WWE Raw: Alle Resultate aus Oklahoma City, Oklahoma (17.10.2022)

WWE Raw
17.10.2022 – Paycom Center in Oklahoma City, Oklahoma
Deutsche Erstausstrahlung: 19.10.2022 (ProSieben MAXX)

Die Show startet mit Bobby Lashley, der im Ring steht und Brock Lesnar zu einem Match herausfordert. Als die Musik von „The Beast“ ertönt, begrüßen Kevin Patrick & Corey Graves die Zuschauer an den Bildschirmen.

Lashley verlässt den Ring und wird sofort von Lesnar attackiert. Beide liefern sich einen Fight vor dem Ring. Lesnar befördert Lashley gegen den Ringpfosten. „The All Mighty“ revanchiert sich und speart „The Beast“ durch die Absperrung des Zeitnehmerbereichs.

Mehrere Offizielle, Wrestler und Männer der Security greifen ein, doch Lashley kehrt zurück und befördert Lesnar über das Kommentatorenpult. Doch damit nicht genug. Lashley hebt Lesnar auf und schickt ihn mit einem Spinebuster durch das Kommentatorenpult – es bricht ein lautsarker „BOBBY“ Chant aus. Lashley beschimpft die Offiziellen, Wrestler und Security. Sie alle sollen sich von ihm fernhalten. Es geht in die erste Werbeunterbrechung.

Die Kommentatoren gehen die Highlights der heutigen Ausgabe durch, bevor das erste Match des Abends bevorsteht.

1. Match
Tag Team Match
The O.C.: Luke Gallows & Karl Anderson (w/ AJ Styles) besiegten Alpha Academy: Chad Gable & Otis nach dem Magic Killer gegen Gable (8:19)

Nach dem Match begeben sich The Judgment Day auf die Stage und Finn Bálor macht sich über The O.C. lustig, indem er immer und immer wieder „Too Sweet“ sagt, bevor er es als „played out“ bezeichnet. Bálor erinnert sie daran, dass er derjenige war, der diesen „dummen kleinen Club“ gegründet hat und er kann jederzeit für das Ende sorgen. Diesbezüglich fordert Bálor The O.C. zu einem Match bei WWE Crown Jewel heraus.

Styles kann nicht nachvollziehen, weshalb sie sich erst bei WWE Crown Jewel gegenüberstehen sollen, schließlich befinden sie sich bereits im Ring und sind bereit. Aber er kann natürlich nachvollziehen, wenn sie zunächst die Erlaubnis ihrer Mutter (Rhea Ripley) benötigen.

Dominik verbietet ihnen den Mund und gibt The O.C. den Rat, lieber bei SmackDown tätig zu werden, sowie es sein Vater Rey macht. Styles bezeichnet Dominik als Punk und fordert ihn zu einem Match am heutigen Abend heraus. Ripley nimmt die Herausforderung für Dominik an. Dominik spricht anschließend noch eine Warnung an Styles aus.

Styles ist jetzt bereit für das Match, doch Dominik lehnt ab, denn er benötigt noch etwas Zeit, um sich vorzubereiten. Styles teilt abschließend mit, dass er Dominik so verprügelt, wie Rey es hätte machen sollen.

Videorückblick: Seth „Freakin“ Rollins besiegte in der vergangenen Woche Bobby Lashley bei der Seasonpremiere von Raw und wurde neuer WWE United States Champion.

In-Ring: Promo von Seth „Freakin“ Rollins

Rollins fordert all seinen Hater auf, seinen Hintern zu küssen, bevor er die Fans ermutigt, seinen Theme Song zu singen. Rollins möchte einen Fehler von Extreme Rules korrigieren, wenn er heute Abend seinen United States Titel gegen Matt Riddle verteidigt – das Publikum chantet „You tapped out“. Rollins gesteht ein, dass er aufgegeben hat, aber es war strategisch, denn er wollte bereit sein, um Lashley um den US-Titel zu besiegen und schlussendlich hat er es für uns alle getan.

Mustafa Ali unterbricht und beglückwünscht Rollins zum Titelgewinn, wundert sich aber, warum er Lesnar nicht für die Unterstützung erwähnt hat. Ali erinnert ebenfalls an Rollins Versprechen, denn er habe ihm versprochen, dass er der nächste in der Reihe für eine Titelchance sei. Ali betritt den Ring und fordert das versprochene Match ein.

