabe im Serenity Lock (2:55)

Another VICIOUS victory by @SerenaDeeb! She finishes #SkyeBlue with her brutal signature submission! #AEWDynamite is LIVE on @TBSNetwork right now! pic.twitter.com/Z9KOYStPdU

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Backstage: Dan Lambert hält sich bei Men of the Year auf und Ethan Page fordert Jon Moxley zu einem Match bei AEW Rampage heraus.

Das nächste Video blickt auf die Geschichte zwischen Roppongi Vice und den Young Bucks.

Für AEW Rampage am Freitag angekündigt:

Singles Match
Jon Moxley vs. Ethan Page

Tag Team Match
The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson vs. Roppongi Vice: Rocky Romero & Trent Beretta

Singles Match
Hook vs. Serpentico

TBS Championship
Jade Cargill (c) vs. Anna Jay

Für das nächstwöchige AEW Dynamite „Beach Break“ TV-Special bestätigt:

TNT Championship – Ladder Match
Cody Rhodes (c) vs. Sammy Guevara (c)

Trios Match
The Inner Circle: Chris Jericho, Santana & Ortiz vs. Daniel Garcia & 2point0: Jeff Parker & Matt Lee

Lights Out – No DQ Match
Adam Cole vs. Orange Cassidy

Singles Match
Leyla Hirsch vs. Red Velvet

Es folgt ein Hype-Video zu Hook.

Während der Splitscreen-Werbung bewirbt Sammy Guevarra das nächstwöchige Titelmatch gegen Cody Rhodes auf mehreren Plakaten, die er in die Kamera hält. Danach folgt eine Zusammenfassung um die TNT Championship.

Backstage: Andrade El Idolo und das Hardy Family Office haben verhandelt. Hardy habe Andrade 51% seines Stables verkauft, doch H.F.O. wird weiterhin die Mehrheit der Vorstandssitze halten und Hardy agiert als CEO. Andrade ist der neue Präsident. Von nun an werden sie als „A.H.F.O.“ bekannt sein. Andrade ist weiterhin auf der Suche nach dem „kleinen Jungen“ Darby Allin.

Vor dem Main Event Match machen sich The Acclaimed über die Schwarz-Weiß Videos von Sting und Darby Allin lustig.

The Acclaimed attackieren Sting & Darby Allin bereits vor dem Match.

6. Match
Tag Team Match
Sting & Darby Allin besiegten The Acclaimed: Max Caster & Anthony Bowens nach dem Coffin Drop von Allin gegen Bowens – während des Matches setzte Bowens die Boombox gegen Sting ein, als der Referee abgelenkt war (9:20)

The bell hasn’t even rung yet!!! @DarbyAllin is brutalized by the chair at the hands of #TheAcclaimed! #AEWDynamite is LIVE on @TBSNetwork right now! pic.twitter.com/UDXxU17xmR

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022


Scorpion Deathlock by @Sting but #TheAcclaimed have other ideas! Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/oGClost0Rv

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022


.@PlatinumMax lands the dropkick on @Sting! Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/3sy5jgbEP2

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022


.@DarbyAllin outta nowhere! He wipes out #TheAcclaimed! Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/28vCKjdkD7

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022


COFFIN DROP and a DESTROYER by @DarbyAllin! Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/j68OrLBc6Y

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022


And @Sting breaks up the pin!! Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/hqa489jAfp

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022


.@Sting splash on the outside!!! Watch #AEWDynamite LIVE on @TBSNetwork right NOW! pic.twitter.com/8veBN3tQlt

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022


And a final coffin drop to finish #ThAcclaimed! What a win by @Sting and @DarbyAllin! And what a night here at #AEWDynamite on TBS! pic.twitter.com/YhFLWWvyoH

— All Elite Wrestling (@AEW) January 20, 2022



Nach dem Match: Mit dem triumphierenden Sting und Darby Allin endet die Show.