AEW Rampage (08.07.2022)

aew rampage FB

AEW Rampage
06.07.2022 – Blue Cross Arena at the War Memorial in Rochester, New York
US-TV Ausstrahlung: 08.07.2022 (TNT)
Deutsche Erstausstrahlung: 11.07.2022 (Warner TV Serie)

Excalibur, Tony Schiavone und Jim Ross begrüßen die Zuschauer nach dem Intro zu einer aufgezeichneten Ausgabe von AEW Rampage.

1. Match
Eddie Kingston besiegte Konosuke Takeshita nach einer Spinning Backfist (11:56)

And @Madking1981 finally gets the win, after an absolutely physical war to kick off #AEWRampage tonight on @tntdrama! pic.twitter.com/A93jmjYzY9

— All Elite Wrestling (@AEW) July 9, 2022




Backstage: Athena und Kris Statlander ziehen über Jade Cargill her und bezeichnen sie als Feigling, weil sie Angst hat, ihre TBS Championship aufs Spiel zu setzen.

Anmerkung: Während der Werbeunterbrechung wurde ein Trailer für die A&E Biographie-Serie über WWE Superstars ausgestrahlt.

Es folgt ein Hype-Video zu Hook.

Caprice Coleman fungiert als Kommentator und Ringansager Bobby Cruise als Ringansager für das nächste Match.

2. Match
Tag Team Match
The Gates of Agony: Toa Liona & Kaun (w/ Tully Blanchard) besiegten Lee Moriarty & Johnathan Gresham nach der Juice Box von Liona gegen Moriarty (7:27)

And #GatesOfAgony steal the win in their #AEW tag team debut, after a disastrous turn of events for @theleemoriarty! Watch #AEWRampage on @tntdrama right now! pic.twitter.com/jPaBw0Ea4O

— All Elite Wrestling (@AEW) July 9, 2022




Backstage: Eddie Kingston lobt Takeshita und verspricht, Chris Jerichos Blut für den Blackpool Combat Club zu besorgen. Kingston forderte Jericho zu einem Barbed Wire (Stacheldraht) Match heraus.

Caprice Coleman kommentiert auch das folgende Match.

3. Match
Tag Team Match
Serena Deeb & Mercedes Martinez besiegten Kayla Sparks & Christina Marie nachdem Marie im Serenity Lock von Deeb aufgab (2:23)

Nach dem Match verpasst Deeb Martinez eine Clothesline, bevor sie den Serenity Lock gegen ihre Tag Team Partnerin ansetzt. Danach holt sich Deeb den ROH Women’s World Titel.

The Serenity Lock is in and @SerenaDeeb picks up the victory, but the tensions between Deeb and @RealMartinez have boiled over here on #AEWRampage on @tntdrama pic.twitter.com/dZZGeD5KwK

— All Elite Wrestling (@AEW) July 9, 2022




.@SerenaDeeb has her eyes fully locked in on that #ROH Women’s World Championship and is certainly not going to let champion @RealMMartinez break her focus on that goal. #AEWRampage is on @tntdrama right now! pic.twitter.com/BS3OSvo25M

— All Elite Wrestling (@AEW) July 9, 2022




Backstage: Tony Schiavone interviewt Jonathan Gresham und Tully Blanchard. Gresham saß zu Hause, bis Blanchard ihn anrief, obwohl er bereits im März einen Vertrag unterschrieben hatte. Schiavone kündigt an, dass Tony Khan Gresham vs. Moriarty um den ROH World Titel offiziell für die nächste Woche bei Rampage angesetzt hat.

Excalibur stellt die Card für das „Fyter Fest“ TV-Special vor, sowohl für Dynamite als auch für Rampage.

Für AEW Dynamite „Fyter Fest“ am Mittwoch angekündigt:

Singles Match
Claudio Castagnoli vs. Jake Hager

Singles Match
Anna Jay vs. Serena Deeb

AEW World Tag Team Championship – Three Way Match
The Young Bucks vs. Swerve Strickland & Keith Lee vs. Ricky Starks & Powerhouse Hobbs

Christian Cage Interview

Luchasaurs vs. ???

Für AEW Rampage „Fyter Fest“ am Freitag angekündigt:

ROH World Championship
Jonathan Gresham (c) vs. Lee Moriarty

Tag Team Match
Private Party vs. Lucha Brothers

Gunn Club Interview

Für AEW Dynamite „Fyter Fest“ am 20. Juli bestätigt:

Barb Wire Death Match
Eddie Kingston vs. Chris Jericho mit den Mitgliedern von The Jericho Appreciation Society in einem Shark Cage

Backstage: Moriarty verspricht Gresham den Titel zu nehmen.

Es folgt das obligatorische kurze Splitscreen Video der Kontrahenten mit Mark Henry für das Main Event Match.

4. Match
Stipulation: Sollte Nese gewinnen, müsste Cassidy die Petition unterschreiben, die den Rauswurf von Swerve Strickland aus dem AEW Roster bewirken würde
Orange Cassidy (w/ Danhausen) besiegte Tony Nese (w/ „Smart“ Mark Sterling) nach dem Orange Punch – Sterling stieg auf den Apron, um Cassidy zu konfrontieren, der mit seinen High Impact Kicks antwortete, Sterling verkaufte diese Aktion, was Cassidy ablenkte, daraufhin erwischte Nese Cassidy mit einem Pump Handle und einem Sitout Tombstone für einen weiteren Nearfall, einen Moment später wollte Sterling das mitgebrachte Klemmbrett als Schlagwaffe einsetzen, doch Danhausen verpasste ihm einen Tiefschlag und verfluchte Nese, danach beendete Cassidy das Match mit seinem Finisher (14:58)

Nach dem Match feiern Danhausen mit aufgesetzter Sonnenbrille und Cassidy ein wenig im Ring, bis die Show endet.