Eric Bischoff hält das bevorstehende Debüt von Uncle Howdy & seinem mysteriösen Stable für einen riskanten Schachzug der WWE – Information zum vorgesehenen Stable Member Dexter Lumis

– Die WWE hat mit ihrem aktuellen QR-Code-Gameplay in den vergangenen Wochen die Vorfreude vieler Fans geweckt, doch inzwischen äußern sich auch viele unzufrieden, weil sie das Debüt der mysteriösen Gruppierung rund um Uncle Howdy zu lange auf sich warten lassen.

Nach wochenlangem QR-Code Rätselraten scheint der Tag der Rückkehr von Uncle Howdy festzustehen und allem Anschein nach wird es heute Abend bei WWE Raw soweit sein.

Im 83 Weeks Podcast sprach Eric Bischoff über die aktuelle Storyline und überreichte der WWE Blumen für den Mut, eine solch riskante Storyline zu zeigen. Die Legende erklärte, dass die WWE mit dieser Storyline groß herauskommen könnte, da sie im Kern eine Hommage an Bray Wyatt ist, aber die Dinge könnten sich in der Zukunft jederzeit umkehren.

„Ich habe keine Ahnung [ob es funktionieren wird], aber ich ziehe meinen Hut vor der WWE, dass sie den Mut haben, es zu versuchen, denn es ist ein sehr riskantes Manöver. Ich sage das, weil es eine große Sache sein kann, wenn es funktioniert. Aber wenn es nicht klappt, wenn es nicht ankommt, wird die Enttäuschung groß sein. Es hat das Potenzial, etwas ganz Großes zu werden, aber es hat gleichzeitig das Potenzial, etwas ganz Kleines zu werden. Ich bin gespannt.“

Der 17. Juni rückt näher und die Vorfreude auf die Rückkehr von Uncle Howdy steigt. WWEs Tribut an den verstorbenen ehemaligen WWE-Champion Bray Wyatt verspricht spannend und herzlich zugleich zu werden. Nach Monaten kryptischer QR-Code-Andeutungen können die Fans gespannt sein, was sich entfalten wird.

Einer der Mitglieder der Gruppierung soll Dexter Lumis sein. Lumis war einer der WWE-Superstars, die von Triple H als Chief Content Officer wieder ins Fernsehen gebracht wurden. Obwohl Lumis eine kurze Fehde mit The Miz hatte, ist er seitdem nicht mehr in Erscheinung getreten.

Dexters letzter Auftritt bei Raw war am 15. Mai 2023 im Rahmen eines Battle-Royal-Matches. Lumis‘ letztes im Fernsehen übertragenes Match fand am 29. Mai bei der WWE Main Event Show statt, wo er Akira Towawa besiegte und seitdem nicht mehr auftrat. Einige Monate später tauchte er in den sozialen Medien auf, aber ansonsten hat er nicht viel getan.

In der Backstage-Show von Fightful Select wurde Sean Ross Sapp nach dem aktuellen Status von Dexter Lumis in der WWE gefragt und ob er verletzt sei. Er berichtete, dass Lumis derzeit nicht mit einer Verletzung zu kämpfen habe.

„Lumis war seit einem Jahr nicht mehr im Fernsehen und auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass Lumis nicht verletzt sei.“

Dexter Lumis hatte sogar sein Aussehen verändert, bevor er gerüchteweise als Mitglied der neuen Wyatt Family zurückkehren soll.






8 Kommentare

  1. Bevor hier wieder die typischen Nörgler auftauchen: Ich frage mich, auf was für ein hohes Ross manche Leute hier auf dieser Seite hocken. Wenn ich Dinge lesen muss wie: „Das interessiert doch sowieso niemanden.“ Aha. Während ich hier auf dieser Seite 2-3 Leute sehe, die das sagen aber im selben Atemzug in YouTube diverse Kanäle sehe, die darüber mit hunderten bis tausenden Fans spekulieren dann klar, „interessiert ja niemanden“ 😉 Zum Thema: Ich gebe Bischoff total recht entweder wird das was Großes oder es geht total in die Hose.

    • Das ist deine Meinung. in den anderen Threads haben dir ja Leute, mit Argumenten, kund getan, dass es wohl scheitern wird und es sie Null Komma Null juckt. Das akzeptiere bitte.

      Uncle Howdi = Retribution 2.0

      • Was für Argumente? Sie sagten nur, ich zitiere: „Interessiert niemanden“. Und dann ist es auf deren YouTube Channel von den RAW Highlights das meistgesehene Video, sogar noch vor Rollins Rückkehr. Tja, Zahlen lügen nicht. 😉

        • Natürlich ist es das meistgesehene Video, weil alle sehen wollten, wie die Gruppe bei RAW auftauchen wird. Die Zahlen sagen nur aus ,dass die Leute neugierig darauf waren, die nächsten Zahlen, wenn sie auftreten sind wichtig. Alles, was neu ist, ist erst mal interessant und lockt Zuschauer, man muss es aber langfristig sehen, ob das Interesse in 5,6 … Wochen immer noch so hoch ist. Rein von den Namen der Mitglieder her, ist da jetzt niemand dabei für den ich mir ne Eintrittskarte kaufen würde.

      • Argumente? Ich habe nur noch gelesen, dass es schlecht wird, keinen mehr interessiert und es eh scheitern wird, weil der oder der keine Ausstrahlung hat. Hier wird wieder mal was kaputt geredet bevor es überhaupt startet, also wie immer.
        Fakt ist, diesen Mimimi Experten kann man es eh nicht recht machen.

        Oh, es dauert zu lange, ist jetzt langweilig.
        Oh, das war einfach zu schnell, da konnte ja keine Spannung aufgebaut werden. Oh hier und Oh da.

        Das schlimme ist noch, es sind dann noch die, die es nicht gucken, nur lesen oder sich von angeblichen Insidern leiten lassen und die wissen es besser als die, die es geguckt haben oder gucken.

        Ebenso Fakt, keiner weiß, was passieren wird, wie es aufgebaut wird, wie es dargestellt wird aber alle wissen dass es scheitern wird. Dieses Dauergejammere nervt.

    • „Zum Thema: Ich gebe Bischoff total recht entweder wird das was Großes oder es geht total in die Hose.“

      Ne, du vermittelst eher den Eindruck, dass es das Mega Ding wird. Alle anderen sehen das irgendwie anders. Geisterfahrer und so

      • Das liegt daran das ich darauf gehypt bin. Ich streite es aber nicht ab das es auch schief gehen kann. Bitte drehe mir nicht meine Worte um. 😉

  2. Ich glaube, es geht in die Hose, der kleine Bruder (Bo Dallas) hatte nie die Fähigkeiten wie sein Bruder. Er war eine Clownsfigur der WWE. z.B. The B-Team mit Curtis Axel.

Kommentare sind deaktiviert.