WWE NXT: Alle Resultate aus Orlando, Florida (08.08.2023)

WWE NXT
08.08.2023 – WWE Performance Center in Orlando, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 10.08.2023 (ProSieben MAXX)
Kommentatoren: Vic Joseph & Booker T

Die Show beginnt mit einer vorab aufgezeichneten Promo, in der Rhea Ripley und Dominik Mysterio die Titelverteidigung von „Dirty“ Dom gegen Dragon Lee bewerben.

Earlier Today Video: Wir sehen die Ankunft von Rey Mysterio & Dragon Lee am WWE Performance Center. Dragon Lee bedankte sich bei Rey Mysterio dafür, dass er in seiner Ecke steht. Rey bat Dragon, Dom etwas Demut beizubringen.

1. Match
Mustafa Ali besiegte Axiom nach dem 450 Splash – zuvor riss Ali Axiom die untere Hälfte seiner Maske ab und nutzte die Ablenkung, um Axiom vom Apron zu befördern (10:13)

Nach dem Match: Ali blickt in die Kamera und erklärte, er sei der nächste Anwärter auf die North American Championship.

Backstage: The Schism sind auf der Suche nach den Creed Brothers, die offenbar mehrere Wrestler angegriffen haben. Joe Gacy schwört, dass Schism die Creeds heute Abend finden wird oder sie werden NXT „auf den Kopf stellen“.

Vor dem nächsten Match wird ein Instagram-Post gezeigt, in dem Jordan erwähnt, dass Brooke ihr gesagt habe, sie solle jemanden herausfordern, also habe sie aus irgendeinem Grund Blair Davenport herausgefordert. Sie sagt, wenn man sie jetzt verurteilt, urteilt man zu früh, weil sie noch nicht alles gesagt hat.

2. Match
Blair Davenport besiegte Kelani Jordan (w/ Dana Brooke) nach dem Kamigoye (3:34)

Nach dem Match: Dana Brooke verjagt Blair Davenport mit einem Ledergürtel. Brooke greift Keliani an, die sie beruhigen will, und schlägt sie fast mit dem Gürtel.

Backstage: McKenzie Mitchell interviewt Von Wagner und Robert Stone. Von Wagner trägt ein T-Shirt mit der Aufschrift „You’re gonna get tabled“. McKenzie fragt Von, ob Brons Worte von letzter Woche einen Einfluss auf Von gehabt hätten. Stone versucht, Von zu verteidigen, aber Von übernimmt die Kontrolle über das Interview. Von sagt, dass er solche Worte sein ganzes Leben lang gehört habe. Von sagt, er trete gegen den „knallharten“ Bron Breakker an, und irgendwann müsse auch ein knallharter Typ in die Schranken gewiesen werden. Von habe eine spezielle Reservierung, einen Tisch für eine Person, mit Brons Namen darauf. Von sagt abschließend: “Your a*s is going to get tabled.”

Es wird eine Grafik ausgestrahlt, in der die Regeln des Heritage Cups erläutert werden. Anmerkung zum nächsten Match: Nathan Frazier ist der rechtmäßige Besitzer des Heritage Cups, aber Dar lief mit seiner eigenen Replik der Trophäe herum. Die Replik der Trophäe war diejenige, um die es beim nächsten Match ging.

2. Match
Noam Dar’s Heritage Cup Championship
Tyler Bate vs. Noam Dar (w/ Oro Mensah, Jakara Jackson & Lash Legend)

2. Runde: Tyler Bate besiegte Noam Dar nach einem Tyler Driver (1:0) (0:42)
4. Runde: Noam Dar besiegte Tyler Bate via Submission im Reverse Kneebar (1:1) (2:20)
5. Runde: Tyler Bate besiegte Noam Dar via Rollup – Mensah griff mehrfach in das Match für Dar ein (2:24)

Neuer „Noam Dar’s Heritage Cup Champion“: Tyler Bate

Backstage: The Schism umzingeln Hank Walker und Tank Ledger und fragen sie nach dem Verbleib des Glaubensbekenntnisses. Tank machte sich über The Schism lustig, weil sie letzte Woche auf den Green Screen der Creeds hereingefallen sind. The Schism und unbenannte, maskierte Kultisten fertigen Hank und Tank ab.

Backstage: McKenzie Mitchell interviewt Ilya Dragunov und fragt ihn, ob er sich nach seinem Ultimatum an Trick Williams von letzter Woche beruhigt habe. Ilya sagt, dass er Trick im Ring herausfordern und er ihm wehtun wird.

