Keine geplante Undisputed ERA Rückkehr, Malakai Black wird bei AEW zurückkehren, Weiteres zum Kontakt zwischen Swerve Strickland & WWE, Komplette AEW Dynamite „Grand Slam“ (21.09.2022) & AEW Rampage „Grand Slam“ (23.09.2022)

– Ein Gerücht, welches sich am späten Freitag in der Wrestling Welt verbreitete, betraf Bobby Fish, der angeblich sowohl Adam Cole als auch Kyle O’Reilly gebeten haben soll, AEW mit ihm zu verlassen, um zur WWE zurückzukehren, um dort möglicherweise wieder als „Undisputed ERA“ aufzutreten, sind falsch. AEW-Quellen bestritten gegenüber Fightful „vehement“, dass ein solches Szenario stattgefunden habe, während WWE-Quellen in ähnlicher Weise bestätigten, dass es keinen Kontakt zwischen ihnen und Fish gegeben habe.

Schließlich hatte Fightful auch noch einige interessante Informationen zu Buddy Matthews und Malakai Black, den beiden House of Black-Mitgliedern, von denen viele spekuliert haben, dass sie AEW nach den jüngsten Berichten verlassen werden. Fightful bestätigte zwar, dass Black um seine Entlassung gebeten und jemandem bei WWE mitgeteilt haben soll, dass er gerne zur Promotion zurückkehren würde, aber sie merkten an, dass AEW-Offizielle davon ausgingen, dass alle Probleme zwischen Black und der Company vor dem All Out-Wochenende geglättet worden waren.

Demzufolge geht man davon aus, dass sowohl Black als auch Matthews innerhalb der nächsten Monate zu AEW zurückkehren würden, was darauf hindeutet, dass Berichte über ihre Abgänge verfrüht waren.

Diese Meldung bestätigt sich mit der aktuellen Information von Malakai Black, der in der vergangenen Nacht via Instagram aufklärte, dass er nicht von AEW entlassen wurde und er nach seiner Auszeit zurückkehren wird. Tony Khan habe ihm die Auszeit genehmigt. Zudem teilte Black mit, dass er keinen Fünf-Jahresvertrag bei AEW unterzeichnet hat.

– Es gibt ein weiteres Update zu zwei AEW-Stars, die von der WWE kontaktiert wurden. In den letzten Wochen kursierten immer mehr Gerüchte über AEW-Talente, die von der WWE kontaktiert wurden, nachdem Triple H die Führung von WWE übernommen hatte.

Zuvor wurde bekannt, dass die WWE den ehemaligen AEW World Tag Team Champion Swerve Strickland und die ROH World Tag Team Champions FTR kontaktiert hat. Fightful Select lieferte nun ein Update zu den AEW-Stars, die vom Wrestling Marktführer kontaktiert wurden und erklärte, dass Swerve Strickland die WWE an seinen Anwalt verwies, als er kontaktiert wurde und zu diesem Zeitpunkt kein Interesse an einer Rückkehr zur Company hatte.

In dem aktuellen Bericht heißt es, dass Keith Lee bisher noch nicht von der WWE kontaktiert wurde. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass Strickland zur gleichen Zeit mit Top Dolla, Ashante Thee Adonis und B-Fab kontaktiert wurde. Bekanntlich kehrten Dolla, Adonis & B-Fab als Hit Row am 12. August bei SmackDown zurück.

Swerve Strickland und Keith Lee, die gemeinsam als Swerve In Our Glory bekannt sind, verloren die AEW World Tag Team Championships am 21. September bei der Grand Slam-Ausgabe von AEW Dynamite an The Acclaimed.

– Hier könnt ihr euch jeweils die AEW Dynamite „Grand Slam“ & AEW Rampage „Gran Slam“ Show der Vorwoche in voller Länge und mit deutschem Kommentar anschauen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*