Rollins nimmt Ali nicht ernst, zudem müsse sich Ali hinten anstellen, da er sich heute Abend auf Riddle konzentrieren wird. Ali kann nun mit dem neuen Champ feiern oder aus dem Ring verschwinden. Ali nimmt Rollins die Sonnenbrille vom Gesicht und stellt klar, dass es so nicht ablaufen wird. Ali macht unmissverständlich klar, nirgendwo anders hinzugehen, da er um den Titel kämpfen möchte.

Rollins mag und respektiert Ali, denn er ist einer der besten WWE Performer und zudem ist er ein noch besserer Mensch sowie großartiger Freund und Vater. Rollins verpasst Ali direkt nach den Komplimenten einen Schlag, bevor er ihn aus dem Ring befördert. „Problem gelöst,“ sagt Rollins.

Ali kann sich erholen und greift Rollins hinterrücks an. Der Kingslayer setzt sich zur Wehr und schickt Ali mit dem Kopf voran gegen den Ringpfosten. Rollins schnappt sich seinen Titelbelt und zieht sich langsam zurück.

Parking Area: Wir sehen die Ankunft der Limousine von JBL.

Videorückblick: Candice LeRae besiegte Bayley in der vergangenen Woche bei Raw. Nach dem Match wurde LeRae von den Heels attackiert. Belair wollten den Save machen, doch ohne Erfolg.

Bayley setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

2. Match
Non-Title Match
Dakota Kai & IYO SKY (w/ Bayley) besiegten Bianca Belair & Candice LeRae nach einem Double Team Back Suplex gegen LeRae – als Bayley unter dem Ring einen Kendo Stick hervorholte, wurde sie von Belair über das Kommentatorenpult befördert (12:11)

Backstage: Cathy Kelley interviewt Riddle, der vorhat, Rollins heute Abend zu besiegen, um neuer US-Champion zu werden. Riddle sieht den angeschlagenen Ali und bietet ihm ein Titelmatch an, wenn er heute Abend Rollins besiegen sollte. Ali weiß die Geste sehr zu schätzen.

Plötzlich vernehmen beide ein Wimmern im Hintergrund. Nur wenige Meter von ihnen erblicken sie The Miz auf dem Boden sitzen. The Miz behauptet ausgerutscht zu sein, während er nach Dexter Lumis Ausschau halten wollte. Schuld sei ein Hausmeister, der die Highschool abgebrochen hat und einen Fleck auf dem Boden übersah. Nun ist sein Knöchel zertrümmert, er bittet beide Hilfe zu holen. Riddle & Ali teilen ihm sarkastisch mit, dass sie Hilfe holen werden und gehen davon.

In der Videovorschau für die nächste SmackDown wird der Auftritt von Logan Paul sowie die Rückkehr der Bloodline und das SmackDown Women’s Championship Match: Dakota Kai & IYO SKY (c) vs. Raquel Rodriguez und Shotzi beworben.

Das nächste Video bewirbt das „Pick Your Poison Match“ für WWE NXT.

Backstage: The Judgment Day unterhalten sich, bis sich Cora Jade blicken lässt. Finn Bálor fragt Ripley, ob sie alles unter Kontrolle hat – Ripley bestätigt dies. Daraufhin ziehen sich die Mitglieder zurück. Jade meint, dass sie niemanden finden kann, der so rücksichtslos und dominierend ist, um gegen Roxanne Perez anzutreten. Ripley erinnert daran, dass Jade und Perez früher Tag-Team-Partnerinnen waren und erwähnt dann, dass sie und Raquel Rodriguez auch einmal Tag Team Partnerinnen waren. „Ich bin dabei“, antwortet Ripley.

In-Ring: JBL-Segment

WWE Hall of Famer JBL begibt sich in den Ring und erwähnt, dass es einen bedeutenden Anlass brauchte, damit der Wrestling-Gott zurückkommt. Er ist hier, um eine große Ankündigung zu machen. Doch zuvor möchte er sich dafür entschuldigen, dass er dies in Oklahoma getan hat. JBL macht sich über die Menschen in Oklahoma lustig, bevor er damit prahlt, dass die Texas Longhorns kürzlich 49 Punkte gegen die Sooners erzielt haben. JBL spricht auch über Rey Mysterio und dass dieser mit seinem Weggang von Raw bewies, was JBL schon immer wusste, nämlich dass Rey ein Versager-Vater ist. Es war ein großartiger Handel, den Raw mit dem Wechsel von Rey gemacht hat – so groß wie der Erwerb von Babe Ruth durch die New York Yankees.

