Großes Schweigen um Keith Lee; Kryptischer Tweet

Keith Lee bestritt sein letztes WWE Match am 08. Februar 2021 bei Raw. Dort besiegte er Riddle und sollte dann am 21. Februar bei WWE Elimination Chamber antreten, wurde aber von der Veranstaltung abgezogen. Es wurde kein offizieller Grund für Lees Abwesenheit bekannt gegeben.

Mike Johnson vom PWInsider kommentiert die Situation wie folgt:

„Ich war nie in der Lage, eine vollständige Antwort darauf zu bekommen, was mit ihm passiert ist. Mir wurde gesagt, dass es eher eine kreative Sache ist als eine Verletzung, und ich weiß selbst nicht warum er abwesend ist und kenne auch nicht die komplette Geschichte dahinter. Ob er irgendwie mit Vince McMahon aneinandergeraten ist, oder ob es etwas gibt, was sie einfach geheim halten. Wer auch immer ihm nahe steht und wer auch immer den Grund kennt, keiner redet darüber.“

Dave Meltzer äußerte sich auch zum Thema:

„Ich weiß nicht, was mit Keith Lee los ist. Er ist okay, aber offensichtlich wird er nicht eingesetzt. Ich bin nicht über die Hintergründe im Bilde.“

Lee selbst veröffentlichte kürzlich einen mysteriösen Tweet und etwa 24 Stunden später ein Bild von sich vor einem WarGames Steel Cage. Lee twitterte:

„Heute ist der Tag, der die Zukunft bestimmen kann und wird. Die Räder können sich vorwärts bewegen…oder…sie bleiben komplett stehen. Setzt sie in Bewegung. Akzeptiert keinen anderen Ersatz.“

pic.twitter.com/QqLENQQMjR

— Relentless Lee (@RealKeithLee) May 11, 2021




wp pumKeine WWE News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren