AEW Vertragsangebot für Bandido, Eddie Kingston lobt WWE Superstars, AEW Rampage Vorschau: Fünf Matches bestätigt!

– Im Main Event der dieswöchigen AEW Dynamite trat Chris Jericho gegen den ehemalige Ring of Honor World Champion Bandido an. Bandido erhielt am Ende des Matches stehende Ovationen für seine Leistung und AEW-Präsident Tony Khan kam sogar nach der Show heraus und hielt Bandidos Hand am Ende des Matches hoch.

Dies führte zu vielen Spekulationen, unter anderem hieß es, dass Bandido bei AEW unterschrieben hat und es scheint, dass dies auch der Fall sein könnte. Wie der Wrestling Observer Newsletter berichtet, hat AEW dem 27-Jährigen einen langfristigen Vertrag angeboten. Derzeit ist unklar, ob er bereits unterschrieben hat oder nicht. In dem Bericht heißt es:

„Wir haben zwar keine Bestätigung, dass Bandido bei AEW unterschrieben hat, aber wir haben die Bestätigung, dass ihm unmittelbar nach seinem Match gegen Chris Jericho am 28. September in Philadelphia ein Vollzeitvertrag angeboten wurde.“

Bandido ist seit einem Jahrzehnt ein herausragender Performer in der weltweiten Independent-Szene und wird weithin als einer der talentiertesten Luchadors dieser Generation angesehen. Sollte er bei AEW unterschreiben, wird er wahrscheinlich als einer der größten Stars des Unternehmens angesehen werden.

– Zuletzt gab es immer mal wieder AEW Stars, die gegen WWE geshootet haben. Im Podcast von Pro Wrestling Illustrated äußerte sich Eddie Kingston allerdings nicht feindselig gegenüber dem Wrestling Marktführer, sondern lobte Roman Reigns, der seiner Meinung nach zurecht an der Spitze der WWE steht.

„Ja, ich liebe Roman, es hat schon einen Grund, warum er der Kerl und Top-Typ ist. Wenn er nicht so sprechen oder dich emotional fesseln könnte, würde er nicht da ganz oben stehen.

Ich liebe aber auch die Jungs von The New Day. Sie sind unterhaltsam und können allesamt mitreißend reden und Kevin Owens & Sami Zayn überzeugen ebenfalls am Mikrofon.“

– AEW wird in der heutigen Nacht mit einer aufgezeichneten Ausgabe von Rampage auf Sendung gehen. Für die Show aus der Liacouras Center in Philadelphia, Pennsylvania wurden folgende Matches bestätigt.

AEW World Tag Team Championship – Three-Way Match
The Acclaimed: Max Caster & Anthony Bowens (c) (w/ Billy Gunn) vs. Private Party: Marq Quen & Isiah Kassidy vs. The Butcher & The Blade

Singles Match
John Silver vs. RUSH

Singles Match
Lee Moriarty (w/ Stokely Hathaway & W. Morrissey) vs. Fuego Del Sol

Singles Match
Willow Nightingale vs. Jamie Hayter

FTW Champion Hook hat einen Auftritt

#AEWRampage is TONIGHT at 10pm ET/9pm CT on @tntdrama
-AEW World Tag Title #TheAcclaimed (c) v #PrivateParty v #TheButcherAndTheBlade
@rushtoroblanco v @SilverNumber1
@jmehytr v @willowwrestles
@theleemoriarty v @FuegoDelSol
-FTW Champion @730hook appears pic.twitter.com/SQoqxHjxHi

— All Elite Wrestling (@AEW) September 30, 2022

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*