AEW Dynamite „Thanksgiving Eve“: Alle Resultate aus Chicago, Illinois (23.11.2022)

AEW Dynamite „Thanksgiving Eve“
23.11.2022 – Wintrust Arena in Chicago, Illinois
Deutsche Erstausstrahlung: 25.11.2022 (Warner TV Serie)
Kommentatoren: Tony Schiavone, Excalibur & Taz

Nach dem Intro und Stage-Feuerwerk begrüßen die Kommentatoren die Zuschauer, fassen das Ende von Full Gear zusammen und weisen dann auf William Regal hin, er sich bereits im Ring befindet.

In-Ring: William Regal meint, dass die Fans bis nächste Woche warten müssen, um von MJF zu hören, da er nicht nur nicht nach Chicago kommen möchte, sondern auch am Set eines großen Kinofilms ist. Jon Moxleys Musik ertönt und der ehemalige AEW World Champion begibt sich von der Zuschauermenge aus zum Ring und will auf Regal losgehen, doch Bryan Danielson stürmt in den Ring und hält Moxley zurück.

Danielson kann nicht nachvollziehen, warum Regal, das was er am Samstag tat, getan habe, doch sie alle haben schon schlimme Dinge getan und bittet Moxley, Regal nicht zu verletzen. Danielson gibt Moxley eine Ohrfeige, um ihn zu beruhigen und erinnert an seinen Vater, der die gleichen Kämpfe wie Moxley durchmachte und erklärte, dass die einzige Person, die ihm durch diese Zeit geholfen hat, Regal war. Bryan erklärte, dass er dank Regal in der Lage war, seinen Vater zu verstehen und ihn in den letzten 10 Jahren seines Lebens zu lieben. Er bat Moxley, sich vorzustellen, dass jemand seiner Tochter hilft, ihn trotz seiner Probleme zu lieben und bat Moxley erneut, ihn zu verschonen, weil er Regal liebt.

Moxley stellt sich Regal in den Weg und möchte, dass er verschwindet. „Ich will nur eines von dir. Dass du so schnell wegläufst, wie du nur kannst und nie wieder zurückkommst!,“ sagt Moxley. Regal zieht sich langsam zurück, während das Publikum „…Hey, Hey, Hey, Goodbye“ chantet.

Backstage fragt Renee Paquette Keith Lee, wie er zu Swerve Strickland nach Full Gear steht, noch bevor er etwas sagen kann, lässt sich Swerve blicken und verdeckt die Kamera mit seiner Hand, da er ein Vier-Augen Gespräch mit ihm führen möchte.

1. Match
AEW All-Atlantic Championship
Orange Cassidy (c) (w/ Chuck Taylor, Trent Beretta & Rocky Romero) besiegte Jake Hager (w/ Matt Menard, Angelo Parker & Daniel Garcia) via Cazadora Roll Up – zuvor kassierte Hager den Orange Punch (8:41)

Nach dem Match werden QT Marshall & The Factory unterbrochen, da sein Mikrofon schnell abgeschaltet wird. Die Lichter gehen aus und Julia Hart erscheint auf der Bühne, während The House of Black in den Ring steigen und Best Friends & Rocky Romero unter dem Beifall von The Factory außer Gefecht setzen. Das dauerte nur ein einige Sekunden, bevor Malakai Black, Buddy Matthews & Brody King sie ebenfalls auseinandernehmen. Einige Sicherheitsleute und Wrestler stürmen in den Ring, aber sie erleiden alle das gleiche Schicksal. Das Publikum ist begeistert von der Zerstörung, die mit einem Dante’s Inferno von Brody King auf einen Sicherheitsmann auf der Stage ihren Höhepunkt findet. Excalibur erwähnt, dass niemand mehr sicher ist, da das House of Black nun zurück sind!