JBL stellte Raws Neuzugang vor: „Baron Corbin“. Baron Corbin begibt sich in den Ring, während JBL über Dolph Ziggler herzieht. JBL betrachtet Ziggler nicht als Showstealer, denn Ziggler habe nicht die Show gestohlen, sondern der WWE seit 15 Jahren Geld gestohlen. Corbin würde in jeder Ära Erfolg haben, denn er ist der aktuelle Wrestling Gott.

Dolph Ziggler macht sich nun auf den Weg zum Ring und JBL setzt sich zu den Kommentatoren.

3. Match
Baron Corbin besiegte Dolph Ziggler nach dem End of Days (13:38)

Nach dem Match betritt JBL den Ring und streckt den Arm von Corbin siegreich in die Höhe.

Backstage: The Miz befindet sich im Behandlungsraum und möchte nicht, dass jemand sein Bein berührt, weil es zu sehr schmerzt. Byron Saxton kommt hinzu, um sich über seinen Gesundheitszustand zu informieren. Saxton habe zudem erfahren, dass jemand vom Aufsichtspersonal gesehen hat, wie The Miz Wasser auf den Boden schüttete, bevor er sich selbst auf den Boden setzte. Miz war auch derjenige, der das Schild mit dem Aufdruck „Nasser Boden“ dort aufgestellt haben soll. Außerdem haben die Mitarbeiter mitgeteilt, dass der Boden seit dem Vorabend nicht mehr gewischt worden sei. The Miz ist gekränkt, weil Saxton glaubt, er habe das alles inszeniert, nur um nicht gegen Dexter Lumis antreten zu müssen.

Plötzlich kommt Johnny Gargano vorbei und sagt: Dexter Lumis. The Miz springt vor Panik auf und Gargano meint: „Mein Fehler, es ist nur Byron“. Saxton ist beeindruckt, denn es scheint so, als hätte sich The Miz auf wundersame Weise erholt. Somit kann er doch gegen Lumis antreten. Miz liefert eine Erklärung, denn seine überlegene DNA erlaube es ihm, sich schnell zu regenerieren.

Backstage: Omos und MVP thematisieren „The Monster Among Men“. MVP lobt Braun Strowman und hebt dessen Größe, Stärke und Brutalität hervor. Die Erwähnung von Strowmans Namen löst bei gewöhnlichen Männern Angst aus, aber bei Omos ist das kein Thema. MVP und Omos werden am Freitag bei SmackDown auftreten. MVP erklärt weiter, dass Omos auf Strowman herabblicken und ihn wissen lassen wird, dass er keinen Mann fürchtet. Außerdem sind Monster nicht real, dafür aber Giganten.

Das nächste Video fasst die Rückkehr von Bray Wyatt am Freitag bei SmackDown zusammen.

Backstage: Cameron Grimes nähert sich Styles, Gallows & Anderson. Grimes berichtet ihnen über seine Probleme mit The Schism. Aus diesem Grund möchte er sie als seine Tag Team Partner bei NXT haben. Gallows weiß, dass Grimes Geld hat und ist begeistert, doch Styles ist da vorsichtiger, denn bei dem Geld von Grimes handelt es sich um Kryptowährungen. The O.C. nehmen das Angebot an, solange sie Bargeld bekommen. Grimes ist zufrieden.

Die Kommentatoren bewerben WWE Crown Jewel. Für die WWE Premium Live Veranstaltung am 05. November in Riad, Saudi-Arabien weren folgende drei Matches bestätigt:

WWE Undisputed Universal Championship
Roman Reigns (c) vs. Logan Paul

Singles Match
Brock Lesnar vs. Bobby Lashley.

Six-Man Tag Team Match
The O.C.: AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson vs. The Judgment Day: Finn Balor, Damian Priest & Dominik Mysterio

Vor dem nächsten Match: Rhea Ripley flüstert Dominik etwas ins Ohr.