Dijak konfrontiert Carmelo Hayes und prahlte mit seinem Sieg gegen Eddy Thorpe. Melo meint, er sei ein wenig beschäftigt. Dijak erwähnt, dass er hinter Melos Titel her ist. Wes Lee taucht auf und nähert sich Carmelo, um über die letzte Woche zu sprechen. Dijak unterbricht ihn und sagt ihm, dass Wes nicht mehr im Titelgeschehen ist. Wes Lee wehrt sich gegen Dijak und Dijak verlässt die Szenerie mit den Worten „das werden wir ja sehen“. Wes suchte nach Melo, wird aber von Dijak hinterrücks angegriffen und durch die Umkleide befördert. Ein medizinsicher Angestellter lässt sich blicken, um nach dem gefallenen Wes Lee zu sehen.

In-Ring: Ilya Dragunov ergreift das Mikrofon und fordert Williams auf, die Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen und ihn nicht warten zu lassen.

Williams erscheint und will gleich zur Sache kommen. Er sieht, dass Dragunov nicht zurückweicht, aber er auch nicht. Er sagt, bevor Dragunov mit dem „Headbutt“ beginnt, will er ihn noch schnell anschreien. „Ist das dein Ernst?!“, sagt Dragunov. Nachdem, was bei The Great American Bash passiert ist, hat Williams die Frechheit, Forderungen zu stellen? Williams gibt zu, dass er die Kontrolle verloren und ihn beleidigt habe, aber dann habe er ihm gezeigt, was all diese Muskeln bedeuten. Er lobt Dragunov dafür, dass er das Match durchgehalten hat. Dragunov erklärt, dass er nur aus Rache hier sei, denn Williams sei der einzige Grund, warum er nicht Champion sei. Williams fragt, ob er ihm wirklich die Schuld für die Niederlage geben wolle und meint dann, dass Dragunov in den Titel gerannt sei und nicht Williams, der ihn mit dem Titel geschlagen habe.

Williams sagt, er wisse, dass Dragunov ihm den Hintern versohlen wolle, also bitte er um einen Kampf, um den Leuten zu zeigen, dass „Trick Willy kein Handlanger ist“. Er sagte, er würde gegen einen der Besten beweisen, dass er einer der Besten sei. Dragunov fragte, ob Williams verstehe, worum er bitte und sagte, dass ihn die Wut verzehre, weil jedes Mal etwas oder jemand passiere und dieses Mal sei es Trick Willy. Er brüllt, er werde Williams brechen. Williams überlegt und denkt, dass Dragunov besser sein A-Spiel spielen sollte, weil er verdammt sicher sein wird, bevor er daran erinnert, dass Dragunov jeden außer ihm geschlagen hat und er in zwei Wochen bei NXT Heat Wave beweisen wird, dass er es auch kann. Dragunov bewundert Williams‘ Mut, aber Williams‘ Karriere wird bei Heat Wave enden.

Backstage: Charlie Dempsey und Drew Gulak werden von McKenzie Mitchell interviewt. Dempsey und Gulak sollten heute Abend in einem Match gegen Walker und Ledger antreten, aber sie werden von Schism niedergeschlagen. Damon Kemp kommt hinzu und möchte Dempsey und Gulak zu einem Match herausfordern. Er wird verhöhnt, da er keinen Partner hat. Daraufhin lassen sich Josh Briggs und Brooks Jensen blicken und vereinbaren ein Match mit Dempsey und Gulak.

Backstage: Kelly Kincaid (alias Quinn McKay) interviewt Bron Breakker und erzählt ihm, dass Von Wagner gesagt hat, er werde Bron durch einen Tisch befördern. Bron sagt „gimme a break“…

Backstage: Rey Mysterio gratuliert Roxanne Perez backstage zu ihrem Sieg gegen Blair Davenport. Rey spricht Thea Hail an, die anfing zu schwärmen. Rey wendet sich an Thea Hail, die ins Schwärmen gerät. Rey glaubt zu wissen, was es bedeutet, der ultimative Außenseiter zu sein. Rey sieht, dass Thea zu kämpfen hatte, aber er sieht auch, wie viel Herz Thea jedes Mal in den Ring steckt, wenn sie dort steht. Thea dankt Rey und fragt ihn, ob er Dominik noch liebt. Rey antwortet, dass ihm nicht gefällt, was aus Dom geworden ist und dass Dom sich mit den falschen Leuten abgibt. Aber er liebt seinen Sohn immer noch und hofft, dass Dom erkennt, wer seine wahre Familie ist. Rey ermutigt Thea ein wenig, bevor er den Raum verlässt. Andre Chase und Duke Hudson kommen hinzu und sind überrascht, dass Rey hier ist, um Thea zu coachen. Thea sagt, dass Rey im Gegensatz zu Andre nicht das Handtuch werfen würde. Thea geht mit einem Schmollmund.

