WWE Friday Night SmackDown: Alle Resultate aus Anaheim, Kalifornien (16.09.2022)

Friday Night SmackDown 
16.09.2022 – Honda Center in Anaheim, Kalifornien
Deutsche Erstausstrahlung: 17.09.2022 (ProSieben MAXX)

SmackDown startet direkt mit einem Feuerwerk auf der Stage. Danach werden die Zuschauer an den Bildschirmen begrüßt. Michael Cole und Corey Graves sind wie üblich als Kommentatoren im Einsatz.

In-Ring: Logan Paul macht eine große Ankündigung

Logan Paul kommt heraus und wird nicht sonderlich gut vom Publikum empfangen, bevor er den Ring erreicht, gehen die Kommentatoren auf einen Tweet von Logan Paul ein, indem der Socia-Media-Star Roman Reigns um ein Match herausfordert.

Im Ring gibt Logan zu, dass er es wieder getan hat. Er hat einfach die Angewohnheit, dumme Dinge zu sagen. Logan erinnert an den Auftritt von Reigns in seinem Podcast und behauptet, dass wenn er gegen Reigns wrestlen würde, es sein Match wäre – das Publikum lässt ab hier „WHAT?“ Chants folgen. Offenbar hat ihm sein Mundwerk nun erneut in Schwierigkeiten gebracht, wie damals schon, als er Floyd Mayweather herausforderte. Paul erklärt dann, dass er am (heutigen) Samstag in Las Vegas eine Pressekonferenz angesetzt hat und Reigns herausfordert, dort aufzukreuzen und ihn von Angesicht zu Angesicht zu treffen.

The Bloodline: Paul Heyman, The Usos, Solo Sikoa und Sami Zayn unterbrechen. Unter lautem Jubel machen sich die Heels langsam auf den Weg zum Ring und die Fans stimmen einen lauten „SAMI“ Chant an. Heyman steigt in den Ring, während der Rest draußen bleibt.

Heyman behauptet, dass Logan ein Paul Heyman Typ sein könnte – das Publikum buht. Heyman spricht darüber, dass Paul gegen Mayweather über die volle Distanz gegangen ist und vergleicht ihn sogar mit Rocky, der ebenfalls über die volle Distanz ging. Heyman erwähnt ebenfalls, dass Jake Paul (Logans Bruder) Anderson Silva herausforderte und es keineswegs gut ausgehen wird, weil er ausgeknockt werden würde – das Publikum ist begeistert. Heyman fordert Paul auf, sich einen anderen Gegner für einen Fight zu suchen.

Logan Paul kann die Angst nicht nachvollziehen, schließlich findet nur eine Pressekonferenz statt. Allerdings könnte er Reigns bei der Pressekonferenz herausfordern. Er benötigt lediglich einen Versuch, um Reigns zu besiegen und somit die Universal Championship zu gewinnen. Anmerkung: Das Publikum buht Logan jedes Mal aus, wenn er den Gewinn des Titels erwähnt.

Im weiteren Verlauf soll sich Solo Sikoa um Logan kümmern. Daraufhin möchte der Social Media Star mit Heyman wetten, denn er garantiert, dass er ihn ausknocken kann, bevor Sikoa ihn erwischt.

Nach diesem Statement steigt Sami Zayn in den Ring und wird sofort bejubelt, bevor ein weiterer „SAMI“ Chant ausbricht. Zayn möchte sich um Logan kümmern. Heyman ist damit einverstanden, er wirft das Mikrofon weg und steigt aus dem Ring. Im nächsten Moment schickt Logan Zayn mit einem Schlag nieder – erneut wird gebuht.

The Bloodline stürmen in den Ring, doch Logan begibt sich aus dem Seilgeviert. Die Musik von Ricochet ertönt und er stellt sich zu Logan, um ihn zu unterstützen.

