AEW Rampage (05.11.2021)

aew rampage FB

AEW Rampage
05.11.2021 – Chaifetz Arena in St. Louis, Missouri
Deutsche Erstausstrahlung: 08.11.2021 (Warner TV Serie)

Excalibur, Taz, Chris Jericho und Ricky Starks begrüßen die Zuschauer nach dem Intro zu einer Live-Ausgabe von AEW Rampage.

1. Match
Bryan Danielson besiegte Anthony Bowen (w/ Max Caster) via Aufgabe im LeBelle Lock (9:04)

The Arrival by @Bowens_Official has @bryandanielson rocked – Watch #AEWRampage LIVE NOW on @tntdrama! pic.twitter.com/u6cbjIQHI9

— All Elite Wrestling (@AEW) November 6, 2021




American Dragon @bryandanielson victorious and turns his attention to face @ToBeMiro in the finals of the #AEW World Title Eliminator Tournament at #AEWFullGear – Watch #AEWRampage LIVE NOW on @tntdrama pic.twitter.com/dSTBFD0Xlj

— All Elite Wrestling (@AEW) November 6, 2021




Videorückblick: Andrade El Idolo (w/ Assistent Jose) besiegte Cody Rhodes (w/ Arn Anderson) nach dem Hammerlock DDT am vergangenen Mittwoch bei AEW Dynamite. Nach dem Match wurde Cody von Andrade und FTR abgefertigt.

Backstage: Tony Schiavone befindet sich bei FTR und Andrade. MJF lässt sich blicken und bezeichnet FTR als die größten Luchadores aller Zeiten. Danach wird MJF von Andrade für die Dienste von FTR für die nächsten zwei Wochen bezahlt. Dax Harwood fordert PAC zu einem Match am kommenden Mittwoch bei AEW Dynamite heraus und bezeichnet ihn als „British B**ch“.

Face-to-Face In-Ring Segment

CM Punk kommt heraus und läuft vor der nächsten Werbeunterbrechung um den Ring herum. Zurück aus der Pause: CM Punk sprintet in den Ring und sagt: „Ich wollte nur, dass jeder zu Hause denkt, dass ich dreieinhalb Minuten gelaufen bin.“ Punk ruft Kingston heraus.

Es ertönt die Musik von Eddie Kingston, aber kommt nicht heraus. Punk macht sich nun über Eddie lustig, bis er sich blicken lässt. „Du willst eine Entschuldigung? Antworte mir, wenn ich mit dir spreche!“, sagte Kingston und begründet seine Abwesenheit am Mittwoch damit, dass er COVID-Tests benötigt habe, da er niemanden krank machen möchte. Kingston schaut zu all den Independent Stars im Umkleideraum wie einem Samoa Joe und Homicide auf, während CM Punk auf Kingston immer herabgeschaut hat und deshalb hasst er CM Punk. Kingston hat das Gefühl, dass Punk ihn unten hält. Punk meint, dass Kingston dem hohen Standard nicht gerecht werden kann und daher betrachtet er ihn als Penner. „Würde ein Penner den Main Event von Full Gear bestreiten?“

Kingston lässt Punk wissen, dass ihn hier niemand in der Umkleide haben möchte, bevor er den Straight Edge Superstar zu einem Match bei AEW Full Gear herausfordert. Punk denkt, dass dies eine Nummer zu groß für Kingston sei, er selbst dachte eher an AEW Elevation oder AEW Dark. Kingston ist mit dieser Antwort nicht zufrieden. „Fight me! Kämpfe gegen mich bei Full Gear!“, wiederholt Kingston mehrfach. Punk möchte zunächst das Publikum befragen und diese wollen den Fight beider bei AEW Full Gear sehen. Punk nimmt die Herausforderung an.

Als Punk den Ring verlassen möchte, teilt ihm Kingston mit, dass Punk nach ihrem Match ruhig für weitere sieben Jahre verschwinden kann. Nach diesem Kommentar bekommt Kingston einen Headbutt von Punk verpasst. Es bricht ein heftiger Brawl beider Kontrahenten aus und es dauert nicht lange, bis viele Referees und Offizielle in den Ring stürmen, um einzugreifen. Doch beide können nicht sofort voneinander getrennt werden.

Excalibur teilt mit, dass Tony Khan CM Punk vs. Eddie Kingston offiziell für AEW Full Gear angesetzt hat.

Backstage: Jungle Boy, Christian und Luchasaurus fordern The Young Bucks und Adam Cole zu einem Trios Falls Count Anywhere Match für AEW Full Gear heraus.

2. Match
AEW TBS Championship Tournament – 1. Runde
Red Velvet besiegte The Bunny (w/ Matt Hardy) nach dem Final Slice (3:34) – das Match wurde von Mark Sterling Jade Cargill verfolgt, beide befanden sich in der ersten Ringreihe

Somit trifft Red Velvet in der nächsten Runde auf Jade Cargill.

Nach dem Match: Beide Rivalinnen liefern sich ein kurzes Blickduell und beschimpfen sich.

gets the win for @Thee_Red_Velvet and she will face @Jade_Cargill in the quarterfinals of the TBS Women’s Championship Tournament! Watch #AEWRampage LIVE NOW on @tntdrama pic.twitter.com/D1J1vXGQgr

— All Elite Wrestling (@AEW) November 6, 2021




Nun folgt das wöchentliche Splitscreen Interview aus dem Backtagebereich mit Mark Henry. Adam Cole nimmt seinen heutigen Gegner Silver nicht ernst. Silver erinnert an die Attacke aus der Vorwoche und macht sich über Cole lustig. Cole stellt abschließend klar, dass er niemand sei, mit dem man sich anlegen sollte.

Für die nächste Ausgabe von AEW Dynamite bestätigt:

Singles Match
PAC vs. Dax Harwood

Trios Match
Dr. Britt Baker D.M.D., Jamie Hayter & Rebel vs. Anna Jay, Tay Conti & Thunder Rosa

Tag Team Match
Matt Sydal & Lee Moriarty vs. Dante Martin & Lio Rush

Singles Match
Bryan Danielson vs. Rocky Romero (w/ Orange Cassidy)

Außerdem kommt es zur Vertragsunterzeichnung für das AEW World Championship Match zwischen Kenny Omega und „Hangman“ Adam Page.

Nun ist es Zeit für den Main Event.

3. Match
Adam Cole (w/ The Young Bucks) besiegte John Silver nach dem Boom – The Bucks griffen während des Matches für Cole ein und legten dessen Bein während des Covers von Silver auf dem untersten Seil (11:12)

BUDGE…BOOM! Watch #AEWRampage LIVE NOW on @tntdrama for @AdamColePro vs @SilverNumber1 pic.twitter.com/4j9CLGtBNu

— All Elite Wrestling (@AEW) November 6, 2021




The @youngbucks and @AdamColePro sharing a moment. Watch #AEWRampage LIVE NOW on @tntdrama for #AdamCole vs @SilverNumber1 pic.twitter.com/ENNYAWhqZW

— All Elite Wrestling (@AEW) November 6, 2021




.@SilverNumber1 didn’t BUDGE, but it’s all about the BOOM! @AdamColePro takes the win on #AEWRampage! pic.twitter.com/i3zSTnJNwz

— All Elite Wrestling (@AEW) November 6, 2021




Mit dem triumphierenden Adam Cole endet die Show.


Aktuelle AEW Full Gear 2021 Card – Acht Matches bestätigt!