Johnny Gargano spricht offen über seine körperdysmorphe Störung: „Ich bin immer noch weit davon entfernt, mit meinem Aussehen zufrieden zu sein…“

WWE-Superstar Johnny Gargano hat sich am Dienstagnachmittag auf Instagram zu Wort gemeldet, um über seine frühere Beziehung zum Essen und sein Gewicht zu sprechen. Mittlerweile achtet er auf seine Ernährung und isst gesünder. Außerdem sprach er offen und direkt über seine psychische Gesundheitsstörung.

„Ich war zuerst ein wenig ängstlich, dies zu teilen, da ich meine Geschichte mit Körperdysmorphie sehr gut dokumentiert habe, da ich ein pummeliges Kind war, als ich aufwuchs, also ist es mir bis zu einem gewissen Grad peinlich, diese Bilder zu veröffentlichen (was euch sicher schockiert, da ich auf 75 % meiner Fotos in keinen Wrestling-Klamotten zu sehen bin)“, schrieb Gargano in seinem langen Post.

„Ich bin immer noch weit davon entfernt, mit meinem Aussehen zufrieden zu sein, aber vielleicht kann das Teilen dieses Beitrags bei anderen etwas auslösen und diese Diskussion normalisieren.“

Gargano schreibt, dass er zwischen Dezember und April keine Diäten mehr gemacht und sein Training reduziert hat. Er fügte Bilder von seinem Körper nach diesen Monaten bei, in denen er gegessen hat, was er wollte. Er fügte auch Bilder seines heutigen Körperbildes bei, welches das Ergebnis der Wiederaufnahme seiner Diät- und Work-out-Routine in den letzten vier Monaten ist.

„Ich versuche aufrichtig, jeden Tag die beste Version meiner selbst zu sein. Ich sah so schlecht aus und fühlte mich so schlecht wie seit 18 Jahren nicht mehr. Dies ist nun das Ergebnis von etwa 16 Wochen Training und meine Botschaft lautet: Du kannst das auch zu 100 % schaffen.

Egal, wo du in deinem Leben stehst, du kannst immer etwas ändern, um mehr zu erreichen. Ich weiß, dass der erste Schritt beängstigend ist, aber greif ihn mit allem an, was du hast. Was du willst, könnte nur 5 Monate entfernt sein.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Johnny Gargano (@johnnygargano)

Gargano bestritt sein erstes Match seit Dezember 2021 am 12. September bei Raw. Gargano besiegte Chad Cable nach seinem Finisher, den One Final Beat. Der ehemalige NXT Champion feierte seine WWE-Rückkehr am 22. August bei Raw.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*