4. Match
Bron Breakker besiegte Von Wagner (w/ Mr. Stone) nach einem Spear – zum Ende des Matches chantete das Publikum „WE WANT TABLES“ (5:13)

Nach dem Match schnappt sich Breakker Stone vom Apron und versucht einen Military Press Powerslam, doch Wagner macht den Save und verpasst Breaker ein High Running Knee. Danach befördert er Breakker mit einer Powerbomb durch das Kommentatorenpult.

Video: Eddy Thorpe war im Wald und sagte, wenn er Erdung braucht, umgibt er sich mit der Natur. Er ging zu seinem Seelentier, dem Wolf. Ein „Geisterwolf“ wurde gezeigt. Thorpe erinnerte sich an seine Niederlage gegen Dijak. Er wolle die Geister derer beschwören, die ihm nahestünden. Er erwähnte ein indianisches Wort, um das Segment zu beenden.

Backstage: Rhea Ripley trainiert Dominik Mysterio im Umkleideraum. Lyra Valkyria taucht auf und hofft, nicht zu stören. Lyra spricht darüber, sich um Jacy zu kümmern. Außerdem kann sie nachvollziehen, dass Rhea Ripley Leute manipuliert, um ihren und Doms Titel zu behalten. Lyra fordert „Mami“ auf, sich nicht in Doms Match einzumischen. Ripley stellt klar, dass Dom nicht ihre Hilfe benötigt. Nachdem Lyra gegangen ist, sagt Dom „nur ich kann dich Mami nennen“

Backstage: Tony D’Angelo und Stacks nehmen an einem Fotoshooting teil. The Schism lassen sich blicken und sind weiterhin auf der Suche nach The Creeds. Tony D. weiß nicht, wo die Creeds sind. Tony D. und Stacks scherzen anschließend herum. Rip Fowler bedroht Tony D. und Stacks, schließlich sind sie zahlenmäßig im Vorteil. Tony D. und Stacks holen ihre Brechstangen heraus. Jagger Reid erwähnt, dass Tony D. und Stacks etwas haben, was sie wollen, nämlich die NXT Tag Team Titel. Joe Gacy befiehlt The Schism, sich zurückzuhalten und ihre Suche fortzusetzen.

Charlie Dempsey und Drew Gulak kommen nun heraus. Miles Bourne, ein Wrestler aus der Entwicklungsabteilung, gesellt sich zu Gulak und Dempsey, um deren Cornerman zu sein…

5. Match
Tag Team Match
Charlie Dempsey & Drew Gulak (w/ Myles Borne) besiegten Josh Briggs & Brooks Jensen (w/ Fallon Henley) nach dem Bridged Butterfly Suplex von Dempsey gegen Jesen – Myles Borne war in der Ecke von Dempsey und Gulak und fungierte als deren Sekundant, Gulak fragte Borne nach Wasser und Borne sagte, er habe kein Wasser dabei, daraufhin warf Gulak Borne aus der Halle (5:47)

Backstage: Dana Brooke beschimpft Kelani Jordan im Umkleideraum, weil sie keinen Killerinstinkt hat. Brooke beschwert sich über all die Angriffe, die sie in den sozialen Medien erhält. Jordan sagt, sie sei sich nicht sicher, was ihr Killerinstinkt in ihrem erst dritten Match sei. Dana verspricht Jordan zu zeigen, was Killerinstinkt ist, wenn sie nächste Woche gegen Blair Davenport antritt.

6. Match
Kiana James besiegte Ivy Nile nach einem Inverted Overdrive – James beförderte die mitgebrachte und vollgepackte Tasche nach Nile, um sie abzulenken und die Oberhand zu gewinnen, The Schism (mit ungenannten Sektenmitgliedern) umringten den Ring – The Schism klopfen ihre Hände unisono auf die Matte, zwei große, maskierte Männer ließen sich hinter Joe Gacy blicken (7:41)

Nach dem Match: The Schism drohen, Nile anzugreifen. Sie wird gewaltsam gepackt und über den Verbleib der Creeds befragt. Tony D. und Stacks stürmen mit Brechstangen heraus, um die Heels zu vertreiben.

