Bobby Lashley gründet offenbar neues Stable bei Friday Night SmackDown, WWE-Star Alexa Bliss und ihr Ehemann Ryan Cabrera verraten das Geschlecht ihres Babys

– In der vergangenen Woche kehrte Bobby Lashley nach längerer Abwesenheit bei Friday Night SmackDown im WWE-TV zurück. „The All Mighty“ ließ sich in einer Limousine vor dem Veranstaltungsort blicken und holte Montez Ford und Angelo Dawkins von The Street Profits für ein Gespräch ab.

Wie Dave Meltzer im Wrestling Observer Radio berichtet, soll Bobby Lashley ein neues Stable mit The Street Profits: Angelo Dawkins & Montez Ford bilden und wohl auch einen Push erhalten. Es bleibt abzuwarten, ob die Gruppierung als Faces oder Heels auftreten werden.

Lashley hatte mit seinem vorherigen Stable“ The Hurt Business“ an der Seite von Cedric Alexander, Shelton Benjamin und MVP viel Erfolg. Der Veteran könnte versuchen, diesen Erfolg mit The Street Profits zu wiederholen. Weniger Erfolg haben derzeit Hit Row, bestehend aus Ashante „Thee“ Adonis, Top Dolla und B-Fab. Das Trio wird nicht von den Fans so angenommen, wie es sich WWE ursprünglich erhoffte. Eine Rivalität mit Lashleys neuem Stable wäre durchaus eine Möglichkeit, Hit Row wieder ins Rampenlicht zu bringen und ihnen eine letzte Chance zu geben.

– WWE-Superstar Alexa Bliss und ihr Ehemann, „On the Way Down“-Sänger Ryan Cabrera, erwarten ein Mädchen, wie „ET Online“ berichtet. Das Paar veranstaltete eine Rockstar-Party zur Enthüllung des Geschlechts und Cabrera war derjenige, der eine rosa und blaue Gitarre zerschlug, aus der rosa Rauch aufstieg, was darauf hindeutet, dass sie ein Mädchen bekommen. Das Baby wird im Dezember erwartet.

Wie im Video unten zu sehen ist, erzählte Bliss, dass sie dachte, sie bekäme einen Jungen aufgrund von Ammenmärchen – dem Verlangen nach salzigen statt süßen Speisen und der Herzfrequenz des Babys. Während Cabrera spielerisch sagte, dass er aufgrund des „Musiker-Karmas“ davon ausging, dass das Baby ein Mädchen sein würde.

Ende Mai gab das Paar bekannt, dass es sein erstes gemeinsames Kind erwartet. Bliss und Cabrera haben im April 2022 geheiratet, nachdem sie sich im November 2020 verlobt hatten.

Bliss stand zuletzt am 28. Januar beim Royal Rumble in einem WWE-Ring, wo sie gegen die damalige „WWE Raw“-Championesse Bianca Belair verlor. Im selben Monat, in der „Raw“ Ausgabe vom 2. Januar, gewann Belair den Titel durch Disqualifikation, nachdem Bliss den Referee angegriffen hatte. Während die ehemalige Gegnerin von Bliss derzeit kein Gold hält, war Bianca Belair über 400 Tage lang „RAW“ Womens Championesse, bis Asuka sie am 27. Mai bei der WWE Premium-Live-Veranstaltung Night of Champions besiegte. Bliss erwähnte, dass sie wahrscheinlich etwa einen Monat nach der Geburt ins Fitnessstudio zurückkehren und von dort aus ihr WWE-Comeback vorantreiben werde.






1 Kommentar

  1. Finde Lashley als wrestler ganz gut aber was Promos und Ausstrahlung angeht hat er seit früher nix dazu gelernt. Er brauch wieder ein Manager wie MVP als Sprachrohr

Kommentare sind deaktiviert.