#AndStill! #AEW All-Atlantic Champion @orangecassidy overcoming the odds to retain the title tonight on #AEWDynamite Thanksgiving Eve LIVE on TBS! pic.twitter.com/mtwtDr3qlE

— All Elite Wrestling (@AEW) November 24, 2022

The #HouseOfBlack have returned to destroy everyone in their path!@malakaiblxck @brodyxking @snm_buddy @thejuliahart

Tune in to #AEWDynamite Thanksgiving Eve LIVE on TBS! pic.twitter.com/vf4NIms6dt

— All Elite Wrestling (@AEW) November 24, 2022

Time to rise#HouseOfBlack@malakaiblxck @brodyxking @brodyxking @thejuliahart#AEWDynamite Thanksgiving Eve is LIVE on TBS! pic.twitter.com/lysWlHm6OX

— All Elite Wrestling (@AEW) November 24, 2022

Es folgt ein Videorückblick auf das Cage Match zwischen Jack Perry und Luchasaurus von AEW Full Gear. Perry kommt anschließend zu Wort. Er kann Luchasaurus zwar nicht mehr ausstehen, ist aber froh, dass er diesen Moment mit ihm geteilt hat, nach allem, was sie durchgemacht haben.

Ethan Page macht seinen Auftritt mit Stokely Hathaway, der ein Mikrofon dabei hat. Er stellte Page als den nächsten AEW World Champion vor und reicht ihm dann das Mikrofon. Page teilt dem Publikum mit, dass sie sich zu ihm in den Ring setzen und weinen können, nachdem er Ricky heute Abend den Hintern versohlt hat. Starks begibt sich nun heraus und ist an der Schulter und den Rippen bandagiert.

2. Match
World Title Eliminator Tournament – Finale
Ricky Starks besiegte Ethan Page (w/ Stokely Hathaway) nach einem Spear
– nachdem Hathaway in das Match eingegriffen hatte, wurde er vom Referee vom Ring verweisen, daraufhin chantete das Publikum zum zweiten Mal am heutigen Abend „…Hey, Hey, Hey, Goodbye“

Ricky Starks trifft nun bei AEW Dynamite: „Winter Is Coming“ am 14. Dezember um die AEW World Championship auf MJF.

And @starkmanjones wins the #AEW World Title Eliminator Tournament to earn himself an #AEW World Championship shot against @The_MJF at #WinterIsComing LIVE on December 14!#AEWDynamite Thanksgiving Eve is LIVE on TBS right now! pic.twitter.com/MYq02M0FaK

— All Elite Wrestling (@AEW) November 24, 2022

Wir sehen einen kurzen Rückblick auf Samoa Joes TNT Champion Titelgewinn am vergangenen Samstag bei AEW Full Gear. Trotz der Niederlage stellt Wardlow klar, dass es immer noch seine (Wardlows) Welt ist.

Video: Jade Cargill konfrontierte den US-Rapper Bow Wow vor einigen Tagen bei seinem Konzert in Miami.

Backstage wird Jade Cargill von Renee Paquette interviewt. Sie bezeichnet Bow Wow als bescheuerten Rapper. Außerdem ist Chicago eine bescheuerte Stadt, die ihre Titelfeier nicht verdient. Jade wird dem abgehalfterten Rapper keine Aufmerksamkeit schenken und heißt Red Velvet wieder bei den Baddies willkommen. Nächste Woche werden sie eine Feier veranstalten. Überdies übermittelt Cargills Anwalt schlechte Nachrichten an Kiera Hogan. Weil sie nicht die Leistung erbracht habe, wird man nicht mehr länger ihre Dienste benötigen. Somit ist sie nicht mehr Teil der Baddies.

3. Match
AEW World Trios Championship – Best of 7 Series – Match 2
Death Triangle: PAC & Lucha Bros: Penta El Zero Miedo & Rey Fenix (w/ Alex Abrahantes) besiegten The Elite: Kenny Omega und The Young Bucks: Matt & Nick Jackson (w/ Don Callis), Brandon Cutler & Michael Nakazawa (2:0) (18:46) via Pinfall von PAC an Matt Jackson – das Pubikum aus Chicago (CM Punks Heimatstadt) chantete „F**k The Elite“, doch davon ließ sich das Trio nicht beeindrucken und spielte sogar mehrfach auf den Backstage-Vorfall mit Punk an, Matt verpasste PAC zum Ende des Matches einen Tiefschlag und bekam anschließend den Hammer von Brandon Cutler gereicht, doch bevor er ihn einsetzen konnte, tauchte Penta mit seinem eigenen Hammer hinter Matt auf und setzte diesen ein, während PAC den Pin folgen ließ

Renee Paquette betritt die Stage und verkündet, dass das AEW Management aufgrund der Verletzungen von Thunder Rosa und der Ungewissheit, wann sie zurückkehren kann, sie gebeten hat, den Women’s Title abzugeben. Dies wird von den Zuschauern mit großem Applaus bedacht, während Renee die neue AEW Women’s Championesse, Jamie Hayter, vorstellt. Renee möchten wissen, wie es sich anfühlt, der Undisputed Champion zu sein, woraufhin Britt Baker sie unterbricht und klarstellt, dass die Wortbezeichnung Interim nie in ihrem Wortschatz vorgekommen sei. Dann fordert sie Renee auf, zur Seite zu treten und den Champion zum Ring gehen zu lassen.