4. Match
Dominik Mysterio (w/ Rhea Ripley, Finn Bálor & Damian Priest) besiegte AJ Styles (w/ Luke Gallows & Karl Anderson) via Rollup – eine Ablenkung des Referees ermöglichte es Ripley, Styles vom obersten Turnbuckle zu befördern, im weiteren Verlauf brach ein Streit zwischen den beiden Teams aus und der Referee wurde erneut abgelenkt, was Ripley ermöglichte, Styles kurzweilig am Bein festzuhalten, diesen Vorteil nutzte Dominik zum Sieg (14:27)

Backstage: The Miz wärmt sich auf, als sich Johnny Gargano blicken lässt und meint, dass er Dexter Lumis schon lange kennt. Zudem kennt er die wahre Geschichte zwischen Miz und Lumis. Wenn The Miz das Match nicht bestreiten möchte, solle er allen die Wahrheit mitteilen. The Miz weiß, dass Lumis für immer weg sein wird, wenn er ihn besiegt. Gargano wünscht The Miz viel Glück. der Moneymaker meint außerdem, dass er vielleicht noch eine Rechnung mit Gargano offen hat, wenn er mit Lumis fertig ist. Gargano meint lediglich okay und fügt hinzu, dass Miz nicht behaupten kann, nicht gewarnt worden zu sein.

Es folgt ein kurzer Videorückblick auf das Eröffnungssegment zwischen Bobby Lashly & Brock Lesnar.

Dexter Lumis begibt sich zu seinem Entrance Theme heraus und wird plötzlich von The Miz attackiert. The Miz schlägt mehrfach mit einem Stahlstuhl auf den Rücken von Lumis ein. Im Anschluss wird Lumis mit einem Skull Crushing Finale auf einem Stuhl befördert. Drei Referees kommen heraus und kümmern sich um Lumis.

Backstage interviewt Byron Saxton Bayley, Kai und SKY. Das Trio hypt sich, sie haben Alexa Bliss und Asuka außer Gefecht gesetzt. Bayley erinnert ebenfalls daran, dass Bianca Belair sie bei Extreme Rules nicht gepinnt hat. In der kommenden Woche wird sie Belait zeigen, was passiert, wenn sie erneut die Kontrolle hat.

Offiziell für die nächstwöchige Raw bestätigt:

Non-Title Match
Bianca Belair (c) vs. Bayley

Backstage: The Miz wird ein weiteres Mal von Johnny Gargano konfrontiert, der meint, dass der Moneymaker Lumis einfach das geben soll, was er haben möchte. The Miz kann Gargano nicht folgen. Gargano meint abschließend, dass er sich möglicherweise um die Sache selbst kümmern muss, wenn The Miz nicht mit der Sprache rausrücken möchte.

In-Ring Rückkehr von Elias

Elias steht im Ring und spricht über das tragische Ende der Karriere seines jüngeren Bruders, doch die Show muss weitergehen. Elias möchte den Fans eine musikalische Performance geben, doch er wird von Riddle unterbrochen. Elias ärgert sich, dass er ihn an seinem ersten Abend nach seiner Rückkehr unterbricht. Riddle hat das so aber nicht beabsichtigt. Er hat seine Bongos mitgebracht und fragt: „You wanna hit my bong?“ Laut Riddle weiß jeder, was WWE Walk with Elias bedeutet. Riddle animiert das Publikum, dies zu chanten und das mit Erfolg.

Elias bedankt sich für die Freundlichkeit, schlägt aber vor, dass Riddle bei der musikalischen Performance außer vor bleibt, da er gleich ein großes Match haben wird. Elias hat einen besonderen Song für Oklahoma und verspricht Riddle, dass sie eines Tages zusammen performen werden – Riddle ist überglücklich. Elias beginnt auf dem Keyboard zu spielen, doch Rollins unterbricht ihn mit seinem Entrance.

Elias verbleibt für das Main Event Match am Ring.

5. Match
WWE United States Championship
Seth „Freakin“ Rollins (c) besiegte Matt Riddle nach einem Stomp – während des Matches kassierte Elias einen Faustschlag von Rollins, doch Elias leistete Gegenwehr und verpasste dem Kingslayer einen Schlag mit seinem Knie, zum Ende des Matches gab Rollins Elias einen Superkick, daraufhin kehrte Elias zurück in den Ring, doch Rollins schubste Riddle gegen Elias und nutzte die Ablenkung, um das Match für sich zu entscheiden (14:48)

Nach dem Match: Elias bekommt einen Stomp von Rollins verpasst. Im Anschluss positioniert Rollins den Kopf von Riddle auf den US-Titel. Es soll ein weiterer Stomp folgen, doch Rollins wird vom heranstürmenden Mustafa Ali gespeart. Ali lässt einen Suicide Dive gege Rollins folgen, bevor er den Kingslayer mit einer Clothesline über die Absperrung befördert. Rollins ergreift die Flucht. Aus der Ferne starren sich beide Superstars an. Ali warnt Rollins: „Ich bin dein Problem!“ Zum Abschluss der Show streckt Rollins seinen Titel in die Höhe.