Video: Wir sehen eine Filmsequenz gezeigt, in der Angel Garza und Humberto Carrillo sich gegenseitig Textmitteilungen schreiben und deprimiert aussahen. Humberto sprach darüber, wie enttäuscht ihr Großvater von ihnen ist. Humberto sagte, ohne ihn hätten sie keine Identität. Humberto meinte, dass sie den Mann, der ihnen alles gegeben hat, in Verlegenheit bringen. Angel schrieb, dass sie ihn ehren sollten. Humberto und Angel trauerten, als sie ein Foto ihres Großvaters ansahen und sich fragten, was er jetzt von ihnen halten würde…

Backstage: The Meta Four erscheinen bei Tyler Bate. Lash fordert den „Heritage Cup“ zurück. Bate sagt, er habe den Pokal eindeutig gewonnen. Lash sagt, der Pokal sei Noams emotionale Unterstützung. Nathan Frazer meldet sich zu Wort und sagt, er sei gerade in das Spiderman Memo gelaufen. Frazer sagt, es sei nur fair, den Pokal zurückzugeben, solange Dar anerkenne, dass der gefälschte Pokal eine Fälschung sei. Dar weicht aus und bemerkt, dass technisch gesehen Mensah die Trophäe verloren habe und nicht er. Bate erklärt sich bereit, den Pokal zurückzugeben. Freazer erklärt sich bereit, den echten Pokal bei NXT Heatwave (das nächste NXT TV-Special am Dienstag, dem 22. August) zu riskieren. Nachdem die Metal Four gegangen waren, sagte Frazer, dass er Bate noch etwas schulde.

Backstage: McKenzie Mitchell beglückwünscht Tiffany Stratton zu ihrer Titelverteidigung gegen Thea Hail und fragt sich, was ihre nächsten Schritte sind. Stratton erzählt, dass sie eine Einkaufstour machen möchte. McKenzie erkundigt sich erneut nach Tiffanys nächster Gegnerin. Tiffany antwortet „niemand“.

Backstage: Wes Lee ging zu Trick Williams, um ihn zu bitten, Melo eine Nachricht zu schicken, dass er hinter ihm her sei. Nachdem Wes gegangen war, sagte Trick: „Ich bin kein Bote“. Damon Kemp, Drew Gulak und Dempsey erschienen, um Trick Williams wegen seines Kampfes gegen Dragunov zu verspotten. Trick scherzte, dass Dempsey wie Willie Wonka aussehe und sagte, er werde ihnen nächste Woche etwas zeigen…

Für die nächstwöchige WWE NXT bestätigt:

NXT Tag Team Championship
Tony D. & Channing „Stacks“ Lorenzo (c) vs. The Dyad

Nr. 1 Herausforderer Match um die NXT Championship
Wes Lee vs. Dijak

Singles Match
Dana Brooke vs. Blair Davenport

SmackDown Superstar und WWE Hall of Famer Rey Mysterio steigt vor dem Main Event Match in den Ring. Rey schnappt sich ein Mikrofon und bekommt „REY“-Chants. Rey stellt Dragon Lee als den zukünftigen North American Champion vor…

7. Match
NXT North American Championship
Dominik Mysterio (c) (w/ Rhea Ripley) besiegte Dragon Lee (w/ Rey Mysterio) nach dem Michinoku Driver – gegen Ende des Matches warf Ripley „Dirty“ Dom den North American Belt zu, doch Rey stahl den Titel, woraufhin „Mami“ Dragon Lee unbemerkt vom Referee einen Schlag mit dem WWE Women’s Belt versetzte (11:43)

Nach dem Match schlägt Rey seinem Sohn ins Gesicht. Rhea Ripley geht dazwischen und legt sich mit Rey an, woraufhin Lyra Valkyria herausstürmt und „Mami“ attackiert. Lyra erwischt Ripley mit dem Crescent Kick. Dom und Rhea ziehen sich zurück, während das Theme von Rey Mysterio ertönt. Damit endet die dieswöchige Ausgabe von WWE NXT.






1 Kommentar

  1. Spannende NXT Ausgabe 👍

    Schade, daß Dragon Lee nicht gewonnen hat.

    Thea Hail sollte bei der Chase U bleiben. Falls ein Heel Turn in Zukunft zu erwarten wäre, dann sollten sie alle 3 gemeinsam den Heel Turn vollziehen. Die passen gut zusammen.

    Schism war überall. Interessante Gruppierung.

    Ebenfalls spannend dürfte die Entwicklung von Dana Brooke, Mustafa Ali und Wes Lee werden.

    NXT ist diesmal auf jeden Fall sehenswert.👍

Kommentare sind deaktiviert.