An important announcement from @ReneePaquette regarding the #AEW Women’s World Championship!@thunderrosa22 @jmehytr @RealBrittBaker#AEWDynamite Thanksgiving Eve is LIVE on TBS! pic.twitter.com/fBlWMsEObs

— All Elite Wrestling (@AEW) November 24, 2022

4. Match
Tag Team Match
Jamie Hayter & Dr. Britt Baker D.M.D. (w/ Rebel) besiegten Skye Blue & Willow Nightingale und Tay Melo & Anna Jay A.S. nach dem Hate-Beaker von Baker gegen Blue (8:38)

Nach dem Match: Baker & Hayter feiern sich und Excalibur verkündet, dass Toni Storms Titelregentschaft offiziell in die AEW-Rekordbücher eingetragen wird.

A well-earned victory for the team of Dr. @realbrittbaker and #AEW Women’s World Champ @jmehytr tonight on #AEWDynamite Thanksgiving LIVE on TBS! pic.twitter.com/fLqPCknRVl

— All Elite Wrestling (@AEW) November 24, 2022

Backstage werden Top Flight und FTR gemeinsam von Renee Paquette interviewt. Dax Harwood sagte ihnen, dass sie sehr beeindruckt von beiden sind und hoffen, dass sie im nächsten Jahrzehnt das Tag Team Wrestling übernehmen werden. Darius bedankt sich für die netten Worte und forderte sie dann zu einem ROH Tag Team Title Match am Freitag bei Rampage heraus. FTR nimmt die Herausforderung an.

The Acclaimed begeben sich zum Ring, um ihre Titelverteidigung bei Full Gear zusammen mit Daddy A$$ zu feiern. Caster erwähnt Jeff Jarrett abwertend in seinem Rap. Im Ring angekommen, spricht Bowens über seine Schulter, der es schon viel besser geht und Billy Gunn entwendet die Bandagen an seinen Händen. Gerade als sie die „Scissor-Me“ Geste folgen soll, erscheinen Jay Lethal, Sonjay Dutt, Satnam Singh & Jeff Jarrett unter lauten „TNA S*CKS“ Chants auf der großen Videoleinwand.

Das Heel Trio fordert The Acclaimed & Daddy A$$ auf, nie wieder ihre Namen zu erwähnen. Jarrett bezeichnet sie als A** Clowns. Nach diesem Statement scissored Billy Gunn mit Bowens.

#TheAcclaimed’s Thanksgiving Eve speech has been rudely interrupted by @sonjaydutterson, @TheLethalJay and @RealJeffJarrett 🎸

Watch #AEWDynamite Thanksgiving Eve LIVE on TBS! pic.twitter.com/qFvsErPhqJ

— All Elite Wrestling (@AEW) November 24, 2022

Für die „Black Friday“ Ausgabe von AEW Rampage am Freitag bestätigt:

ROH World Tag Team Championship
FTR (c) vs. Top Flight

Singles Match
Darby Allin (w/ Sting) vs. Anthony Henry

ROH-World-Champion Chris Jericho teilt etwas mit

Hikaru Shida in Action

Trios Match
The Butcher, Blade & Rush vs. John Silver, Alex Reynolds & Preston „10“ Vance

Für die nächstwöchige AEW Dynamite bestätigt:

AEW World Trios Championship – Best of 7 Series – Match 3
The Death Triangle vs. The Elite

AEW World-Champion MJF spricht erstmals seit seinem Titelgewinn

5. Match
ROH World Championship
Chris Jericho (c) besiegte Tomohiro Ishii via Submission im Liontamer (15:32)

Nach dem Match stürmt Jericho die Stage hinauf und möchte auf Ian Riccaboni losgehen, doch Claudio Castagnoli schneidet ihm mit einem Uppercut den Weg ab, um den ROH-Champion zu Fall zu bringen und die Show zu beenden. Damit endet die dieswöchige Ausgabe von Dynamite.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*