Nach der Entlassung von CM Punk: All Elite Wrestling feuert Ace Steel!, AEW Rampage Vorschau: Vier Matches & ein Segment bestätigt!

– Die Ereignisse nach dem AEW All Out sind mittlerweile Geschichte. CM Punk und The Elite waren in eine heftigen körperlichen Auseinandersetzung verwickelt, an der auch Head of Talent Relations Christopher Daniels und Punks Freund und Trainer Ace Steel beteiligt waren. Es kam nicht nur zu Schlägen, Steel soll auch einen Stuhl nach Nick Jackson geworfen und Kenny Omega gebissen haben.

Alle, die an dem Brawl beteiligt waren, wurden suspendiert und Steel wurde nach einer internen Untersuchung entlassen, später aber wieder eingestellt und arbeitete von zu Hause aus, da er als „Versicherungsrisiko“ angesehen wurde und nicht bei den Aufnahmen zu Collision anwesend sein durfte, was CM Punk sehr verärgerte. Berichten zufolge erhielt Steel auch eine Gehaltsnachzahlung für die Zeit, in der er entlassen worden war.

CM Punk wurde von All Elite Wrestling nach einer Untersuchung der Backstage-Auseinandersetzung zwischen ihm und Jack Perry bei All In entlassen. Tony Khan gab seine Entlassung vor der AEW Collision Ausgabe am 02. September bekannt, die daraufhin einen massiven Einbruch der Einschaltquoten verzeichnete.

Trotz eines früheren Berichts, dass es keinen Grund gab, Ace Steel aus seiner entfernten Position zu entlassen, berichtet PWInsider, dass der langjährige Freund von CM Punk heute, am 7. September, erneut von AEW entlassen wurde. Dem Bericht zufolge gab es Diskussionen innerhalb des Unternehmens, einen Ort in Florida für Steel zu finden, um Talente zu trainieren, aber das scheint nach seiner Entlassung nicht mehr der Plan zu sein.

Vor seiner Entlassung sollte Steels Vertrag mit All Elite Wrestling im Herbst 2024 auslaufen. Damit ist Steel bereits zum zweiten Mal von AEW entlassen worden. Es bleibt abzuwarten, ob die Gründe für die Entlassung in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden.

– Die in der von Freitag auf Samstagnacht anstehenden Ausgabe von AEW Rampage wurde bereits im Indiana Farmers Coliseum in Indianapolis, Indiana aufgezeichnet. Für die Show wurden vier Matches und ein Segment bestätigt.

Grand Slam World Title Eliminator Tournament – Viertelfinale
Samoa Joe vs. Jeff Hardy

Grand Slam World Title Eliminator Tournament – Viertelfinale
Penta El Zero Miedo vs. Jay Lethal

Tag Team Match
The Young Bucks: Matt & Nick Jackson vs. „Daddy Magic“ Matt Menard & „Cool Hand“ Angelo Parker (w/ Jake Hager)

Trios Match
Dr. Britt Baker, Skye Blue & Hikaru Shida vs. Taya Valkyrie, The Bunny & Anna Jay

+ Wir hören von Sammy Guevara






9 Kommentare

  1. ginge es um vinces wwe statt umm tonis aew, wäre ds geschrei der fans unendlich gross. aber da es nunmal um aew geht, interessiert sich kein schwein dafür. an den kommentaren easy zu erkennen

    • Richtig, es geht um AEW. Und um deine Rechtschreibung. Und um dein Schrei nach Aufmerksamkeit. Und um Ace Steel.
      Worum es nicht geht, sind irgendwelche Vergleiche, die auf Vermutung basieren. Findest du das nicht Respektlos gegenüber den Newsschreibern? Stell dir vor du schreibst stolz ein Text mit emotionalem Inhalt und das einzige was dem Leser dazu einfällt, ist deine Unfähigkeit der Rechtschreibung anzumerken.

      • Hast Du nicht erst vor wenigen Tagen @Perez seine Meinung abgesprochen, da er keine 1000 Angestellten hat und sich deswegen nicht zu Tony Khan äußern sollte? Ich weiß nicht, ob Du so mit dem Wort Respekt um Dich werfen solltest.

        Hast seine Meinung sogar als lächerlich bezeichnet. Vielleicht erst mal selbst Respekt vor den anderen Usern hier aneignen, sachlich antworten und dann sehen wir weiter.

        So – und nun möge der Hate kommen.

        • Nein. Wer einem Chef, der eine Mrd. schwere Firma aufgebaut hat, nur zu entgegnen hat, dass dieser ein unfähiger Chef ist, weil xy falsch läuft und er selbst alles besser weiß, muss damit rechnen, dass jemand nachfragt, was er denn so erreicht hat, um sich diese Aussagen rausnehmen zu können. Stumpfes Dummzeug zu reden ist für mich keine Meinung. Sehen auch ca. 15 Leute in dem Beitrag so.

          • In dem Beitrag gibt es 22 Kommentare. 7 davon sind von Perez. Einer von Dir. 5 von mir. Storm stimmt Dir in 2 Kommentaren zu, wobei er eher direkt Bezug auf Perez Beitrag nimmt. Christian und ich haben noch über ein anderes Thema diskutiert. Und die anderen sind von Kim und Beckylynchteuchalle, die sich untereinander zustimmen.

            Du hast Dich also mit der Anzahl 15 Leute komplett unglaubwürdig gemacht. Sorry, echt schwach.

  2. @Edge

    Sie haben Probleme. Da gebe ich @duncan recht. Aber ok sie sagten 15 Leute sind ihre Meinung dann warten wir mal. Aber bitte keine 15 mal selbst mit verschiedenen Namen schreiben. Die Zeit Tickt…

    • @Kim: Dass er oder sie Probleme hat, habe ich nicht gesagt. 🙂
      Ich kenne Edge nicht persönlich und nehme lediglich Bezug auf seine vorherigen Kommentare.

      Ich habe nur etwas dagegen, wenn jemand grundlos jemanden persönlich wegen so etwas „banalem“ wie einer Wrestling News attackiert und seine Attacke dann auch noch mit Fehlinformationen unterstreichen möchte.

      Finde es nicht cool, wie hier manche Leute persönlich angegriffen werden.
      Vor allem weiß man nicht, ob an der anderen Seite der Tastatur zum Beispiel ein Kind sitzt, das man beleidigt. Sollte man vielleicht auch mal im Hinterkopf behalten.

  3. Respekt bedeutet auch andere Meinungen zumindest zu tolerieren.
    Was du von dir gibst ist Dummzeug.
    Vielleicht hat „!!!“ Legasthenie, schonmal darüber nachgedacht.
    Nee, klar, natürlich nicht, erstmal Dummzeug schreiben 😉

  4. @duncan

    Das mit dem Angriff kenne ich zu gute. Jetzt ist es etwas besser geworden als noch vor 3 Jahren oder wo das war mit den Facebook und gefällt mir drücken. Jetzt ist es weit aus besser. Deswegen schreibe ich oft am Ende das ist nur meine Meinung.

Kommentare sind deaktiviert.