*SPOILER* Ehemaliger Superstar heizt Comeback-Spekulationen weiter an, weiteres Royal Rumble-Comeback in Sicht?, die 100 besten Rumble-Exits

Wir berichteten kürzlich über die neue Frisur von Kevin Nash, welche er, zumindest laut seiner Info, wegen einer neuen möglichen TV-Rolle bekommen hat. Er selbst regt nun jedoch neue Spekulationen um einen möglichen Auftritt beim heute Abend stattfindenen Royal Rumble Pay-Per-View an. So ist es definitiv Fakt, dass Nash sich heute in Pittsburgh aufhält. Die Stadt, wo in einigen Stunden auch die WWE-Veranstaltung stattfinden wird. Hinzu kommt dann noch die Tatsache, dass er nicht in irgendeinem Hotel eingecheckt hat, sondern in genau dem Hotel, in welchem auch die WWE Superstars zu finden sind. Er soll angeblich nur dort sein, um an einer „Royal Rumble Party“ teilzunehmen. Die Wahrscheinlichkeit eines Nash-Comebacks ist aktuell aufgrund dieser Infos sehr hoch. Demnach warten wir gespannt ab, was uns beim anstehenden Royal Rumble PPV erwartet und würden uns absolut nicht wundern, wenn Nash dort einen Gastauftritt, ähnlich wie im Jahr 2011, haben wird.
 
Quelle: pwinsider
 
wwe superstar genesnitsky– Ein weiterer möglicher Kandidat für ein kurzfristiges Royal Rumble-Comeback wurde am gestrigen Abend bei einer WWE-Houseshow in Reading (Pennsylvania) gesichtet. Niemand geringeres als der ehemalige WWE-Worker Gene Snitsky befand sich im Backstagebereich der Location und traf dort einige alte Kollegen. Einige Bilder seines Besuches stellte Snitsky wenig später via Twitter online, was wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen und euch hier ein Bild von Snitsky und Ryback zeigen. Was ein mögliches Comeback von Gene betrifft, so kann man hier absolut gar nicht einschätzen, ob es soweit kommen wird. Einerseits hatte die Company vor einigen Jahren Probleme ihn überhaupt in den Shows vernünftig einzusetzen, andererseits würde ein Comeback viele Fans absolut überraschen. Immerhin war Gene Snitsky zuletzt im Jahr 2008 für die WWE aktiv. Hier der angesprochene Tweet:

 
Quelle: prowrestling
 
– Kurz vor dem Royal Rumble veröffentlichte WWE nun einen Clip der, in ihren Augen, 100 besten Royal Rumble-Rauswürfe. Der 5:32 Minuten lange Clip zeigt Ausflüge in die Events der vergangenen Jahre und einige lustige, interessante und spektakuläre Rauswürfe aus der Battle Royal. Viel Spaß mit dem Video:

 
Quelle: wrestleview

Klicke HIER um auf die Wrestling-Point Facebook-Seite zu gelangen. Nach einem Klick auf „Gefällt mir“ kannst du auch dort mit anderen Fans über dieses Thema diskutieren. Außerdem erwarten dich stets die aktuellen Themen und zukünftig mehr Interaktivität und Spaß innerhalb unserer Community. – http://www.facebook.com/WrestlingPoint