1. Match
Ricochet (w /Logan Paul) besiegte Sami Zayn (w/ The Bloodline: Jimmy Uso, Jey Uso, Solo Sikoa & Paul Heyman) nach dem 450 Splash – während des Matches kippte Heyman „versehentlich“ Coles Getränk über seine Unterlagen und versuchte es anschließend aufzuwischen, bevor The Usos für eine Ablenkung sorgten, Zayn nutzte den Vorteil und ließ eine Blue Thunder Bomb folgen, danach verursachte Logan eine Ablenkung, zum Ende des Matches versuchte Jey abzulenken, doch Ricochet beförderte ihn mit einem Kick vom Apron, doch das anschließende Cover wurde unterbrochen, weil Jay kurzweilig im Ring war, danach brach eine hitzige Diskussion zwischen Zayn und Jey am Ringrand aus, was Ricochet für sich nutzte und einen Dive auf die Heels folgen ließ, bevor er seinen Finisher zeigte (13:02)

Nach dem Match stehen sich The Bloodline und Logan & Ricochet gegenüber. Madcap Moss stürmt mit einem Stahlstuhl in den Ring und stellt sich auf die Seite von Logan & Ricochet. Die Heels ziehen sich zurück.

Nun wird ein Schwarz-Weiß-Video ausgestrahlt, in dem Karrion Kross eine Promo ablieferte, während Scarlett daneben stand und Aufnahmen von seinem Angriff auf McIntyre gezeigt wurden. Kross behauptet, dass McIntyre öffentlich von dem vom Volk gewählten Henker hingerichtet wurde. Kross weiß noch genau, wie er seine Arme um McIntyres Hals gelegt hatte. „Oh, armes Baby“, sagte Scarlett, bevor sie lachte. Kross sprach darüber, wie er McIntyre durch eine Endlosschleife des Leidens schickte.

In-Ring: Maximum Male Models Segment

Max und Maxine Dupri stehen im Ring. Nach einer kurzen Einleitung werden die Maximum Male Models vorgestellt. Ma.çé & Mån.sôör kommen heraus und präsentieren ihr Back-to-School-Outfit auf der Stage, bis die Musik von „The Monster Among Men“ ertönt.

Braun Strowman befördert beide Maximum Male Models zu Boden, bevor er Ma.çé & Mån.sôör um den Ring herum verprügelt und dabei lautstark bejubelt wird. Schließlich verpasst Strowman Mån.sôör eine Powerbomb.

Doch damit nicht genug. Chad Gable kam heraus und lenkte Strowman ab. Otis stürzt sich hinterrücks auf Strowman. „The Monster Among Men“ verteidigt sich, doch Otis kann Strowman den World’s Strongest Slam verpassen. Dieser Move erzielt jedoch keine Wirkung, denn Strowman erhebt sich und fordert Otis auf, in den Ring zurückzukehren. Gable hält Otis auf.

Im Zuschauerbereich befindet sich die US-amerikanische Tänzerin, Sängerin, Schauspielerin und Webvideoproduzentin JoJo Siwa.

In-Ring: CTRL Segment

Damage Control: Bayley, Dakota Kai und IYO SKY steigen in den Ring und prahlen mit dem Gewinn der Tag Team Titel bei Raw. Bayley zeigte sich ebenfalls erfreut, weil Aliyah verletzt wurde. Bayley macht sich über Aliyah lustig und erklärt dem Publikum, dass sie die Macht haben, nach der sich die Fans sehnen und die sie nie bekommen werden.

Raquel Rodriguez hat genug gehört und marschiert zum Ring. Sie bezeichnet die Heels als Tyrannen. Weil das Trio ihre Tag Team Partnerin verletzt haben, wird sie sich nun rächen und dagegen können sie nichts unternehmen. Als Rodriguez in den Ring steigt, begeben sich die Heels zunächst aus dem Seilgeviert.

2. Match
Bayley (w/ Dakota Kai & IYO SKY) besiegte Raquel Rodriguez nach dem Rose Plant – während des Matches griffen Kai & SKY immer wieder zugunsten von Bayley ein, zum Ende zerrte Rodriguez Kai in den Ring und ließ einen Twisting Ellbow gegen Kai & Bayley folgen, doch als der Referee versuchte Kai aus dem Ring zu bringen, griff Sky erneut ein, diesen Moment nutzte Bayley für ihren Finisher (6:20)

Nach dem Match gehen Damage Control auf Rodriguez los, bis Shotzi den Save macht.

