Stipulationsvorschlag für das geplante Brock Lesnar & Cody Rhodes III Match enthüllt, Ehemaliger WWE-Star gibt Schwangerschaft bekannt

– Die WWE bereitet sich auf ein drittes Match zwischen Cody Rhodes und Brock Lesnar vor, die sich bereits zweimal gegenüberstanden. Bei Backlash konnte Rhodes einen Sieg erringen, bevor er bei Night of Champions gegen Lesnar verlor, als Rhodes bei einem Kimura ohnmächtig wurde.

Wie Bryan Alvarez andeutete, wurde ihm gesagt, dass das Match eine Stipulation haben würde, „die wir schon lange nicht mehr gesehen haben“. In der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Newsletters berichtet Dave Meltzer, dass ein „Bull Rope“ Match für das Match beim SummerSlam im August im Ford Field in Detroit, Michigan in Betracht gezogen wird.

Meltzer schrieb: „Lesnar vs. Rhodes III wird einer der Main Events beim SummerSlam werden. Es wurde viel darüber geredet, eine Stipulation hinzuzufügen und eine der Ideen ist ein Bull Rope Match. Aber das ist noch nicht offiziell und es gibt noch einige andere Ideen für dieses Match und bislang wurde noch keine endgültige Entscheidung getroffen.“

Beim Bull Rope Match wird am rechten Handgelenk eines jeden Teilnehmers ein langes Seil befestigt, in dessen Mitte sich eine Kuhglocke befindet. Um das Match zu gewinnen, müssen alle vier Ecken des Rings berührt werden. Das letzte WWE Bull Rope Match fand 2007 beim Great American Bash zwischen Randy Orton und Dusty Rhodes statt.

– Während Cassie Lee (ehemals WWE Peyton Royce) nach ihrer Geburt bald wieder in die Wrestling-Welt zurückkehrt, wird ihre IIconic Tag Team Partnerin Jessica McKay (ehemals Billie Kay) vorerst an der Seitenlinie bleiben. In einem auf Instagram geposteten Video verriet McKay, dass sie selbst ein Kind erwartet.

McKay zeigte ein Ultraschallbild, das ihre Schwangerschaft bestätigte, und erklärte, dass sie ihr erstes Kind im Dezember zur Welt bringen werde. „Ich warte auf deine Liebe“, nannte sie das Video.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jessica McKay (@jessicamckay)

Abgesehen von einigen Auftritten auf Conventions hatte sich McKay im vergangenen Jahr weitgehend aus der Wrestling-Welt zurückgezogen. Nur wenige Wochen nach dem Verlust der Impact Knockouts Tag Team Championships beim Pay-per-View Sacrifice 2022 gaben sowohl McKay als auch Lee, damals noch als The Inspiration bekannt, ihren Rücktritt vom Wrestling bekannt.

Im August letzten Jahres gaben Lee und AEW-Star Shawn Spears bekannt, dass Lee mit ihrem ersten Kind schwanger ist, und im Januar 2023 wurde ihr Sohn Austin Jay offiziell geboren. Lee wird voraussichtlich im Oktober in den Ring zurückkehren, wenn sie in ihre Heimat Australien reist, aus der auch McKay stammt.






4 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch Jessica.
    Ich dachte mir schon, dass hier die Schwangerschaft nicht mehr lange dauern würde, nachdem Cassie bereits Mutter geworden ist. Das nächste IIconic-Duo steht in den Startlöchern. 🙂

    Freue mich für Jessica und ihren Partner. 🙂

  2. „… Handgelenk eines jeden Teilnehmers ein langes Seil befestigt, in dessen Mitte sich eine Kuhglocke befindet.“

    Ab auf die Alm. Muh.

    Können die nicht einfach ganz normal gegeneinander wrestlen? Paar Tische, Paar Stühle und wir haben zusätzliche Unterhaltung von mir aus kann Lesnar auch wieder den Bagger aus der Garage holen und den Ring damit umwerfen.

    Warum muss es so ein Quatsch nun sein, nur weil es lange nicht mehr gemacht wurden ist, bedeutet, das nicht zwangsläufig, dass es was gutes ist denn wahrscheinlich hat es sein Grund, warum es nicht mehr gemacht wurden ist, weil es vielleicht ein bissel Muh ist. 😂 Keine Ahnung, vielleicht wird es auch ganz doll.

  3. Ich wäre ja für ein Three Stages of Hell-Match.

    Das Match zwischen Austin und Hunter bei No Way Out 2001 ist immer noch eines meiner Lieblingsmatches.

    Brock und Cody könnte mit dieser Stipulation mit Sicherheit auch einiges anfangen.

Kommentare sind deaktiviert.