Vince McMahon gegen die neue Idee von Triple H, Angekündigte Raw Auftritte von Vince, Stephanie & Triple H nach WrestleMania 32, Titus O’Neil wird WWE verlassen, WWE kündigt „One Night Only“ Live Special für London an

– Wie mehrfach berichtet kracht es „Hinter den Kulissen“ zwischen Vince McMahon und Triple H häufiger, da beide immer wieder unterschiedliche Ansichten haben und jeder seine eigene Meinung durchboxen möchte. Bekanntlich hat der WWE Boss, was das Thema NXT und die Vermarktung der Entwicklungsliga betrifft, eine ganz eigene Ansicht. NXT soll nach Vince McMahon auch weiterhin lediglich als Talentschmiede dienen. Aufgebaute und populäre NXT Talente sollen somit auch künftig in das WWE Main Roster gebracht werden. Hunter hingegen möchte NXT noch erfolgreicher machen und seine neue Idee sorgte nun für gewaltigen Zündstoff, denn er wollte in Zusammenarbeit mit dem Spielehersteller Mattel eine komplette NXT Actionfiguren Serie erstellen lassen. Diese Actionfiguren sollten dann ausschließlich über WWE.com und bei den NXT Live Events angeboten werden. Mattel zeigte großes Interesse, hat jedoch einige Vorbehalte und Sorgen, schließlich würden sich die Handelspartner über diesen exklusiven Deal weniger erfreut zeigen. Vince McMahon sprach sich gegen Hunters Idee aus und soll diese sogar auf ganzer Linie sabotiert haben. Ob Triple H noch einmal in Zukunft auf diese Idee zurückgreifen wird, bleibt abzuwarten.

– Vince McMahon, Stephanie McMahon & Triple H wurden für folgende Auftritte bei Raw nach WrestleMania 32 offiziell angekündigt:

04. April 2016: Raw in Dallas, Texas
11. April 2016: Raw in Los Angeles, Kalifornien
25. April 2016: Raw in Hartford, Connecticut
02. Mai 2016: Raw in St. Louis, Missouri
09. Mai 2016: Raw in Omaha, Nebraska
23. Mai 2016: Raw in Baltimore, Maryland

Änderungen vorbehalten!

Shane McMahon wurde bislang für noch keine Raw Ausgabe nach WrestleMania 32 angekündigt.

– Wie berichtet wurde Titus O’Neil kürzlich von Rapzilla interviewt, dort sprach er erstmals öffentlich über seine Suspendierung und gestand eigene Fehler ein. In einem weiteren Teil des veröffentlichten Interviews, teilte Titus mit, dass er seinen gegenwärtigen WWE Vertrag nach Ablauf nicht verlängern wird.

– Die offizielle WWE Twitter Seite aus England bestätigte nun eine „One Night Only“ Live Special Veranstaltung mit der Bezeichnung „WWE Live in London“, welche am Mittwoch, den 07. September 2016 in der O2 Arena in London, England stattfinden wird. WWE bestätigte bisher nicht, ob es sich hierbei um ein WWE Network Special oder um eine reine Houseshow handelt.

wwelivelondon 12.03.16

Quellen: wrestlingnewsworld premium, wrestlinginc/wwe, rapzilla