Sit-Down Interview: Kayla Braxton interviewt Ronda Rousey. Beide sprechen kurz über ihr bevorstehendes Match – Rousey wird gut vom Publikum aufgenommen.

Liv Morgan unterbricht und erinnert Rousey daran, dass sie sie schon zweimal besiegen konnte. Morgan weiß, dass der einzige Weg, sich Respekt zu verschaffen, darin besteht, Rousey ein drittes Mal zu besiegen. Demzufolge fordert Morgan Rousey zu einem „Extreme Rules“ Match beim gleichnamigen WWE Premium Live Event heraus. Rousey nimmt die Herausforderung an, lacht und sagt abschließend: „Es ist deine Beerdigung!“ Rousey erhebt sich und geht davon.

Michael Cole und Corey Graves unterhalten sich über das Sit-Down Interview, als sich plötzlich Drew McIntyre blicken lässt. „The Scottish Psychopath“ stellt sich auf das Kommentatorenpult und fordert Karrion Kross heraus. Er soll ein Mann sein und sich ihm stellen. Er weiß, dass Kross von der Zeit besessen ist, allerdings müsse er sich lediglich um eine Zeit sorgen „3…2…1… Lights Out“

Hinter dem Vorhang (in der Gorilla Position) motiviert Jey seinen jüngeren Bruder Solo Sikoa für das nächste Match. Sikoa möchte das seine Brüder im Backstagebereich verbleiben, da Jey heute Abend nicht in Form ist. Sikoa bittet Zayn, ihn zum Ring zu begleiten.

3. Match
NXT North American Championship
Sola Sikola (c) (w/Sami Zayn) besiegte Madcap Moss nach seinem Uranage Slam Finisher – Zayn sorgte für eine Ablenkung und ermöglichte es Sikoa die Kontrolle zurückzuerlangen, im weiteren Verlauf folgte ein „USO“ Chant und nach einem weiteren Eingriff jagte Moss Zayn um den Ring herum, Zayn stürmte dann in den Ring und sein Verfolger musste den Superkick von Sikoa einstecken, bevor dieser das Match mit der finalen Aktion beendete (10:49)

Michael Cole und Corey Graves bestätigen die WWE Crown Jewel Pressekonferenz. Sie findet am heutigen Samstag um 21:30 Uhr deutscher Zeit in Las Vegas statt und wird auf den sozialen Netzwerken der WWE live übertragen. Dazu gehört der WWE YouTube-Kanal, Facebook & Twitter.

Für die nächstwöchige Friday Night SmackDown angekündigt:

Roman Reigns kehrt zurück!

Singles Match
Braun Strowman vs. Otis

Nun begeben sich die Teilnehmer für das finale Match des Abends in den Ring. Beim Auftritt von The New Day merkt Cole an, dass Erik von den Viking Raiders während des „Viking Matches“ eine Fußverletzung erlitt.

4. Match
Nr. 1 Herausforderer WWE Undisputed Tag Team Fatal 4-Way Match
The Brawling Brutes: Ridge Holland & Butch (w /Sheamus) besiegten The New Day: Kofi Kingston & Xavier Woods, Hit Row: Ashante Thee Adonis & Top Dolla (w /B-Fab) und Imperium: Ludwig Kaiser & Giovanni Vinci (w/ Gunther) – zum Ende des Matches bekam Kingston die Imperial Bomb verpasst, allerdings wechselte sich Holland ein und beförderte Kaiser aus dem Ring, bevor er Kingston zum Sieg pinnte (18:44)

Nach dem Match verkündet Cole folgendes Match für die nächstwöchige Friday Night SmackDown.

WWE Undisputed Tag Team Championship
The Usos: Jimmy & Jey (c) vs. Ridge Holland & Butch

Mit den triumphierenden Brawling Brutes endet die dieswöchige Show.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*